Ab in den SD-Kartenschacht

Canon WLAN-Adapter W-E1 für die EOS 7D Mark II, 5DS und 5DS R

2016-08-26 Der Canon EOS 7D Mark II, 5DS und 5DS R fehlt eingebautes WLAN, der bisherige professionelle WLAN-Adapter ist hingegen sehr teuer. Mit dem W-E1 bietet Canon ab Oktober 2016 für knapp 50 Euro eine günstige WLAN-Nachrüstung für diese Modelle an. Der W-E1 wird einfach in den SD-Kartenschacht gesteckt, woraufhin sich die Kameras per WLAN mit einem Smartphone oder Tablet verbinden können, auf dem die Canon Connect App installiert ist. Diese erlaubt eine Fernsteuerung der Kamera sowie die Übertragung der Aufnahmen. Auf PCs und Macs übernimmt die EOS Utility Software diese Funktion. Bei der Canon EOS 7D Mark II soll der neue WLAN-Adapter W-E1 übrigens ab Oktober 2016 zum Lieferumfang gehören. Damit schließt Canon eine Ausstattungslücke dieser DSLRs gegenüber dem Wettbewerb, auch wenn dafür einer der beiden Kartenschächte belegt wird.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Canon WLAN-Adapter W-E1. [Foto: Canon]

    Canon WLAN-Adapter W-E1. [Foto: Canon]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.