Vier Probleme behoben

Firmwareupdate 1.1.1 für die Canon EOS 5DS und 5 DS R

2017-06-20 Canon stellt für die beiden Vollformat-Boliden EOS 5DS und 5DS R jeweils eine neue Firmware in der Version 1.1.1 bereit. Die Versionsnummern und Änderungen sind identisch, die Updatedateien jedoch modellspezifisch. Behoben werden folgende vier Probleme: HDR-Aufnahmen konnten bei gewissen Einstellungen nicht abgeschlossen werden, die Ebenenanzeige bei Hochformataufnahmen mit Handgriff unten funktionierte nicht korrekt, das Problem Err70 trat bei gewissen Einstellungen auf und schließlich gab es Probleme bei der Verwendung bestimmter CF-Karten. Die Updates inklusive Installationsanleitung sind auf der Support-Website von Canon zu finden. Ggf. nötige Hilfe leisten der Support oder Fachhändler.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Canon EOS 5DS R mit 35 mm 1.4 L II USM. [Foto: MediaNord]

    Canon EOS 5DS R mit 35 mm 1.4 L II USM. [Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Vor- und Nachteile der verschiedenen Autofokus-Systeme

Vor- und Nachteile der verschiedenen Autofokus-Systeme

Neben dem Phasenautofokus sowie dem Kontrastautofokus erklärt der Fototipp auch Hybridsysteme mit Vor- und Nachteilen. mehr…

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Welchen Einfluss die Sensorgröße auf die Bildgestaltung hat

Neben Blende, Belichtungszeit und Brennweite beeinflusst auch die Sensorgröße die Bildwirkung und Aufnahmetechnik. mehr…

Newsletter abonnieren und E-Book Fotoschule Reisefotografie erhalten

Newsletter abonnieren und E-Book "Fotoschule Reisefotografie" erhalten

Landschaften in perfektem Licht. Architekturfotos aus ungewohnten Perspektiven. Authentische Aufnahmen von Menschen. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 40, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach