Fototipps

563 Ergebnisse
News als RSS Feed

Rubrik: Bildbearbeitung

Rohdaten mit DxO PureRaw Verarbeiten

2021-05-16 Mitte April 2021 stellte der französische Softwarehersteller DxO die Software PureRaw vor. PureRaw ermöglicht Lightroom- und Photoshop-Anwendern die Nutzung der mächtigen Werkzeuge von DxOs PhotoLab 4, ohne dabei in den Arbeitsablauf einer weiteren Software eintauchen zu müssen. Wir zeigen Ihnen in diesem Fototipp, wie einfach das geht und auf was Sie dennoch achten sollten. mehr … 


DxO PureRaw. [Foto: DxO]

Rubriken: Bildbearbeitung, Grundlagenwissen

Was ist ein lineares DNG?

2021-05-08 Bei der Vorstellung von PureRaw benutzte der französische Software-Entwickler DxO öfter die Bezeichnung lineares DNG. Doch was genau ist ein lineares DNG, wie unterscheidet es sich von einem herkömmlichen DNG und welche Vor- sowie Nachteile bringt diese DNG-Art für Bildbearbeiter mit sich? Diese Frage klärten wir in diesem umfangreichen Wissens-Fototipp. mehr … 


Der Sensor sorgt für die "Digitalisierung" der einfallenden Lichtwellen. Diese Daten werden dann auf die Speicherkarte als Rohdaten geschrieben oder in ein JPEG gerendert. [Foto: Nikon]

Rubriken: Tipps zu einzelnen Kameras, Video

Fujifilm X-T200 oder X-A7 als Webcam einsetzen

2021-05-02 2020 war das Jahr der Webcam und die einfachen Peripheriegeräte wurden fast über Nacht unerschwinglich teuer und waren fast nicht mehr zu haben. Viele Kamerahersteller haben gehandelt und schnell kleine kostenlose Programme auf den Markt geworfen, mit denen zumindest einige Kameras zu Webcams umfunktioniert werden konnten. Fujifilm gehörte auch zu diesen Herstellern, hat aber bei den Einsteiger-Systemkameras X-T200 und X-A7 im Juni 2020 per Firmware sogar die USB-Video-Class implementiert. Was das genau bedeutet, erklären wir in diesem Fototipp. mehr … 


Fujifilm X-T200 mit XC 15-45 mm. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Tipps zu einzelnen Kameras, Video

Treiberloses USB-Webcam-Streaming mit der Sony ZV-1

2021-04-19 Die ZV-1 wurde von Sony als Vloggerkamera Mitte Mai 2020 vorgestellt und zeigte sich im digitalkamera.de Testbericht als echter Video-Alleskönner mit rasantem Autofokus. Mit dem Firmwareupdate auf Version 2.0 von Anfang 2021 verpasste Sony der ZV-1 die Möglichkeit, als USB-Webcam eingesetzt zu werden, ohne dass eine spezielle Software auf dem Rechner installiert werden muss. Was es dabei zu beachten gibt und welche Einstellungen Sie vornehmen sollten, zeigen wir Ihnen in diesem Fototipp. mehr … 


Die Sony ZV-1 bietet ab Firmware 2.0 die Möglichkeit, als Webcam eingesetzt zu werden, ohne dass eine Zusatzsoftware benötigt wird. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Aufnahmeeinstellungen, Tipps zu einzelnen Kameras

Manuelle EXIF-Daten mit Olympus OM-D E-M5 Mark III und E-M1 II/III/X

2021-03-14, aktualisiert 2021-03-15 Dank geringer Auflagemaße lassen sich an spiegellosen Systemkameras allerlei manuelle Objektive adaptieren oder sie sind direkt mit passendem Bajonett verfügbar. Neben der Notwendigkeit der manuellen Fokussierung sind jedoch normalerweise auch die Meta-Daten der Fotos (EXIF) leer, so dass man hinterher nicht einmal mehr nachvollziehen kann, mit welchem Objektiv ein Foto aufgenommen wurde. Olympus hat jedoch für seine OM-D-Modelle E-M5 Mark III, E-M1 Mark II und Mark III sowie E-M1 X eine clevere Lösung parat, deren Funktion wir hier erklären. mehr … 


Olympus OM-D E-M5 III mit dem vollmanuellen Objektiv Voigtländer 29 mm 1:0,8 Super Nokton asphärisch. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Sonstige Tipps

Mit Eddyconnection schnell den Kameragurt wechseln

2021-02-20 Mit Kameragurten aus Elchleder erkämpfte sich Eddycam-Gründer und Kaufmann Edlef "Eddy" Wienen eine ganz besondere Nische auf dem Zubehörmarkt. Doch nicht die angenehm weichen und sehr exklusiven Leder-Tragegurte für Kameras stehen im Mittelpunkt dieses Fototipps. Vielmehr wollen wir Ihnen die Eddyconnection vorstellen, mit denen man sich das fotografische Leben mit Tragegurt um einiges leichter gestalten kann. mehr … 


Danach kann die Kamera ganz normal am Gurt getragen werden. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bildbearbeitung, Grundlagenwissen

Volumendeformation – was ist das?

2021-01-31 Jeder Fotograf kennt die Volumendeformation im Bild, aber oft nicht beim Namen. Sie manifestiert sich als deformierte Darstellung eines dreidimensionalen Objekts, das sich am Bildrand beziehungsweise in der Bildecke in einer Weitwinkelaufnahme befindet. Was die Volumendeformation begünstigt, wie sie zu erkennen ist und wie man ihr zu Leibe rückt, erfahren Sie in diesem Fototipp. mehr … 


Die Deformation ist in diesem Fall diagonal, der Kopf ist in zwei Ebenen stark deformiert. [Foto: Medianord]

Rubriken: Bildbearbeitung, Bildgestaltung

Fotoprojekt Rauchzeichen

2021-01-24 Im letzten Fototipp haben wir gezeigt, wie Sie den Rauch von Räucherstäbchen gekonnt ablichten und so einzigartige surreale und zerbrechlich wirkende Kunstwerke auf die Speicherkarte bannen. In diesem Fototipp legen wir nach und stellen Ihnen zwei kreative Projekte vor, bei denen die fotografierten Rauchbilder als Rohmaterial für die Weiterverarbeitung in einer Bildbearbeitungsoftware verwendet werden. mehr … 


Nach dem Export kann das Bild präsentiert werden. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bauanleitungen, Studio

Fotoprojekt Räucherstäbchen

2021-01-17 Wer kennt sie nicht: Räucherstäbchen und den intensiven Geruch, den sie verbreiten. Egal ob es traditioneller Weihrauch ist oder eine andere Geruchsmischung, die Einklang und Ruhe mit sich bringen soll. In zwei Aspekten sind alle Räucherstäbchen gleich. Sie riechen und sie Qualmen. Da man den Geruch nur schlecht auf den Sensor einer digitalen Kamera bannen kann, stellen wir Ihnen in diesem Fototipp ein Fotoprojekt für die eigenen vier Wände vor, das Sie ohne großen finanziellen Aufwand realisieren können und es sogar als Basis für die elektronische Bildbearbeitung nutzen können. mehr … 


Für dieses Beispiel haben wir den Mitteltonbereich verschoben, um nur die kräftigen Konturen darzustellen. Außerdem wurde der Blaue Farbton stark reduziert. [Foto: Harm-Diercks Gronewold]

Rubrik: Bildbearbeitung

Farb-Verlaufsfilter für Schwarzweißaufnahmen in der Bildbearbeitung

2021-01-10 Ende 2020 schrieb uns ein digitalkamera.de-Leser und fragte, ob es eine Software gäbe, mit der sich Farb-Verlaufsfilter für die Monochrom-Fotografie simulieren ließen. Die Antwort lautet ja, jede Bildbearbeitungssoftware, die mit Ebenen arbeitet und die eine Verlaufsoption anbietet, kann dazu verwendet werden. Wir zeigen in diesem Fototipp, wie Sie mit wenigen Handgriffen in Photoshop einen solchen Filter anlegen können. mehr … 


Nach dem Öffnen des Bildes in Photoshop navigieren Sie einfach zur Ebenenpalette rechts unten. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

Mit Skylum Luminar AI einen Himmel in wenigen Schritten austauschen

2020-12-27 Einen Himmel in einem Foto auszutauschen, ist mit Luminar AI keine Hexerei. Wie zeigen in diesem Fototipp, wie Sie das anstellen können, wozu die Schieberegler eingesetzt werden und worauf Sie achten müssen, wenn die Funktion einmal nicht ganz überzeugende Arbeit leistet. Außerdem zeigen wir, wie Sie anstelle der mitgelieferten Bilder ein eigenes Himmelfoto benutzen können. mehr … 


Der erste Schritt, um einen langweiligen Himmel auszutauschen, ist die Auswahl des Bildes. Auf Wunsch kann eine Vorlage ausgewählt werden, auch die Basiseinstellungen können noch vor dem Ersetzen des Himmels gemacht werden. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

Der Umgang mit Masken in Luminar AI anhand eines Colorkeys erklärt

2020-12-20 Luminar AI von Skylum maskiert vieles automatisch. Dies ist den umfangreichen und sehr ausgereiften Funktionen zu verdanken, die auf künstlicher Intelligenz basieren. Doch in bestimmten Situationen kann die künstliche Intelligenz nicht weiterhelfen und dann kommen Masken ins Spiel. Wir erklären in einfachen Schritten, wie Sie mit Hilfe von Masken einen Colorkey (Partielle Farbe) in Luminar AI erstellen können. mehr … 


Das finalisierte Bild ist ein klassischer Colorkey. [Foto: Harm-Diercks Gronewold]
Weitere anzeigen
Rubrik
Suche nach