Meldungen

4 Ergebnisse
News als RSS Feed

Problembehebungen

Firmwareupdate 1.1.1 für die Canon EOS 7D Mark II

2017-05-02 Canon stellt für die DSLR EOS 7D Mark II eine neue Firmware in der Version 1.1.1 bereit. Sie verbessert nicht nur die Kommunikation bei der Übertragung von Bildern per Wireless File Transmitter WFT-E7, sondern behebt auch ein bei bestimmten Einstellungen auftretendes Problem Err70 sowie eines, bei dem in seltenen Fällen die Blende nicht mehr geöffnet werden konnte und verbessert auch den Betrieb bei bestimmten benutzerdefinierten Funktionseinstellungen. Das Update kann von der Support-Website des japanischen Herstellers heruntergeladen werden, wo auch eine deutschsprachige Installationsanleitung zu finden ist. Ggf. nötige Hilfe beim Update gibt es beim Fachhändler oder dem Canon-Support.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon EOS 7D Mark II. [Foto: MediaNord]

Kompatibilität zur neuen WLAN-SD-Karte

Firmwareupdate 1.1.0 für die Canon EOS 7D Mark II, 5DS und 5DS R

2016-11-16 Im August 2016 kündigte Canon eine WLAN-SD-Karte namens W-E1 für die EOS 7D Mark II, 5DS und 5DS R an (wir berichteten, siehe weiterführende Links). Um die Karte nutzen zu können, die bald (verspätet) erhältlich sein soll, wird ein Firmwareupdate benötigt. Die Version 1.1.0 für die 7D Mark II veröffentlichte Canon bereits am 5. September, die außerdem dafür sorgt, dass bestimmte STM-Objektive beim Ausschalten der Kamera eingefahren werden. Am 18. Oktober folgte die Firmware 1.1.0 für die EOS 5DS, eine Woche später für die 5DS R (ebenfalls 1.1.0). Des Weiteren wird die neueste EOS Utility Software sowie die neueste Camera Connect App benötigt, wenn man entsprechende Funktionen verwenden möchte. Die Updates gibt es kostenlos auf der Support-Website von Canon, wo auch der Updateprozess beschrieben wird. Wer sich die Installation nicht selbst zutraut, nimmt am besten seine Kamera beim Erwerb der Karte mit zum Händler oder wendet sich an den Canon-Support.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon WLAN-Adapter W-E1. [Foto: Canon]

Ab in den SD-Kartenschacht

Canon WLAN-Adapter W-E1 für die EOS 7D Mark II, 5DS und 5DS R

2016-08-26 Der Canon EOS 7D Mark II, 5DS und 5DS R fehlt eingebautes WLAN, der bisherige professionelle WLAN-Adapter ist hingegen sehr teuer. Mit dem W-E1 bietet Canon ab Oktober 2016 für knapp 50 Euro eine günstige WLAN-Nachrüstung für diese Modelle an. Der W-E1 wird einfach in den SD-Kartenschacht gesteckt, woraufhin sich die Kameras per WLAN mit einem Smartphone oder Tablet verbinden können, auf dem die Canon Connect App installiert ist. Diese erlaubt eine Fernsteuerung der Kamera sowie die Übertragung der Aufnahmen. Auf PCs und Macs übernimmt die EOS Utility Software diese Funktion. Bei der Canon EOS 7D Mark II soll der neue WLAN-Adapter W-E1 übrigens ab Oktober 2016 zum Lieferumfang gehören. Damit schließt Canon eine Ausstattungslücke dieser DSLRs gegenüber dem Wettbewerb, auch wenn dafür einer der beiden Kartenschächte belegt wird.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Canon WLAN-Adapter W-E1. [Foto: Canon]

Neues APS-C-Spitzenmodell

Canon stellt High-End APS-C DSLR EOS 7D Mark II vor

2014-09-15 Canon stellt mit der lang erwarteten EOS 7D Mark II eine neue High-End-DSLR mit APS-C-Sensor vor. Sie besitzt einen 20 Megapixel CMOS-Sensor. Mit einem 65-Punkt-Autofokusmodul ausgestattet soll sich die 7D Mark II für Actionaufnahmen eignen, dies wird mit 10 Bildern pro Sekunde Serienbildrate sowie dem Spritzwasser- und Staubschutz untermauert. Neu ist auch der 150.000 Bildpunkte auflösende RGB+IR-Belichtungsmesser. mehr … 


Die Canon EOS 7D Mark II besitzt einen neuen 65-Punkt-Autofokus und nimmt 10 Serienbilder pro Sekunde auf. [Foto: Canon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach