Spiegellose APS-C-Systemkamera

Silberne Variante der Leica CL ab Oktober 2018 erhältlich

2018-09-25 Der seit November 2017 erhältlichen Leica CL stellt der deutsche Traditionskamerahersteller eine silber-schwarze Variante an die Seite. Damit bekommt die 24 Megapixel auflösende spiegellose APS-C-Systemkamera eine Variante in einem sehr klassischen Look an die Seite gestellt. Technisch entspricht die silber-schwarze Leica CL der bereits erhältlichen schwarzen CL.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Leica CL mit Elmarit-TL 1:2.8 18 mm. [Foto: Leica]

    Leica CL mit Elmarit-TL 1:2.8 18 mm. [Foto: Leica]

  • Bild Leica CL mit Elmarit-TL 1:2.8 18 mm. [Foto: Leica]

    Leica CL mit Elmarit-TL 1:2.8 18 mm. [Foto: Leica]

Die Leica CL besitzt ein klassisches Messsucherdesign, auch wenn der integrierte Sucher elektronisch arbeitet. Dazu passt die neue Farbvariante perfekt. Mit einem Preis von 2.450 Euro kostet die silber-schwarze CL genauso viel wie ihr schwarzes Schwestermodell. Details zur Kamera sind unserem Datenblatt sowie unserem Testbericht in den weiterführenden Links zu entnehmen.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

Rechteckfilter im Einsatz

Rechteckfilter im Einsatz

In diesem Fototipp eklären wir die Vorteile von Rechteckfiltern und geben Tipps zum fotografischen Einsatz. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.