Individualisierung

Leica bietet nun individuelle Belederungen für CL-Systemkamera an

2020-10-19 Kameras von Leica sprechen immer eine eigene Formsprache und auch die spiegellose L-Mount Systemkamera Leica CL macht da keine Ausnahme. Wem die Kamera bisher farblich nicht abwechslungsreich genug war, der kann sie sich jetzt in einer der verschiedenen Farbvarianten zulegen, denn Leica nimmt die spiegellose Systemkamera CL in das Programm für individuelle farbliche Belederung auf.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Leica CL „individuell“ Octance aus glattem Vollrindleder. [Foto: Leica]

    Leica CL „individuell“ Octance aus glattem Vollrindleder. [Foto: Leica]

  • Bild Leica CL „individuell“ Amaranto aus fein genarbtem Vollrindleder. [Foto: Leica]

    Leica CL „individuell“ Amaranto aus fein genarbtem Vollrindleder. [Foto: Leica]

Individuelles Farben bei der Belederung der Kamera sind keine Seltenheit bei Leica, so lassen sich auf der Leica Website Belederungen für die Leica M und Q, und ganz neu auch für die CL auswählen (siehe weiterführende Links). Der Tausch der Belederung kann über die Leica Stores oder Boutiquen in die Wege geleitet werden oder man schickt die Kamera ganz einfach an das Leica Customer Care Zentrum. Die Preise für eine neue Belederung gibt Leica mit 200 Euro an und es stehen insgesamt 24 verschiedene Farb- und Oberflächenvarianten zur Auswahl.

Wer 200 Euro beim Kauf einer individuell belederten Leica CL sparen möchte, der kann sich die kompakte, hochauflösende und von uns getestete Leica CL (siehe weiterführende Links) in einem Leica Store oder einer Leica Boutique etwa 2.430 Euro erwerben. Auch in diesem Fall stehen 24 verschiedene Farb- und Oberflächen-Varianten für die silberne oder schwarze Leica CL zur Auswahl.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.