Hommage an die Reportagefotografie

Limitierte Sonderedition Leica M10-P Reporter vorgestellt

2021-01-21 Mit der Leica M10-P "Reporter" präsentiert der deutsche Traditionshersteller mal wieder ein limitiertes Sondermodell, das dieses Mal sogar "nur" einen hohen vierstelligen Betrag kostet – dafür fehlt jedoch das typische "Reportageobjektiv" mit 35 Millimetern Brennweite. Leica hat sich ganz auf die Gehäusefarbe konzentriert, das passende Objektiv kann man sich dann selbst dazukaufen. Die dunkelgrüne Lackierung der Leica M10-P Reporter ist kratzfest, als "Belederung" kommt Kevlar zum Einsatz, eine synthetische Faser, die auch bei der Herstellung ballistischer Schutzwesten verwendet wird.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Leica M10-P Reporter. [Foto: Leica]

    Leica M10-P Reporter. [Foto: Leica]

  • Bild Leica M10-P Reporter. [Foto: Leica]

    Leica M10-P Reporter. [Foto: Leica]

  • Bild Leica M10-P Reporter. [Foto: Leica]

    Leica M10-P Reporter. [Foto: Leica]

Das Kevlar soll mit der Zeit unter dem Einfluss von UV-Strahlung ausbleichen und sich damit der dunkelgrünen Lackierung des Gehäuses angleichen. Die Gravuren des Gehäuses sind hellgrün statt weiß ausgelegt und sollen dadurch sehr dezent wirken. Technisch entspricht die Kamera der Serienversion der Leica M10-P (siehe weiterführende Links). Die Weltweite Auflage liegt bei lediglich 450 Exemplaren, die ab sofort zu einem Stückpreis von 7.980 Euro im Fachhandel erhältlich sein soll.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Vergleichstest: Die besten Kameras aller Klassen für 1.000 €

Die besten Kameras aller Klassen für ein Budget von maximal 1.000 Euro im großen digitalkamera.de-Vergleichstest. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Foto Koch Fototage in Düsseldorf und online

Foto Koch Fototage in Düsseldorf und online

Laufend neue Live-Beiträge, Videos und Online-Workshops, Fotowettbewerb mit tollen Preise und viele attraktive Angebote. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.