Robuste, diskrete Lackierung

Leica Summicron-M 1:2/28 mm Asph. jetzt auch in mattschwarz

2022-04-07 Ab sofort ist das Leica Summicron-M 1:2/28 mm Asph. in einer vierten Farbvariante erhältlich. Die mattschwarze Lackierung soll besonders robust und gleichzeitig diskret sein. Die Gravuren sind in hellgrün ausgelegt, womit das lichtstarke Weitwinkelobjektiv besonders gut zur Leica M10-P Reporter passt.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Leica Summicron-M 1:2/28 mm Asph. [Foto: Leica]

    Leica Summicron-M 1:2/28 mm Asph. [Foto: Leica]

Als weitere Besonderheit ist bei der mattschwarzen Version die Gegenlichtblende direkt im Objektiv integriert. Sie lässt sich mit einem Dreh herausfahren. Das mattschwarze Leica Summicron-M 1:2/28 mm Asph. ist ab sofort zu einem Preis von 4.300 Euro erhältlich.

Hersteller Leica
Modell Summicron-M 1:2/28 mm Asph.
Unverbindliche Preisempfehlung 4.250,00 € bis 4.300,00 € (je nach Version)
Bajonettanschluss Leica M
Brennweite 28,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2
Kleinste Blendenöffnung F16
KB-Vollformat ja
Linsensystem 9 Linsen in 6 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 10
Naheinstellgrenze 700 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden nein
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde 46 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 53 x 41 mm
Objektivgewicht 257 g

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Foto Koch Fototage in Düsseldorf und online

Foto Koch Fototage in Düsseldorf und online

Laufend neue Live-Beiträge, Videos und Online-Workshops, Fotowettbewerb mit tollen Preise und viele attraktive Angebote. mehr…

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 44, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.