Kompatibilität zum neuen 35 mm F2, Telekonverter und Windows 10

Fujifilm veröffentlicht Firmwareupdates für die gesamte X-Serie

2015-11-02 Fujifilm veröffentlicht für sämtliche spiegellose X-Systemkameras eine neue Firmware, die nicht nur Kompatibilität zum neuen XF 35 mm F2 R WR, sondern auch zum Telekonverter XF 1.4X TC WR und zu Windows 10 bringt. Im Einzelnen handelt es sich um die Firmware 1.30 für die X-A1, 1.10 für die X-A2, 2.50 für die X-E1, 3.10 für die X-E2, 1.30 für die X-M1, 3.50 für die X-Pro1, 4.10 für die X-T1 und 1.10 für die X-T10. Das Update kann anhand der englischsprachigen Anleitung, die inklusive der Firmware auf der Support-Website von Fujifilm zu finden ist, vom Anwender selbst eingespielt werden. Wer sich das nicht zutraut, sollte sich an seinen Fachhändler oder den Fujifilm-Support wenden.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Fujifilm X-T1 mit XF 16-55mm F2.8 R LM WR. [Foto: Fujifilm]

    Fujifilm X-T1 mit XF 16-55mm F2.8 R LM WR. [Foto: Fujifilm]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Hausmessen und Foto-Tage im Herbst 2019

Hausmessen und Foto-Tage im Herbst 2019

Wir haben zusammengestellt, wo in den nächsten Wochen Hausmessen und ähnliche Veranstaltungen stattfinden. mehr…

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

So richtig erklärt hat Sony nicht, was der Front-End LSI besonderes ist. Wir haben bei Sony Europa nachgefragt. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.