Optimierungen

Firmwareupdates für zahlreiche Fujifilm-X-Systemkameras

2020-09-18 Fujifilm stellt für seine spiegellosen Systemkameras X-Pro1, X-Pro2, X-Pro3, X-T1, X-T2, X-T3, X-T4, X-H1, X-T20, X-T30 und X-E3 neue Firmwareupdates bereit. Mit Ausnahme der X-Pro1 beinhalten alle dieselben Verbesserungen. Neben kleiner Fehlerbehebung sorgen die Updates für eine bessere Kompatibilität mit dem neuen XF 50 mm F1.0 R WR und behebt Blitzprobleme mit dem EF-X500. Bei der X-Pro1 wird ein Unterbelichtungsproblem mit Blenden F1,2 und lichtstärker behoben. Die Updates können von der Fujifilm-Website heruntergeladen und in Eigenregie installiert werden. Bei Problemen kann ein Fachhändler oder der Fujifilm-Support weiterhelfen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Fujifilm X-Pro3 mit 16-80 mm. [Foto: MediaNord]

    Fujifilm X-Pro3 mit 16-80 mm. [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

Rollei Lion Rock Traveller Green Edition

Rollei Lion Rock Traveller Green Edition

Das extrem leichte Carbon-Stativ Lion Rock Traveler gibt es jetzt als streng limitierte grüne Version. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.