Fotolexikon

Zeigen alle Einträge an die mit einer dieser Zahlen oder Buchstaben

2 - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - Ü - V - W - X - Y - Z

Suchergebnis für "O"

Objektiv

Linse oder Linsengruppe, die eine möglichst scharfe und helle Abbildung eines Motivs ermöglicht. Man unterscheidet zwischen Weitwinkel-, Normal-, Makro- und Teleobjektiven mit festen Brennweiten sowie Zoomobjektiven mit variablen Brennweiten.

Objektivadapter

Zwischenstück, das eine mechanische Verbindung zwischen einer Kamera und optischem Zubehör (Konverter, Filter, Nahlinsen) schafft.

Objektivtubus

Rohrförmiges Gehäuse eines Objektivs

Objektmessung

Methode der Belichtungsmessung, bei der die vom Objekt reflektierte Lichtmenge gemessen wird. (siehe auch: Digitales ESP / Selektive Mehrfeldmessung, Lichtmessung; Spotmessung; Mittenbetonte Integralmessung)

Offline

Bezeichnet den Zustand, wenn keine Datenverbindung besteht. (siehe auch: Online)

OLE

Object Linking and Embedding: Verbinden oder Einbetten von "Objekten", z. B. Grafiken oder Tabellen, in andere Dokumente, beispielsweise in einen Bericht.

Online

Bezeichnet eine Datenverbindung zwischen zwei oder mehreren Geräten. (siehe auch: Offline)

optional

Von lateinisch 'optio' (= Wunsch, freie Wahl). Bei Kameras: Zubehör, das separat erworben werden kann und nicht im serienmäßigen Lieferumfang enthalten ist.

Optischer Realbildsucher

Zeigt den tatsächlich aufnehmbaren Bildausschnitt im Sucher an.

optischer Zoom

Zoomobjektiv, bei dem die Vergrösserung durch ein Linsensystem – und nicht elektronisch – erfolgt. (siehe auch: Digitalzoom)

Schnellzugriff

Es werden alle Begriffe gefunden, die den eingegebenen Wortlaut enthalten.