Spiegellose für Einsteiger

Labortest und Testbilder der Olympus OM-D E-M10 Mark IV veröffentlicht

2020-09-01 Mit knapp 50 lp/mm (KB äquiv.) löst die Kamera für den 20 Megapixel Sensor noch gut auf. Mit einem Schärfeabfall von über 60 % und deutlichen Farbsäumen im Weitwinkel zeigt das Objektiv keine Glanzleistung. Das Bildrauschen hat die Kamera im Griff, feine Details werden bis ISO 3.200 differenziert wiedergegeben. Das Rauschen ist feinkörnig und bis ISO 1.600 kaum sichtbar. Die Eingangsdynamik ist bis ISO 1.600 mit über 11 Blendenstufen hoch. Die Farben werden gut wiedergegeben, wobei gelbgrüne und orange Farbtöne die größten "Ausreißer" haben. Weitere Details sind dem kostenpflichtigen Labortest zu entnehmen, außerdem bieten wir eine ISO-Testbildreihe in Raw und JPEG zum Kauf an.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Olympus OM-D E-M10 Mark IV mit 14-42 mm. [Foto: MediaNord]

    Olympus OM-D E-M10 Mark IV mit 14-42 mm. [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Der Fototipp erklärt, was es mit flacher und steiler Perspektive auf sich hat und wie sie sich darstellt. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 49, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.