Meldungen

7 Ergebnisse
News als RSS Feed

Funktionserweiterung

Nikon stellt Version 1.2.0 der Fernsteuersoftware NX Field vor

2022-04-21 Im Juni 2021 stellte Nikon die Fernsteuersoftware NX Field vor und machte sie exklusiv für registriere Kunden des Nikon Professional Service (NPS) verfügbar. Die Software ermöglicht die Fernbedienung und Fernauslösung gekoppelter Kameras, auch wenn diese in einem anderen Land und auf einem anderen Kontinent aufgestellt sind. Mit dem Update 1.2.0 wird nun auch die Nikon Z 9 mit der Software kompatibel und besondere Eigenschaften der Kamera können genutzt werden. mehr … 


Nikon NX Field. [Foto: Nikon]

Jetzt mit 8K-Raw-Videoaufzeichnung

Firmwareupdate 2.00 für die Nikon Z 9

2022-04-20 Nikon stellt für die Flaggschiffkamera Z 9 eine neue Firmware in der Version 2.00 bereit. Sie bringt sehr umfangreiche Verbesserungen und neue Funktionen mit, darunter auch die von Nikon bereits zur Vorstellung der Kamera versprochene Raw-Videoaufzeichnung in 8K-Auflösung mit 12 Bit Farbtiefe. Eigens dafür musste Nikon ein neues Aufnahmeformat schaffen, denn Apple ProRes unterstützt nur maximal 4K60. Aber auch diese Auflösung wird dank des nun erfolgenden 8K-Oversamplings verbessert. mehr … 


Nikon Z9. [Foto: Nikon]

Fernsteuerung für Profis

Nikon veröffentlicht Update für Remote-Software NX Field auf v1.1.0

2022-02-17 Am 16. Juni 2021 stellte Nikon die Fernsteuersoftware NX Field 1.0.0 vor. Die über den Nikon Professional Service (NPS) vertriebene Software richtet sich an professionelle Sport- und Nachrichten-Reporter, die mehrere Nikon-DSLRs miteinander verbinden und über eine zentrale mobile App steuern möchten. Mit dem Update auf Version 1.1.0 werden einige spiegellose Systemkameras von Nikon unterstützt. mehr … 


Nikon NX Field. [Foto: Nikon]

Spiegellose Vollformat-Profi-Systemkamera

Labortest und Testbilder der Nikon Z 9 mit Z 24-120 mm F4 S verfügbar

2022-01-07 Mit dem Z 24-120 mm F4 S zeigt die Nikon Z 9 eine hohe Auflösung. Der Signal-Rauschabstand ist bis ISO 200 sehr gut und bis ISO 1.600 akzeptabel. Die Eingangsdynamik ist sehr hoch und feine Details werden bis ISO 800 sehr gut und bis ISO 3.200 gut wiedergegeben. Ab ISO 12.800 ist die Detailwiedergabe schlecht. Grüntöne werden exakt wiedergegeben, Rot- und Cyantöne weniger. Sehr schnell zeigen sich Autofokus und Auslöseverzögerung. Weitere Details sind dem für 1,49 € erhältlichen PDF-Labortest zu entnehmen. Außerdem bieten wir ein Testbildpaket mit Raws und JPGs bei allen 13 ISO-Stufen für 0,99 € zum Download an. Beides ist übrigens in unserer Labortest-Flatrate (künftig "Premium") enthalten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Nikon Z 9 mit Z 24-120 mm F4 S. [Foto: MediaNord]

Verlängerte Aufnahmeserien

Firmwareupdate 1.10 für die Nikon Z 9

2022-01-05 Kaum sind die ersten Exemplare ausgeliefert, schon bringt Nikon ein neues Firmwareupdate in der Version 1.10 für die spiegellose Profi-Systemkamera Z 9 heraus. Dieses verlängert unter anderem die Länge der schnellen Bildserien. Aber auch bei den Wiedergabefunktionen und bei der Kompatibilität zum Systemblitz SB5000 gibt es Verbesserungen. Das Update kann von der Nikon-Website heruntergeladen und in Eigenregie aufgespielt werden. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Nikon Z9. [Foto: Nikon]

Zahlreiche Verbesserungen

Firmwareupdates für Nikon Z 5, Z 6, Z 7; Z 50; Z fc, und Z 70-200 F2.8

2021-11-16 Nikon stellt für zahlreiche seiner spiegellosen Systemkameras neue Firmwareupdates bereit. Die Z 5 (v1.20), Z 6 (v3.40), Z 7 (v3.40), Z 50 (v2.20) und Z fc (v1.10) unterstützen damit den neuen Bajonettadapter FTZ II sowie das neue Zoomobjektiv Z 24-120 mm F4 S. Mit Ausnahme der Z fc wird zudem der Gesichts- und Augenerkennungs-Autofokus sowie die Motiverkennbarkeit bei Verwendung eines Blitzgeräts verbessert. Auch das Zoomobjektiv Z 70-200 mm F2.8 VR S erhält eine neue Firmware, bei der unter anderem ein Autofokus-Problem behoben wird und die Fernbedienung WR-1 unterstützt mit der neuen Firmware 1.04 die Z 9 samt der kürzesten Belichtungszeit von 1/32.000 s. mehr … 


Nikon Z 6. [Foto: MediaNord]

Hochauflösend und schnell zugleich

Highend-Vollformat-Systemkamera Nikon Z 9 vorgestellt

2021-10-28 Lange gab es nur kleine Informationshäppchen, doch nun stellt Nikon die Highend-Vollformat-Systemkamera Z 9 endgültig vor. Dabei gelingt es Nikon, eine 45,7 Megapixel hohe Auflösung mit einer 20 Raw-Bilder pro Sekunde schnellen Serienbildrate zu vereinen. Obendrein können 8K-Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde (später sogar 60 B/s) oder 4K-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden, ohne dass die Kamera schnell überhitzt. mehr … 


In der Nikon Z9 kommt ein völlig neuer Bildsensor zum Einsatz, der eine schnelle Auslesegeschwindigkeit mit einer hohen Auflösung von 45,7 Megapixeln vereint. [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach