Modellerweiterung

Tokina kündigt AT-X116 PRO DX II für Sony Alpha-Bajonett an

2013-12-09 Das im Jahr 2012 von Tokina ursprünglich für Nikon und Canon APS-C angekündigte Superweitwinkelzoom-Objektiv AT-X166 PRO DX II wird ab Januar 2014 auch für Kameras mit Sony-Alpha-Bajonett für knappe 860 Euro erhältlich sein. Das Tokina AT-X116 PRO DX II besitzt einen Brennweitenbereich von 11-16 mm, ist mit einem flüsterleisen „Silent-Drive-Modul“ ausgestattet und bietet mit seiner hohen Lichtstärke von durchgängig F2.8 eine ideale Basis für Landschafts- und Available-Light-Fotografie.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Tokina 11-16 mm 2.8 AT-X Pro DX II Sony AF [Foto: Tokina]

    Tokina 11-16 mm 2.8 AT-X Pro DX II Sony AF [Foto: Tokina]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Flatlays selber machen

Flatlays selber machen

In diesem Fototipp erklären wir was ein Flatlay ist und mit welchen einfachen Mitteln man einen fotografieren kann. mehr…

Kamera-Stromversorgung über Gleichstromkoppler

Kamera-Stromversorgung über Gleichstromkoppler

Akku-Dummies mit Netzteil von Zubehörherstellern können eine wirtschaftliche Lösung für eine Dauerstromversorgung sein. mehr…

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

Aus 2 Rundhölzern, 4 Ösenschrauben und zwei einfachen Leuchtenstativen besteht unsere handliche Hintergrundanlage. mehr…

Vor- und Nachteile verschiedener Stabilisierungsverfahren bei Videos

Vor- und Nachteile verschiedener Stabilisierungsverfahren bei Videos

Um verwackelte Videoaufnahmen zu vermeiden, gibt es zahlreiche, verschiedene Möglichkeiten, die wir hier vorstellen. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.