Modellerweiterung

Tokina kündigt AT-X116 PRO DX II für Sony Alpha-Bajonett an

2013-12-09 Das im Jahr 2012 von Tokina ursprünglich für Nikon und Canon APS-C angekündigte Superweitwinkelzoom-Objektiv AT-X166 PRO DX II wird ab Januar 2014 auch für Kameras mit Sony-Alpha-Bajonett für knappe 860 Euro erhältlich sein. Das Tokina AT-X116 PRO DX II besitzt einen Brennweitenbereich von 11-16 mm, ist mit einem flüsterleisen „Silent-Drive-Modul“ ausgestattet und bietet mit seiner hohen Lichtstärke von durchgängig F2.8 eine ideale Basis für Landschafts- und Available-Light-Fotografie.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Tokina 11-16 mm 2.8 AT-X Pro DX II Sony AF [Foto: Tokina]

    Tokina 11-16 mm 2.8 AT-X Pro DX II Sony AF [Foto: Tokina]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Wir erklären Ihnen, auf welchen Funktionsprinzipien der Phasenvergleichsautofokus basiert und wo seine Grenzen liegen. mehr…

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

In diesem Test haben wir die Software genau unter die Lupe genommen und zeigen, ob sich ein Update oder Umstieg lohnt. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.