Drohnen- und Gimbal-Unterstützung für die X-T30

Firmwareupdates für die Fujifilm X-T3, X-T30 und das XF 16-80mm

2020-03-27 Fujifilm stellt für seine beiden spiegellosen Systemkameras X-T3 und X-T30 sowie das Zoomobjektiv XF 16-80mm F4 R OIS WR jeweils eine neue Firmware bereit. Während das Update 3.21 für die X-T3 und 1.03 für das XF 16-80mm nur ein paar nicht näher genannte Bugfixes enthalten, bekommt die X-T30 mit der Version 1.20 eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen verpasst. So unterstützt die Kamera nun die Fernsteuerung via USB von Gimbals und Drohnen aus.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Fujifilm X-T30 mit XF 18-55 mm F2.8-4 R LM OIS. [Foto: MediaNord]

    Fujifilm X-T30 mit XF 18-55 mm F2.8-4 R LM OIS. [Foto: MediaNord]

Mit der neuen Firmware versteht die Fujifilm X-T30 bestimmte Befehle, die per USB von einer Drohne oder einem Gimbal an die Kamera gegeben werden (welche Geräte genau unterstützt werden, verriet Fujifilm indes nicht und verweist auf die Informationen der entsprechenden Gerätehersteller). Dies beinhaltet das Starten und Stoppen von Videoaufnahmen, die Belichtungseinstellung (Aufnahmeprogramm, Belichtungszeit, Blende, ISO-Empfindlichkeit, Belichtungskorrektur) für Videoaufnahmen und manuelle Fokuskorrekturen bei Videoaufnahmen.

Des Weiteren verbessert das Firmwareupdate den Autofokus der X-T30. So soll nicht nur die Performance des Tracking-Augen-Autofokus verbessert worden sein, sondern auch die Gesichtserkennung, wenn sich verschieden große Gesichter im selben Bereich befinden. Zudem wird der Autofokus nun besser auf dem anvisierten Motiv im Vordergrund gehalten, auch wenn es im Hintergrund aktive Bewegungen gibt. Darüber hinaus können in einem Verzeichnis auf der Speicherkarte nun 9.999 Fotos statt bisher nur 999 Fotos gespeichert werden. Nicht näher genannt sind ein paar Bugs, die die Firmware ebenfalls behebt.

Die Firmwareupdates können allesamt von der englischsprachigen Support-Website von Fujifilm heruntergeladen und anhand der dortigen Anleitung in Eigenregie eingespielt werden. Für die X-T30 steht zudem ein neuer Feature-Guide (Zusatzanleitung) in mehreren Sprachen, darunter auch Deutsch, als PDF zum Download bereit.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 200 € sparen

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 200 € sparen

Bis zu 100 € spart man beim SpyderX Elite. Das neue Farbmessgerät ColorReader EZ kostet mit ca. 30 % Rabatt nur 49 €. mehr…

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

Was ist ein Polarisationsfilter (Polfilter) und wie wird er verwendet?

In diesem Fototipp erklären wir, wieso der Polfilter in jede Fototasche gehört, was er kann und was zu beachten ist. mehr…

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Wie schraube ich einen Filter richtig auf mein Objektiv?

Dieser Fototipp zeigt, wie Filter auf ein Objektiv geschraubt werden und was zu tun ist, wenn ein Filter mal festsitzt. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.