Meldungen

4 Ergebnisse
News als RSS Feed

Anpassungen der Q-Menü-Taste und Phasen-AF-Kompatibilität

Firmwareupdates für die Fujifilm X-T30 und sechs GF-Objektive

2019-06-21 Fujifilm passt erneut das Verhalten der Q-Menü-Taste der X-T30 an. Nicht nur wir haben in unserem Test festgestellt, dass diese Taste viel zu leicht unbeabsichtigt gedrückt wird. Mit der Firmware 1.10 degradiert Fujifilm die Q-Menü-Taste zur einfachen Fn-Taste, die sich mit einer beliebigen Funktion (optional auch gar keiner) belegen lässt. Dafür kann eine andere Fn-Taste als Q-Menü-Taste konfiguriert werden. Zudem gibt es die Firmware 1.10 für sechs der aktuell acht GF-Objektive, die damit zum Phasen-AF der neuen GFX100 kompatibel werden. mehr … 


Fujifilm X-T30 mit XF 18-55 mm F2.8-4 R LM OIS. [Foto: MediaNord]

Spiegellose Mittelklasse-Systemkamera

Labortest der Fujifilm X-T30 veröffentlicht

2019-05-24 Mit ihrer physikalischen Auflösung des APS-C-Sensors von 26 Megapixeln erreicht die Fujifilm X-T30 auch in der Praxis eine gute Auflösung, wobei jedoch das beim Test verwendete Exemplar des in früheren Tests sehr guten 18-55mm-Objektivs auffällig schwach abschneidet. Bis ISO 400 bietet die X-T30 einen guten und bis ISO 3.200 einen akzeptablen Signal-Rauschabstand. Oberhalb von ISO 3.200 wird Helligkeitsrauschen sichtbar, ab hier nimmt auf der Grad an feinen Details sichtbar ab. Die Eingangsdynamik ist über einen großen Empfindlichkeitsbereich gut, Farben zeichnet die Fujifilm ebenfalls sehr akkurat ohne extreme Abweichungen. Ihr Autofokus ist allerdings nicht besonders schnell.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-T30. [Foto: Fujifilm]

Funktionserweiterungen und Optimierungen

Firmwareupdates 3.00 für die Fujifilm X-T3 und 1.01 für die X-T30

2019-04-18 Fujifilm stellt für die beiden spiegellosen Systemkameras X-T3 und X-T30 jeweils ein neues Firmwareupdate bereit. Während letztere mit Version 1.01 nur einen kleinen Sprung macht, der die Reaktion der Quick-Menü-Taste optimiert, bringt der große Sprung von 2.10 auf 3.00 bei der X-T3 zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen mit. So gibt es etwa Optimierungen beim Augen- und Gesichtserkennungs-Autofokus und bei der Fokusgeschwindigkeit. mehr … 


Fujifilm X-T3. [Foto: MediaNord]

Mit 26 Megapixeln und 2,16 Millionen Autofokuspunkten

Die Fujifilm X-T30 bringt Flaggschifftechnologie in die Mittelklasse

2019-02-14 Turnusgemäß bringt Fujifilm die wichtigsten Technologien seines Vorjahres-Flaggschiffs in die Mittelklasse. So bietet die X-T30 dieselbe Bildqualität mit 26 Megapixeln Auflösung und X-Prozessor der vierten Generation sowie denselben Autofokus mit 2,16 Millionen Phasen-Autofokus-Punkten auf dem Bildsensor wie die X-T3. Auch 4K-Videos kann die X-T30 in hoher Qualität mit AF-C aufnehmen. Zudem wurden der Touchscreen, die Bedienung (nun mit Fokushebel) und der Handgriff verbessert. mehr … 


Die Fujifilm X-T30 bietet denselben 26 Megapixel auflösenden CMOS-Sensor wie die X-T3, auch der Autofokus mit 2,16 Millionen Phasendetektionspixeln wurde übernommen. [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach