Meldungen

9 Ergebnisse
News als RSS Feed

Gemeinsame Entwicklungen

Quo Vadis Pentax und Samsung?

2008-10-16 Im Zuge der Photokina 2008 gab es zahlreiche Gerüchte und Unsicherheiten, was die Zukunft der Zusammenarbeit auf dem DSLR-Sektor von Samsung und Pentax betraf. Neue, gemeinsame Produkte (wie einst die K10D/GX-10 und die K20D/GX-20) gab es nicht, stattdessen gingen mehr oder weniger bestätigte Gerüchte um, Samsung wolle ein neues System als Konkurrenz zu Micro FourThirds platzieren (siehe weiterführende Links), gleichzeitig gab es eine Absage der Entwicklung eines Vollformatsensors seitens Samsung. Das englischsprachige Magazin "What Digital Camera" sprach mit dem Direktor des DSLR-Business von Samsung, Young-Bae Kim, der interessante Zukunftsentwicklungen zumindest vage preisgab. mehr … 


Samsung Logo [Foto: Samsung Opto-Electronics GmbH]

Kompatibilität erweitert

Sigma bietet weitere Objektive für FourThirds, Pentax und Sony

2008-02-06 Wenn ein Objektiv von Alternativherstellern wie Sigma, Tamron, Tokina & Co. auf den Markt kommt, ist es meistens erst einmal für Canon- und Nikon-Kameras lieferbar. Aus Sicht des Herstellers ist das verständlich, da damit ein Großteil der auf dem Markt befindlichen SLRs abgedeckt ist. Für Fotografen, die sich auf Pentax, Samsung, Olympus, Panasonic oder Sony verlegt haben, ist diese Tatsache mehr als ärgerlich. Umso mehr können sich Betroffene jetzt freuen, dass die Objektivhersteller zur PMA kräftig nachgelegt haben, was vielfältigere Anschlüsse betrifft. Sigma bietet sein 10-20mm F4-5,6 EX DC HSM neuerdings speziell für digitale SLRs an, die dem FourThirds-Standard entsprechen. Auch das APO 70-200mm F2,8 EX DG Makro HSM II kann mit diesen Kameras verwendet werden, ebenso wie für SLRs mit Pentax- und Sony-Anschluss. Für die beiden Letzteren gibt es ab sofort auch das APO 50-150mm F2,8 EX DC HSM II. mehr … 


Sigma APO 50-150mm F2.8 II EX DC HSM (PA und SO) [Foto: Sigma]

Glasregen

Fünf neue Pentax-Objektive für den Frühling angekündigt

2008-01-24 Pentax hat unter den DSLR-Herstellern das zurzeit magerste Objektivprogramm, das jetzt so nach und nach auch mit teureren Festbrennweiten vor allem im Telebereich angereichert wird. Schon länger in Planung, haben das DA* 2,8/200 SDM und das DA* 4/300 SDM nun endlich die Marktreife erreicht. Auch im Makrobereich gibt es eine neue Edellinse, das DA 2,8/35 Limited. Für Einsteiger erweitert Pentax dagegen den Telezoombereich um ein DA 4-5,8/55-300. Darüber hinaus wird das DA 3,5-5,6/18-55, das ursprünglich als Kit-Objektiv für 6-Megapixel-DSLRs gerechnet war, in Anbetracht der 14,6 Megapixel auflösenden K20D durch ein höher Auflösendes ersetzt, das eine "II" als Namenszusatz trägt. mehr … 


Pentax SMC DA 2.8 200mm [Foto: Pentax]

Doppelt gemoppelt

Samsung veröffentlicht Firmwareupdate 1.20 für die GX-10

2007-05-29 Laut Beschreibung von Samsung sollen mit dem Firmwareupdate in der Version 1.20 insgesamt acht neue und verbesserte Funktionen in die Kamera integriert werden – dass diese aber schon mit dem Firmwareupdate 1.11 den Weg in Samsungs DSLR GX-10 gefunden hatten (siehe weiterführenden Link), wird nicht erwähnt. So bleibt die Frage offen, was nun genau mit der neuen Firmware Version 1.20 verbessert wurde. Das Firmwareupdate 1.20 beinhaltet alle vorhergegangenen Firmwareupdates. Die Installation wird auf eigene Gefahr durchgeführt, und es ist empfehlenswert, sich die Installationsanleitung (siehe weiterführenden Link) anzusehen und genau zu befolgen.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Samsung GX10 [Foto: Samsung]

DSLR-/Objektiv-Kombinationen

Samsung GX-10, Fujifilm FinePix S5 Pro und Canon EOS 5D im Test

2007-04-06 Gerade auf dem Markt, kann digitalkamera.de die ersten Labor-Testergebnisse der neuen digitalen Spiegelreflexkamera Fujifilm FinePix S5 Pro offerieren. Und zwar alternativ mit zwei sehr unterschiedlichen Objektiven von Nikon, denn die interessante DSLR mit dem speziellen Fujifilm-Bildsensor SuperCCD (mit 12.340.000 unterschiedlich kleinen Bildpunkten und daher hoher Eingangsdynamik) hat ein Nikon-kompatibles Bajonett. Die an der S5 Pro getesteten Objektive sind das festbrennweitige Nikon AF Micro 60/2.8D und das Standard-Zoomobjektiv Nikon AF-S DX 17-55/2.8 G IF-ED. In Kombination mit der digitalen Spiegelreflexkamera Samsung GX-10 wurden zwei Pentax-Objektive auf ihre Bildqualität hin durchgeprüft, die Festbrennweite Pentax SMC 50/2.8 D FA einerseits und das Standardzoom Pentax SMC DA 16-45/4.0 ED AL. Fünfter Testkandidat dieses Durchgangs war die Canon EOS 5D mit dem besonders preiswerten Telezoom Tamron 70-300/4-5.6 Di LD (es ist mancherorts für unter 130 EUR zu haben).

Alle fünf Testprotokolle (mit Schulnoten für die wichtigen Kriterien) sind über die unten stehenden Links (gegen geringe Gebühr) abrufbar. Außerdem stehen (kostenfrei) auch grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle übrigen bisherigen 671 Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele unter den weiteren aufgeführten Links ständig zum Abruf bereit.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Fujifilm FinePix S5 Pro [Foto: Fujifilm]

Spätgeburt

Samsung veröffentlicht neue Firmware für GX-1L, GX-1S und GX-10

2007-04-02 Lange Zeit hat es gedauert, doch nun hat es Samsung endlich geschafft, die z. T. schon seit Monaten für Pentax-Kameras verfügbare Firmware in einer für die baugleichen Samsung-Modelle verträglichen Version zum Download freizugeben. Die Rede ist vom SDHC-Update für die Pentax *ist DS2 und *ist DL2 sowie vom Funktionserweiterungs-Update für die Pentax K10D, die seit Ende letzter Woche für die entsprechenden Samsung-DSLRs GX-1S, GX-1L und GX-10 von deren Besitzern frei herunter geladen werden und selbst eingespielt werden können. mehr … 


Samsung GX-1S [Foto: Imaging One GmbH]

GfK-Leserumfrage

Aufruf zum frühen Endspurt

2007-03-15 Früher als ursprünglich angekündigt geht die diesjährige achte GfK-Umfrage bei den Lesern von digitalkamera.de zu Ende, dafür sind die Chancen auf einen der 30 attraktiven Sachpreise im Gesamtwert von über 3.500 EUR für die Teilnehmer um so größer. Während wir die Beantwortung des Fragebogens (siehe weiterführende Links) ursprünglich bis einschließlich Ostermontag, 9. April 2007, terminiert hatten, müssen wir unsere Leser nun bitten, bereits bis zum Montag, 19. März 2007 (einschließlich), ihre Teilnahme zu planen und die gestellten Fragen zu beantworten. Der Fragebogen sowie die Übersicht der unter den Teilnehmern zu verlosenden Preise sind über die unten aufgeführten Links erreichbar. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos und für jeden Besitzer und Benutzer einer (oder mehrerer) Digitalkameras möglich. Der Hauptpreis ist die hier abgebildete digitale Spiegelreflexkamera Samsung GX-10, eine der derzeit fortschrittlichsten DSLRs auf dem Markt (neben der baugleichen Pentax K10D) im Wert von fast 1.000 EUR.

Diese zusammen mit dem Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK von uns durchgeführte Leserumfrage dient dem Zweck, grundlegend und kontinuierlich zu erheben, wozu Digitalkameras eingesetzt werden und ob (und wenn ja, welche) Erfahrungen mit Fotobelichtungs-Diensten gemacht wurden. Besonders die Veränderungen in den Umfrageergebnissen von Jahr zu Jahr sind dabei von großem Interesse für die Entwicklungen auf diesem jungen und dynamischen Gebiet der Fotografie. Die Ergebnisse werden in der auf diesem Sektor tätigen Wirtschaft (von Herstellern über die Dienstleister bis zum Handel) beachtet und haben daher auch Einfluss auf künftige Fortschritte. Wir bitten daher um rege Teilnahme bis spätestens kommenden Montag, 19. März 2007.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Samsung GX10 [Foto: Samsung]

Ihre Erfahrung ist gefragt

Aktuelle GfK-Umfrage auf digitalkamera.de mit attraktiven Preisen

2007-03-02 digitalkamera.de bittet seine Leser um Auskunft im Rahmen seiner jährlichen GfK-Umfrage und bietet Preise im Wert von mehr als 3.500 EUR fürs Mitmachen. Einzige Bedingung: Die Teilnehmer müssen Besitzer oder Benutzer einer (oder mehrerer) Digitalkameras sein, um die Fragen beantworten zu können. mehr … 


Samsung GX10 [Foto: Samsung]

Das doppelte Lottchen

Samsung kündigt Pentax-K10D-Schwestermodell GX-10 an

2006-09-21 Samsung hat heute nicht ganz unerwartet seine Version der kürzlich vorgestellten Pentax K10D angekündigt. Zwischen Samsung und Pentax besteht schon seit einiger Zeit ein Kooperationsabkommen, das u. a. Samsung erlaubt, gemeinsam mit Pentax entwickelte digitale Spiegelreflexkameras unter eigenem Namen auf den Markt zu bringen – und wie man auf den ersten offiziellen Produktbildern erkennen kann, ist die Samsung GX-10 bis auf einige kosmetische Details (leichte Designänderungen, größere Funktionstasten, Oberflächenstruktur usw.) baugleich mit der Pentax K10D. Charakteristisch für die beiden Kameras ist das sehr hohe Ausstattungsniveau (10,1-Megapixel-CCD, 22bit-A/D-Wandler, Sensor-Enstaubungseinheit, CCD-Shift-Bildstabilisator, Staub- und Spritzwasserschutz, 2,5"-LCD, schneller Serienbildmodus ohne Bildbegrenzung, heller und großer Prismensucher uvm.); die Markteinführung der Samsung GX-10 dürfte im November (2006) zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 1.000 EUR (Body) erfolgen.  (Yvan Boeres)

Weiterführende Links

Samsung GX10 [Foto: Samsung]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach