Nette Sommer-Leih-Aktion

Sigma Kamera leihen für 29 Euro pro Woche – oder auch ganz umsonst!

2017-06-20 Normalerweise berichten wir auf digitalkamera.de nicht über "Marketing-Aktionen". Aber diese hier ist mal so nett, dass wir gerne eine Ausnahme machen. Ab sofort bis Ende September hat Sigma (vielen vielleicht gar nicht als Kamera- sondern eher als Objektiv-Hersteller bekannt) die Leihgebühren für seine Kompakt- und Systemkameras von 89 bis 178 Euro pro Woche auf nur 29 Euro pauschal gesenkt. Und das Beste: Wer innerhalb der ersten Woche nach Erhalt ein Foto auf die Aktions-Website hochlädt, der bekommt überhaupt keine Leihgebühr berechnet. Die Kamera muss aber frei und versichert zurückgeschickt werden. Die Leihdauer im Rahmen der Aktion ist immer auf 1 Woche beschränkt.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Sigma Leihservice-Sommeraktion Aktionswebsite. [Foto: MediaNord]

    Sigma Leihservice-Sommeraktion Aktionswebsite. [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Die SIGMA days 2019 – Workshops, Vorträge und mehr

Die SIGMA days 2019 – Workshops, Vorträge und mehr

Die Sigma days bieten ein buntes Programm an Fotografen, Vorträgen und Workshops an außergewöhnlichen Locations. mehr…

Testbericht: Parrot Anafi Kameradrohne

Testbericht: Parrot Anafi Kameradrohne

Die sehr leichte, zusammenfaltbare Drohne liefert Fotos als JPEG oder DNG und Videos in FullHD oder 4K. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Falkemedia DigitalPhoto Sonderheft-Bundle 2019

Falkemedia DigitalPhoto Sonderheft-Bundle 2019

Mit dieser E-Paper-Zusammenstellung erhält der Leser geballtes Wissen rund um die Foto- und Bildbearbeitungspraxis. mehr…

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 54, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.