Funktionsverbesserungen und Bugfixes

Skylum veröffentlicht Updates für Luminar AI und Luminar Neo

2022-04-05 Software-Hersteller Sklyum veröffentlicht Software-Updates für die Bildbearbeitungsprogramme Luminar Neo auf 1.0.4 und Luminar AI auf Version 1.4.0. Während das Update für Luminar Neo eine neue Funktionen und Verbesserungen implementiert, sorgt das Update von Luminar AI für eine Erweiterung der Kamerakompatibilität.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Vor dem Einsatz der Funktion Line Removal AI machen die Kabel im Bild den Bildeindruck zunichte. [Foto: Skylum]

    Vor dem Einsatz der Funktion Line Removal AI machen die Kabel im Bild den Bildeindruck zunichte. [Foto: Skylum]

  • Bild Skylum Luminar AI Update1.01. [Foto: Skylum]

    Skylum Luminar AI Update1.01. [Foto: Skylum]

Nach dem soften Rollout von Luminar Neo steht mit dem Update auf die Version 1.0.4 die Möglichkeit auf dem Programm, Luminar Neo als Photoshop-Plugin einzusetzen, um so die volle Stärke der Smart-Objekte auszunutzen. Darüber hinaus werden mehr als zehn Fehler behoben, welche das sind, fasst Skylum in einem Blogeintrag zusammen (siehe weiterführende Links).

Mit dem Update von Luminar AI auf Version 1.5.2 wird die Software kompatibel mit den Kameras DJI Mavic 3, Fujifilm GFX100S, Fujifilm GFX 50S II, Fujifilm X-E4, Fujifilm X-T30 II, Leica M11, Nikon Z fc, Ricoh GR IIIx, Sony A1, Sony A7 IV, Sony A7R IIIA, Sony A7R IVA, Sony Xperia 1 III und Sony ZV-E10. Zudem wurde ein Fehler beseitigt, der dafür sorgte, dass TIFF-Dateien nicht geöffnet werden konnten.

Sowohl das Update für Luminar AI als auch das Update für Luminar Neo sind kostenlos für Besitzer der entsprechenden Software.

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Radiant Photo im Test

Radiant Photo im Test

Der "Bildveredler" zeigt in diesem Test, was er kann, wo er seine Schwächen hat und für wen er sich eignet. mehr…

Den Fokus richtig setzen (Schulungsvideo)

Den Fokus richtig setzen (Schulungsvideo)

Wie an der Nikon Z fc der Fokus sicher auf das Motiv gesetzt werden kann, das zeigt Michael Nagel in diesem Video. mehr…

Fotokurs-Schulungsvideos zum halben Preis

Fotokurs-Schulungsvideos zum halben Preis

Einsteiger- und Fortgeschrittenenseminare für Canon, Fujifilm, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony mit Uli Soja. mehr…

Automatisch auslösen, wenn ein Motiv in den Schärfebereich kommt

Automatisch auslösen, wenn ein Motiv in den Schärfebereich kommt

Eine Autofokus-Falle kann in der Sport- oder Tierfotografie, aber auch für Selbstporträts sehr nützlich sein. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 9 Standorten in Baden-Württemberg, hochwertiger Bildmanufaktur, umfangreichem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 52, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.