Objektiv-Zubehör

Hasselblad stellt XH Konverter 0,8 für das XCD-Systemkameras vor

2020-11-05 Mit dem neuen XH Konverter 0,8 ermöglicht das schwedische Traditionsunternehmen Hasselblad den Anschluss der eigenen HCD-Mittelformat-Objektive an die Systemkameras X1D-50C und X1D II 50C sowie 907X. Hasselblad spricht von einer 0,8-fachen Verbesserung der Objektivleistung in Bezug auf Kontrast und sichtbarer Schärfe über den gesamten Bildbereich.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Hasselblad XH Converter 0,8. [Foto: Hasselblad]

    Hasselblad XH Converter 0,8. [Foto: Hasselblad]

Da die HCD-Objektive einen deutlich größeren Bildkreis besitzen als die X1D-50C und X1D II 50C sowie 907X, kommt die Brennweitenreduktion um den Faktor 0,8 zum tragen. Damit werden die "schlechteren" optischen Eigenschaften zum Bildrand reduziert und so die Qualität gesteigert. Auch die Lichtstärke profitiert um den Faktor 0,8 davon. Beispielsweise wird aus dem Objektiv HC F2,2 100 mm durch den XH Konverter 0,8 ein Objektiv mit einer Brennweite von 80 mm und einer Blende von F1,8.

Hasselblad weist darauf hin, dass alle H-System-Objektive mit der Firmwareversion 18 oder höher ein Firmwareupdate auf Version 19.01.0 benötigen, damit der Autofokus problemlos funktioniert. Objektive mit einer Firmwareversion kleiner als 18 ist können nur mit manuellem Fokus eingesetzt werden. Ein Update dieser Objektive auf die neue Firmware ist laut Hasselblad nicht möglich.

Des Weiteren benötigen auch die Kameras ein Firmwareupdate. Die X1D-50C auf Version 1.25.0 und die X1D II 50C, 907X 50C sowie 907X Special Edition auf Version 1.4.0. Firmwareupdates werden in Eigenregier durchgeführt, es ist also wichtig sich genau an die Updateanleitung zu halten, um etwaigen Schaden von den Geräten fernzuhalten. Die Updates sind auf der Hasselblad-Support-Website erhältlich (siehe weiterführende Links).

Der Hasselblad XH Konverter 0,8 ist ab sofort für etwa 960 Euro erhältlich.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.