Meldungen

4 Ergebnisse
News als RSS Feed

Noch mehr Brennweite

Olympus 2-fach-Telekonverter MC-20 für 300mm F4 und 40-150mm 2.8

2019-06-19 Der von Olympus im Januar 2019 angekündigte zweifache Telekonverter MC-20 soll Anfang Juli zu einem Preis von knapp 450 Euro auf den Markt kommen, wie der japanische Hersteller nun bekanntgibt. Mit seinem Staub- und Spritzwasser- sowie Frostschutz soll er sich ideal für Einsätze in rauen Umgebungen eignen. Aktuell passt er lediglich auf die beiden Objektive M.Zuiko Digital ED 300 mm F4.0 IS Pro und M.Zuiko Digital ED 40-150 mm F2.8 Pro, aber auch zum für 2020 geplanten M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS Pro soll er passen und damit bis zu 2.000 Millimeter kleinbildäquivalente Brennweite erreichen. mehr … 


Der Olympus Telekonverter MC-20 passt aktuell lediglich auf die beiden Objektive M.Zuiko Digital ED 300 mm F4.0 IS Pro und M.Zuiko Digital ED 40-150 mm F2.8 Pro. [Foto: Olympus]

Super-Telezoom mit integriertem Telekonverter

Olympus kündigt Entwicklung von 150-400mm und 2-fach-Telekonverter an

2019-01-24 Mit dem Super-Telezoom M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS Pro und dem zweifachen Telekonverter M.Zuiko Digital 2x MC-20 will Olympus den Telebereich seines Micro-Four-Thirds-Objektivangebots auf bis zu 2.000 mm kleinbildäquivalente Brennweite ausbauen. Allerdings müssen Fans sich noch bis 2020 gedulden, bevor das sicher nicht ganz preisgünstige Objektiv auf den Markt kommt. Der Verkaufsstart des Telekonverters ist hingegen schon für den Sommer 2019 geplant, er passt auch auf bereits angebotene Objektive. mehr … 


Olympus M.Zuiko Digital ED 150- 400 mm F4.5 TC 1.25x IS PRO. [Foto: Olympus]

Genauere Fokussierung mit dem M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro

Firmwareupdate für (fast) alle spiegellosen Systemkameras von Olympus

2014-11-13 Olympus stellt, mit Ausnahme uralter Modelle, für sämtliche spiegelloses Systemkameras der Pen- und OM-D-Serie jeweils eine neue Firmware bereit. Diese verbessert die Fokusgenauigkeit mit dem neuen M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro. Die Updates im Einzelnen: Version 2.1 für die OM-D E-M1 und E-M5, Version 1.2 für die OM-D E-M10, Version 1.1 für die Pen E-PL6 und E-PL7, Version 1.3 für die Pen E-PL5 und E-PM2, Version 1.5 für die Pen E-PM1, E-PL3 und E-P3 sowie Version 1.6 für die Pen E-P5. Wie die Updates funktionieren, ist in unserem Fototipp in den weiterführenden Links nachzulesen.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro [Foto: Olympus]

Lichtstarkes, wetterfestes Teleobjektiv und 1,4-fach Konverter

Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro und MC-14 angekündigt

2014-09-15 Bereits vor einem Jahr kündigte Olympus mit der Vorstellung der OM-D E-M10 und des 12-40 mm 2.8 Pro die Entwicklung eines passenden Teleobjektivs an. Nun ist es endlich soweit, ab November soll das M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro erhältlich sein. Es entspricht vom Bildwinkel einem Kleinbildobjektiv mit 80-300 Millimeter Brennweite bei einer durchgehenden Lichtstärke von F2,8, bringt aber lediglich 760 Gramm auf die Waage. Mit dem passenden Telekonverter MC-14 lässt sich der Brennweitenbereich sogar auf 112-420 Millimeter bei F4 erweitern. mehr … 


Das robuste Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro ist gegen Staub, Spritzwasser und Frost geschützt. [Foto: Olympus]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach