Genauere Fokussierung mit dem M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro

Firmwareupdate für (fast) alle spiegellosen Systemkameras von Olympus

2014-11-13 Olympus stellt, mit Ausnahme uralter Modelle, für sämtliche spiegelloses Systemkameras der Pen- und OM-D-Serie jeweils eine neue Firmware bereit. Diese verbessert die Fokusgenauigkeit mit dem neuen M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro. Die Updates im Einzelnen: Version 2.1 für die OM-D E-M1 und E-M5, Version 1.2 für die OM-D E-M10, Version 1.1 für die Pen E-PL6 und E-PL7, Version 1.3 für die Pen E-PL5 und E-PM2, Version 1.5 für die Pen E-PM1, E-PL3 und E-P3 sowie Version 1.6 für die Pen E-P5. Wie die Updates funktionieren, ist in unserem Fototipp in den weiterführenden Links nachzulesen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro [Foto: Olympus]

    Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm 1:2.8 Pro [Foto: Olympus]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

 Top-Angebote und spannende Vorträge auf der FOTOPROFI Hybridmesse

Top-Angebote und spannende Vorträge auf der FOTOPROFI Hybridmesse

Im Ladengeschäft und online: Top-Angebote und Aktionen, Workshops, Fotowalks, Webinare und YouTube-Streams. mehr…

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art – das ultimative Portrait-Objektiv

Neu entwickelt für E-Mount und L-Mount mit extremer Lichtstärke und herausragender optischer Leistung. mehr…

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Langzeitaufnahmen mit Graufiltern

Graufilter sind das ideale Werkzeug für Langzeitbelichtungen. In diesem Tipp zeigen wir worauf zu achten ist. mehr…

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

Die große Franzis-Fotobibliothek: 6.265 Seiten als PDF für nur 29,95 €

25 PDF-E-Books u. a. zu Natur-, Städte- und Reise-, Tier-, Familien-, Akt-, Makro- und Schwarz-Weiß-Fotografie. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.