Zweite Generation

Samyang stellt wettergeschütztes AF 50 mm F1.4 FE II für Sony E vor

2021-11-04 Das Samyang AF 50 mm F1.4 FE II ist der direkte Nachfolger des 2016 vorgestellten AF 50 mm F1.4 FE. Die für spiegellose Vollformat-Systemkameras entwickelte Festbrennweite hat vom koreanischen Optikexperten Samyang nicht nur einen erweiterten optischen Aufbau spendiert bekommen, sondern auch einen Staub- und Spritzwasserschutz sowie einiges mehr.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Samyang AF 50 mm F1.4 FE II. [Foto: Samyang]

    Samyang AF 50 mm F1.4 FE II. [Foto: Samyang]

  • Bild Samyang AF 50 mm F1.4 FE II. [Foto: Samyang]

    Samyang AF 50 mm F1.4 FE II. [Foto: Samyang]

Das Samyang AF 50 mm F1.4 FE II soll nach Aussage des südkoreanischen Herstellers schneller, leichter und einfach besser sein als sein Vorgänger. Wie schon das AF 50 mm F1.4 FE ist auch das AF 50 mm F1.4 FE II nur mit Sony-E-Bajonett erhältlich. So arbeiten im Inneren des AF 50 mm F1.4 FE II insgesamt elf Linsen in acht Gruppen und nicht "nur" acht Linsen wie beim Vorgänger. Doch nicht nur die Anzahl der Linsen hat sich geändert. Vielmehr kommen nun Spezialgläser zum Einsatz, die einen anomalen Brechindex besitzen. Zudem sind auch asphärische Linsen mit von der Partie.

Der Autofokus wird über einen linearen Schrittmotor schnell und präzise eingestellt. Dieser ist selbstverständlich mit den verschiedenen Fokus-Modi der Sony Alphas kompatibel. Um das Objektiv bei Wind und Wetter einsetzen zu können, besitzt das AF 50 mm F1.4 FE II verschiedene Dichtungen, die Staub und Spritzwasser davon abhalten sollen, ins Innere des Objektivs vorzudringen. Das Samyang AF 50 mm F1.4 FE II ist ab Dezember 2021 für knapp 700 Euro im Fachhandel erhältlich. Alle weiteren technischen Daten sind in unserem ausführlichen Datenblatt zu finden (seihe weiterführende Links).

Hersteller Samyang
Modell AF 50 mm F1.4 FE II
Unverbindliche Preisempfehlung 699,00 €
Bajonettanschluss Sony E
Brennweite 50,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F1,4
Kleinste Blendenöffnung F16
KB-Vollformat ja
Linsensystem 11 Linsen in 8 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
Anzahl Blendenlamellen 9
Naheinstellgrenze 450 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz ja
Filtergewinde 72 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 80 x 89 mm
Objektivgewicht 420 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Mit den Angeboten von Datacolor bis zu 100 € sparen

Ausgesuchte Spyder-Produkte für Fotografen zu besonders attraktiven Konditionen. Nur gültig in der EU. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.