Das weltweit kleinste Standardobjektiv und neue Roadmap

Ricoh Imaging bringt HD Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE

2015-02-10 Die Brennweite des HD Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE ist Standard und damit keine Sensation. Seine Abmessungen sind es aber sehr wohl. Dank versenkbarer Linsenelemente schiebt sich das Standardzoom in eingefahrenem Zustand auf eine Größe von 41 Millimetern zusammen. Auch auf der Waage fällt das Objektiv mit 158 Gramm kaum ins Gewicht. Es ist mit neun Dichtungen wetterfest verarbeitet und mit der neuen HD-Vergütung (High Definition) versehen, die die Reflexionsrate um bis zu 50 Prozent gegenüber herkömmlichen Beschichtungen reduziert. Das HD Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE ist für Spiegelreflexkameras der Pentax K-Serie geeignet.  (Daniela Schmid)

  • Bild Das Ricoh HD Pentax DA 18-50mm F4-5,6 DC WR RE misst in eingefahrenem Zustand nur 41 Millimeter. Verantwortlich dafür sind versenkbare Linsenelemente. [Foto: Ricoh]

    Das Ricoh HD Pentax DA 18-50mm F4-5,6 DC WR RE misst in eingefahrenem Zustand nur 41 Millimeter. Verantwortlich dafür sind versenkbare Linsenelemente. [Foto: Ricoh]

  • Bild Das Ricoh Pentax DA 18-50mm F4-5,6 DC WR RE ist ein 2,8faches Standardzoom, das wetterfest verarbeitet ist. [Foto: Ricoh]

    Das Ricoh Pentax DA 18-50mm F4-5,6 DC WR RE ist ein 2,8faches Standardzoom, das wetterfest verarbeitet ist. [Foto: Ricoh]

Mit seinen geringen Abmessungen erhebt das HD Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE Anspruch auf den Titel des weltweit kleinsten Standardzooms – zumindest im eingefahrenen Zustand. Zum Fotografieren fahren die Linsenelemente heraus. Sie sind mit neun Dichtungen gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Das Objektiv fügt sich damit nahtlos ins wetterfeste Pentax-Sortiment ein. Es ist aus elf Elementen in acht Gruppen konstruiert, darunter asphärische Linsen und Super-Low Dispersion-Elemente für scharfe und kontrastreiche Bildergebnisse ohne Abbildungsfehler. Dazu kommt die neue HD-Vergütung gegen Streulicht und Geisterbilder. Das Objektiv ist allerdings auch als baugleiches smc Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE ohne die HD-Vergütung erhältlich, dann jedoch ohne Streulichtblende und nur als Kamera/Kit-Variante.

Das HD Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE arbeitet mit einem leisen DC-Motor und erlaubt über das Quick-Shift AF-System ein manuelles Nachregulieren der automatisch eingestellten Schärfe. Sieben abgerundete Blendenlamellen sollen für ein angenehmes Bokeh sorgen. Das HD Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE ist ab März 2015 für 250 Euro erhältlich. Eine Streulichtblende ist im Lieferumfang enthalten. Es wird auch im Kit mit der neu vorgestellten K-S2 angeboten.

Zeitgleich mit dem HD Pentax-DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE hat Pentax seine Objektiv-Roadmap aktualisiert. Demnach ist ein DA Weitwinkelzoom zwischen 11 und 28 Millimetern geplant sowie drei D FA-Objektive. Zwei davon werden als Standardzooms bezeichnet, wovon eines den Zusatz „Large Diameter“ trägt. Das deutet auf eine hohe Lichtstärke und Vollformattauglichkeit hin. Es könnte Brennweiten von 24 bis 70 Millimeter abdecken. Das andere Standardzoom dürfte eine 28 bis 100 mm werden. In der D FA-Linie soll es ebenfalls ein Weitwinkelzoom zwischen 16 und 28 Millimeter geben, das ebenfalls den Zusatz „Large Diameter“ trägt.

Hersteller Pentax
Modell HD DA 18-50 mm F4-5,6 DC WR RE
Preis (UVP) 249,00 EUR
Bajonett Pentax K
Brennweitenbereich 18-50 mm
Lichtstärke (größte Blende) F4 bis F5,6
Kleinste Blendenöffnung F22
Linsensystem 11 Linsen in 8 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
KB-Vollformat nein
Anzahl Blendenlamellen 7
Naheinstellgrenze 300 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz ja
Filtergewinde 58 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 71 x 41 mm
Objektivgewicht 158 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Kaufberatung Spiegellose Systemkameras jetzt mit 222 Seiten

Überarbeitete und ergänzte Ausgabe mit allen neuen Kameras, aktualisierten Testspiegeln und Ausstattungsübersicht. mehr…

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

Noch bis 15. Dezember beim Black Friday Sale 2019 bis zu 100 € sparen

Noch bis 15. Dezember beim Black Friday Sale 2019 bis zu 100 € sparen

Den neuesten Spyder zur schnellsten, genauesten und einfachsten Monitorkalibrierung gibt es jetzt besonders günstig. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.