Kompakter Allrounder

Panasonic bringt Lumix G Vario 14-140mm/F3.5-5.6 ASPH/Power O.I.S

2013-04-24 Die Brennweitenabdeckung von 14 bis 140 Millimeter, respektive 28 bis 280 Millimeter umgerechnet auf das Kleinbildformat, gibt es schon bei Panasonic. Mit der Neuausgabe des Lumix G Vario 14-140mm / F3.5-5.6 ASPH. / Power O.I.S. bietet der Hersteller nun aber eine sehr viel kleinere und leichtere Variante des Zoomobjektivs an, die dank Kompatibilität zur maximalen 240-Hz-Sensorauslesung von GH3 und G6 bestens mit dem Highspeed-Präzisions-Konstrast-AF der aktuellen Lumix G-Modelle harmoniert.  (Daniela Schmid)

Panasonic Lumix Vario 14-140 mm F3.5-5.6 Asph Power O.I.S. [Foto: Panasonic]Mit einer Gewichtsreduzierung von beinahe 200 Gramm und Abmessungen von 7,5 mal 6,7 Zentimeter gegenüber 8,4 mal 7 Zentimeter hat Panasonic das Lumix G Vario 14-140 mm einer Radikaldiät unterzogen. Dazu kommt eine verbesserte Lichtstärke über den gesamten Zoombereich von F3,5 bis F5,6 statt bisher F4,0 bis F5,8. Die Neukonstruktion des Lumix G Vario 14-140mm / F3.5-5.6 ASPH. / Power O.I.S. besteht aus 14 Linsenelementen in 12 Gruppen, darunter drei asphärische Linsen und zwei ED-Linsen. Den Bildstabilisator Power O.I.S. hat Panasonic nach eigenen Angaben verbessert. Die sieben Lamellen des zehnfachen Zoomobjektivs ergeben eine beinahe kreisrunde Blendenöffnung, die einen entsprechenden harmonischen Unschärfeverlauf bei großen Blendenöffnungen liefern kann. Durch die umgerechnete Brennweitenabdeckung von 28 bis 280 Millimeter bietet sich das Lumix G Vario 14-140 mm als Allrounder für alle Situationen an. Sein Äußeres mit einer schwarzen Metallic-Oberfläche passt zum Bild der Lumix G DSLM-Kameras. Ab Juni 2013 wird das Objektiv im Handel erhältlich sein. Eine Preisangabe hat Panasonic noch nicht gemacht, das Vorgängermodell lag bei rund 900 Euro. Frontdeckel, Rückdeckel, Streulichtblende und Tragebeutel sind im Lieferumfang enthalten.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

High-ISO-Auflösungs-Vergleich der Sony Alpha 9 und Alpha 7R III

High-ISO-Auflösungs-Vergleich der Sony Alpha 9 und Alpha 7R III

Ist eine niedriger auflösende Kamera bei hohen ISO-Empfindlichkeiten wirklich besser? Wir wagen den Vergleich. mehr…

Überarbeitete Ausgabe der Kaufberatung Outdoor-Kameras erschienen

Überarbeitete Ausgabe der "Kaufberatung Outdoor-Kameras" erschienen

Dank zweier Neuerscheinungen hat unser im Mai 2017 veröffentlichtes E-Book schon eine überarbeitete Neuausgabe verdient. mehr…

Den richtigen Gewindeadapter (Übergewinde) von 1/4 auf 3/8 Zoll finden

Den richtigen Gewindeadapter (Übergewinde) von 1/4 auf 3/8 Zoll finden

Je nach Anwendungsfall macht es ggf. Sinn einen bestimmten Typ Gewindeadapter für Stativgewinde zu verwenden. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.