Markteinführung vorgezogen

Leica Summilux-SL 1:1,4/50 mm Asph. ab sofort erhältlich

2016-12-13 Bereits auf der Photokina im September 2016 kündigte Leica zusammen mit einer Roadmap das Summilux-SL 1:1,4/50 mm Asph. als erste Festbrennweite für das spiegellose SL-Vollformatkamerasystem an. Ursprünglich sollte das neue "Referenzobjektiv" ab Januar 2017 erhältlich sein, doch Leica kann bereits ab sofort liefern. Die damals angegebenen Informationen (siehe weiterführende Links) sind weiterhin aktuell, genauso der stattliche Preis von 4.800 Euro. Außerdem haben wir nun unser ausführliches Datenblatt zu dem neuen Leica-Objektiv veröffentlicht.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Leica Summilux-SL 1:1,4/50 mm Asph. [Foto: Leica]

    Leica Summilux-SL 1:1,4/50 mm Asph. [Foto: Leica]

  • Bild Leica SL mit Summilux-SL 1:1,4/50 mm Asph. [Foto: Leica]

    Leica SL mit Summilux-SL 1:1,4/50 mm Asph. [Foto: Leica]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Bis zu 65 % Rabatt auf Filter, Stative, Studio-Zubehör u.v.m.

Bis zu 65 % Rabatt auf Filter, Stative, Studio-Zubehör u.v.m.

Diverse Traveler-Stative stark reduziert (ab 49,96 €), LED-Dauerlicht ab 79,99 €, Fernauslöser, Taschen, Rucksäcke etc. mehr…

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Unter anderem Fujifilm XF10 für nur 279 €, Canon EOS 90D mit 17-55 für nur 1.333 €, Panasonic Lumix S1R für 2.449 €. mehr…

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Einfluss der Brennweite auf die Bildwirkung

Der Fototipp erklärt, was es mit flacher und steiler Perspektive auf sich hat und wie sie sich darstellt. mehr…

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Vier hochwertige Software-Pakete, 6 Preset-Pakete für HDR & COLOR projects, 5 Fotografie-Ratgeber-Bücher im PDF Format. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.