Spiegellose Systemkamera

Labortest und Testbilder der Olympus Pen E-PL10 mit 14-42 mm online

2020-06-08 Die Kombination erreicht eine höchste Auflösung von etwa 50 lp/mm, produziert dabei allerdings auch reichlich Schärfenartefakte. Feine Bilddetails werden gerade noch bis ISO 3.200 wiedergegeben. Das Bildrauschen ist bis ISO 6.400 kaum sichtbar, feinkörnig und farblich nicht auffällig. Ab ISO 800 werden die Bilder etwas weicher und ab ISO 6.400 sichtbar unscharf. Mit gutem Tonwertumfang überzeugt die Kamera bis etwa ISO 3.200 und der Dynamikumfang erreicht mehr als 12 EV. Farben stellt die Kamera ebenfalls gut dar. Der ausführliche PDF-Labortest sowie Testbilder im Raw- und JPG-Format bei allen neun ISO-Stufen sind über die weiterführenden Links kaufbar bzw. in der Flatrate enthalten.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Olympus Pen E-PL10. [Foto: MediaNord]

    Olympus Pen E-PL10. [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Nikon Z Wochen – Nikon startet mit Sofort-Rabatt-Aktion in den Sommer

Nikon Z Wochen – Nikon startet mit Sofort-Rabatt-Aktion in den Sommer

Bis zu 400 Euro Sofort-Rabatt für Nikon Z 7, Z 6 (auch Movie Kit) und Z 50 sowie insgesamt acht Z-NIKKOR-Objektive. mehr…

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Gratis-Raw-Konverter Capture One Express Fujifilm

Fujifilm-Fotografen können gratis auf die Grundfunktionen der leistungsfähigen Raw-Konverter-Software zurückgreifen. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

Graufilter-Simulation: Der praktische Olympus LiveND-Filter erklärt

In diesem Fototipp erklären wir, was die ND-Filtersimulation von Olympus kann und wie sie eingesetzt wird. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 49, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.