Fehlerbereinigungen

Firmwareupdate C 1.02 für die Nikon D5500

2017-05-17 Seit letzter Woche steht das Firmwareupdate C 1.02 für die Nikon D5500 bereit. Sie behebt einen Fehler, bei dem die Kamera nicht mehr reagierte, wenn Menüpunkte hinzufügen > INDIVIDUALFUNKTIONEN > c Timer/Bel.-speicher in MEIN MENÜ gewählt war und der Multifunktionswähler rechts gedrückt wurde. Zudem löste die Kamera manchmal bei der Touch-Auslösung in Live-View nicht aus, wenn der Autofokus bei angebrachtem Blitzgerät SB-800 benutzt wurde. Außerdem wurde manchmal bei Aufnahmen mit Live-View nicht die optimale Belichtung erzielt, wenn Objektive benutzt wurden, die sowohl mit Autofokus als auch automatisch-elektronischer Blendensteuerung arbeiten (Objektive Typ E).  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Nikon D5500. [Foto: MediaNord]

    Nikon D5500. [Foto: MediaNord]

Wenn die Bildkontrolle beim Fotografieren mit dem Sucher eingeschaltet war, zeigte die Kamera manchmal die Aufnahmeinformationen anstelle des zuletzt aufgenommenen Bildes an, wenn der Benutzer nach der Aufnahme sein Auge vom Sucher entfernte. Schließlich speicherte die Kamera manchmal nicht die für a Autofokus > a3 Integriertes AF-Hilfslicht gewählte Option (INDIVIDUALFUNKTIONEN), nachdem das Funktionswählrad auf eine andere Einstellung gedreht wurde. Außerdem weist Nikon darauf hin, dass die Windows-Version von Camera Control Pro 2 Version 2.22.0 oder älter die Kamera nach dem Firmwareupdate auf Version C 1.02 nicht mehr erkennt. Ein Update auf Version 2.23.0 oder neuer schafft Abhilfe. Das Firmwareupdate kann von der Nikon-Website heruntergeladen und anhand der dortigen Anleitung installiert werden. Wer sich das Update nicht selbst zutraut, kann seinen Fotofachhändler oder den Nikon-Support um Hilfe bitten.


Artikel-Vorschläge der Redaktion

100 Jahre Nikon. 100 Tage Cashback.

100 Jahre Nikon. 100 Tage Cashback.

Sichern sich bis zum 23.01.2018 bis zu 150 € Cashback beim Kauf von hochwertigen Spiegelreflexkameras und Objektiven. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

In diesem Fototipp zeigen wir, worauf Sie beim Stativkauf achten sollten, um keine bösen Überraschungen zu erleben. mehr…

Newsletter abonnieren und E-Book Fotoschule Reisefotografie erhalten

Newsletter abonnieren und E-Book "Fotoschule Reisefotografie" erhalten

Landschaften in perfektem Licht. Architekturfotos aus ungewohnten Perspektiven. Authentische Aufnahmen von Menschen. mehr…

Kaufberatung spiegellose Systemkameras um neue Kameras ergänzt

"Kaufberatung spiegellose Systemkameras" um neue Kameras ergänzt

Unser Kaufberatungs-E-Book haben wir um die kürzlich vorgestellten Neuheiten von Canon, Fujifilm und Olympus ergänzt. mehr…

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 39, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.