Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

Neuer Telekonverter nun an mehr Objektiven nutzbar

Kompatibilitäts-Firmwareupdates von Fujifilm

2018-10-30 Fujifilm stellt für die spiegellosen Systemkameras X-H1, X-T1 und X-T2 sowie die Objektive XF 80 mm F2.8 R LM OIS WR Macro, XF 50-140 mm F2.8 R LM OIS WR und XF 100-400 mm F4.5-5.6 R LM OIS WR neue Firmwateupdates bereit, um die Kompatibilität mit dem beim XF 200 mm F2 R LM OIS WR mitgelieferten und speziell für lichtstarke Objektive geeigneten Telekonverter XF 1.4X TC F2 WR herzustellen. mehr … 


Fujifilm XF 200 mm F2 R LM OIS WR mit Fujifilm X-H1. [Foto: Fujifilm]

Verbesserter Fokus und Bildstabilisator

Firmwareupdate-Rundumschlag im Fujifilm-X-System

2016-06-13 Fujifilm stellt für zahlreiche spiegellose Systemkameras seines X-Systems sowie noch mehr Objektive neue Firmwareupdates bereit. Dabei wird in erster Linie die Genauigkeit des Fokus bei automatischer und manueller Fokussierung verbessert. Auch der Bildstabilisator entsprechend ausgestatteter Objektive soll nach dem Update noch besser arbeiten. Betroffen sind die X-Pro2, X-Pro1, X-T1, X-T10, X-E2S, X-E2 und X-E1 sowie elf der insgesamt 22 X-System-Objektive. mehr … 


Neben der Fujifilm X-Pro2 und dem 18-55 mm erhalten noch sechs weitere Kameras sowie zehn Objektive Firmwareupdates. [Foto: MediaNord]

Unterstützung des Fokus-Limiters

Zahlreiche Firmwareupdates für das Fujifilm X-System

2016-04-04 Fujifilm stellt für zahlreiche ältere X-Systemkameras ein neues Firmwareupdate bereit, das die Fokus-Limiter-Funktion des neuen XF 100-400 mm F4.5-5.6 R LM OIS WR unterstützt. Im Einzelnen sind dies Version 1.40 für die X-A1 und M1, 1.20 für die X-A2, 2.60 für die X-E1 und 3.60 für die X-Pro1. Des Weiteren bekommen die Objektive XF 100-400 mm F4.5-5.6 R LM OIS WR (Version 1.01) und XF 50-140 mm F2.8 R LM OIS WR (Version 1.11) ebenfalls eine neue Firmware verpasst, die die AF-Funktion mit der X-E1 und X-Pro1 verbessert. Die Updates sind auf der Support-Website von Fujifilm erhältlich und können vom Anwender selbst eingespielt werden. Die Anleitung dazu ist allerdings auf Englisch. Wer sich das Update nicht alleine zutraut, sollte Hilfe bei seinem Händler oder dem Fujifilm-Support bekommen können.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführender Link

Fujifilm XF 100-400 mm F4,5-5,6 R LM OIS WR. [Foto: Fujifilm]

Objektivprogrammausbau

Fujifilm stellt 35 mm XF-Objektiv und 1,4-fachen Telekonverter vor

2015-10-21 Fujifilm erweitert mit dem XF 35 mm F2 R WR den eigenen Objektiv-Fuhrpark für spiegellose Systemkameras um eine weitere lichtstarke Festbrennweite. Das XF 35 mm F2 R WR bietet den Bildwinkel eines 53-mm-Objektivs (KB equivalent) und eignet sich damit hervorragend für die Porträt-, Street- und Reportage-Fotografie. Darüber hinaus wurde ein Telekonverter für das XF-Bajonett vorgestellt. Dieser ermöglicht eine 1,4-fache Brennweitenverlängerung und ist zudem vor Spritzwasser und Staub geschützt. mehr … 


Das Fujifilm XF 35 mm F2 R WR ist mit einem Blendenring ausgestattet. [Foto: Fujifilm]

Wetterfestes Telezoom und Porträtobjektiv mit Apodisationsfilter

Fujinon XF 50-140mm F2.8 R LM OIS und XF 56mm F1.2 R APD vorgestellt

2014-09-10 Die Neuauflage des 56mm-Porträtobjektivs für die Kameras von Fujifilms X-Serie – das Fujinon XF 56mm F1.2 R APD – ist ein Spezialist auf dem Gebiet der eindrucksvollen Bokehs. Ein eingebauter Apodisationsfilter sorgt dafür, dass sich das Hauptmotiv ganz gezielt und mit beeindruckendem Effekt vom unscharfen Hintergrund abhebt. Im Gegensatz zu bisherigen Objektiven mit einem derartigen Filter kann das Fujinon über das X-Bajonett den Kontrast-Autofokus der entsprechenden Kameras nutzen. Die zweite Neuvorstellung bei Fujifilm ist das Fujinon XF 50-140mm F2.8 R LM OIS. Es zeichnet sich durch sein wetterfestes Gehäuse und ein effektiv arbeitendes Bildstabilisierungssystem aus. mehr … 


Das Fujinon XF 56 mm 1,2 R APD sorgt mit seinem Apodisationfilter für ein besonders beeindruckendes Bokeh bei Porträtaufnahmen. [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach