Meldungen

5 Ergebnisse
News als RSS Feed

Windows-10-Kompatibilitätsupdate

Neue Firmware für Fujifilm X-E2, X-Pro1, X100T, X100S, X20, X30, X-Q2

2015-09-01 Fujifilm stellt für sieben seiner hochwertigen X-Kameras, egal ob System- oder Kompaktkamera, neue Firmwareupdates bereit, die Probleme im Betrieb mit Windows 10 beheben, wenn die jeweiligen Kameras per USB an den Rechner angeschlossen werden. Im Einzelnen sind dies die Firmware 3.01 für die X-E2, 3.41 für die X-Pro1, 1.11 für die X100T, 1.21 für die X100S, 1.03 für die X20, 1.02 für die X30 und 1.01 für die XQ2.

Noch in diesem Monat soll ein Update für die X-A2 erscheinen, weitere Updates für andere Modelle folgen bis Dezember 2015. Ein Update für die X-T10 erschien bereits vor rund zwei Wochen (siehe Meldung in den weiterführenden Links). Die Firmware kann über die Fujifilm-Website heruntergeladen und anhand der dortigen, allerdings nur englischsprachigen Anleitung vom Anwender selbst installiert werden. Wer sich das Update nicht zutraut, sollte Hilfe bei seinem Fachhändler oder dem Fujifilm-Support bekommen. mehr … (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Fujifilm X-E2 mit XF 18-55 mm [Foto: MediaNord]

Farbvariante

Fujifilm X100S nun auch in Schwarz erhältlich

2014-01-06 Wie schon bei der X100 kündigt Fujifilm nun auch bei der X100S nachträglich eine schwarze Gehäusevariante an. Im Gegensatz zur schwarzen X100, bei der es sich um eine limitierte Edition handelte, wird die X100S ganz regulär in schwarz angeboten. Die Festbrennweiten-Kompaktkamera zeichnet sich durch ihr F2,0 lichtstarkes Objektiv (35 mm entsprechend Kleinbild), den 16 Megapixel auflösenden APS-C großen X-Trans CMOS II Sensor sowie den optisch-elektronischen Hybridsucher aus. mehr … 


Die Fujifilm X100S gibt es ab Ende Januar 2014 auch komplett in Schwarz. [Foto: Fujifilm]

Funktionsverbesserungen

Firmwareupdates für Fujifilm X-Pro1, X-E1, X-E2 und X100S

2013-12-20 Fujifilm stellt für die X-Pro1 (v3.10), X-E1 (v2.10), X-E2 (v1.10) und X100S (v1.10) jeweils eine neue Firmware bereit. So sind jetzt bei allen Kameras die Belichtungseinstellungen bei Live-View- und Histogrammansicht sichtbar. Ferner lassen sich Blende und Verschlusszeit auch nach einer Belichtungsspeicherung ändern, dabei bleibt der Gesamtbelichtungswert erhalten, was einer Lichtwertkopplung entspricht. Darüber hinaus wurde die Genauigkeit des im Sucher eingeblendeten Rahmens verbessert. Serienbilder werden nun ganz normal durchnummeriert und in der Wiedergabe einzeln in voller Größe angezeigt. mehr … 


Fujifilm X-E2 mit XF 18-55 mm [Foto: MediaNord]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

Bildqualität der Fujifilm X100S getestet

2013-03-25 Fujifilm stattet die X100S im Vergleich zur X100 mit einem neuen Bildsensor aus, der höher auflöst und auf einen auflösungsreduzierenden Tiefpassfilter verzichtet. Zudem erhält sie eine auf das Objektiv optimierte Bildaufbereitung, die etwa Beugungs- und Randunschärfe reduzieren soll. Grund genug diese interessante Kamera im Retrodesign mit ihrer Festbrennweite und dem APS-C großen Sensor im digitalkamera.de-Testlabor gründlich durchzumessen. mehr … 


Fujifilm FinePix X100S [Foto: Fujifilm]

Verbesserte Sucher und Hybrid-Autofokus

Fujifilm erneuert Premium-Kompaktkamera-X-Serie mit X20 und X100S

2013-01-08 Fujifilm erneuert mit den Modellen X100S und X20 seine Premium-Kompaktkameralinie. Beide besitzen einen verbesserten Sucher: Der optischen Sucher der X20 besitzt nun ein transparentes LCD für Statuseinblendungen, der Hybridsucher der X100S löst nochmals höher auf. Darüber hinaus besitzen die X20 und X100Seinen neuen X-Trans-CMOS-Sensor. Auch den Autofokus hat Fujifilm deutlich verbessert. So kommt nun ein Hybrid-System aus Phasen- und Kontrastautofokus zum Einsatz, der die Fokussierzeiten deutlich verkürzen soll. mehr … 


Fujifilm FinePix X100S [Foto: Fujifilm]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach