Meldungen

6 Ergebnisse
News als RSS Feed

Superzoom-Foto-Video-Allroundtalent

Leica kündigt V-LUX 3 an

2011-12-08 Viele haben schon auf das Leica-Pendant zur Panasonic Lumix DMC-FZ150 gewartet; nun ist sie da, die Leica V-LUX 3. Das bewährte 24-fach-Superzoom Leica DC Vario-Elmarit 1:2,8-5,2/4,5-108 mm ASPH. ist weiterhin verbaut und deckt den universellen Brennweitenbereich von 25-600 Millimeter (KB) ab. Neu gegenüber dem Vorgängermodell V-LUX 2 ist der CMOS-Bildsensor mit leicht reduzierter Auflösung von 12 Megapixeln, was schon bei der Panasonic die Bildqualität verbesserte. mehr … 


Leica V-Lux 3 [Foto: Leica]

Neuerscheinung

2011-11-24: Frank Späth, "Lumix Superzoom Fotoschule – FZ150, FZ48"

2011-11-24 Pünktlich einen Monat vor Weihnachten erscheint die neue "Lumix Superzoom Fotoschule – FZ150, FZ48" des Panasonic-Experten Frank Späth. Es ist damit eine konsequente Fortsetzung der Buch-Reihe zu populären Panasonic-Digitalkameras. Inzwischen ist Späth unter den Panasonic-Anwender bekannt wie ein bunter Hund – kein Wunder, hat er doch auch das Lumix-Forum gegründet. Das 236-seitige Buch bietet die gewohnt gute Qualität: Technisch korrekt, interessant und flüssig lesbar sowie mit gekonnt fotografierten Farbfotos illustriert. Der Leser lernt somit praxisorientiert seine Kamera kennen und erfährt, wie man sie bedient und einsetzt, um beeindruckende Fotoergebnisse zu erhalten. Inzwischen mausert sich Späth auch zum Videoexperten und so lernt der Leser hier ebenfalls kurz und bündig die wichtigsten Grundlagen. Das Hardcover ist im Point of Sale Verlag erschienen und ab sofort für 28 EUR im Buchhandel oder hier bei digitalkamera.de erhältlich – innerhalb Deutschlands sogar versandkostenfrei.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Frank Späth Lumix Superzoom Fotoschule FZ150 und FZ48  [Foto: MediaNord]

Zeitschriftenschau

Einzeldownloads aus Fototest 06/2011 erhältlich

2011-10-19 Mit ein wenig Verzögerung sind ab heute die Einzeldownloads der am 7. Oktober erschienenen Fototest 06/2011 erhältlich. Neben der obligatorischen Bestenliste sind die gesammelten Werke der Kamera- und Objektivtests erhältlich, sowie ein Vergleichstest der Olympus Pen E-P3 und E-PL3. Dazu gesellt sich jeweils ein Einzeltest der Sony Alpha 35 und Alpha 65V, sowie der Panasonic Lumix DMC-FZ150. Bei den Objektivtests sind der Vergleichstest von sechs Telezooms erhältlich, der Test zweier Makro-Telebrennweiten von Sigma für Vollformatkameras und ein Vergleichstest zweier Makro-Objektive aus dem Haus Panasonic und Olympus. Die PDF-Dateien stehen ab sofort gegen eine kleine Gebühr zum Download bereit.  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

Fototest 06/2011 Cover [Foto: Fototest]

Fachzeitschriftenschau

Fototest 06/2011 erschienen

2011-10-10 Fototest 06/2011 ist ab sofort für 5,50 EUR am Zeitschriftenkiosk sowie als PDF bei digitalkamera.de erhältlich. Das Magazin bietet wie immer zahlreiche Kamera- und Objektivtests. Bei den Kameras mussten sich die Sony SLT Alpha 65, Alpha 35 sowie die NEX-5N neben der Olympus Pen E-P3, E-PL3 und Panasonic Lumix DMC-FZ150 einem Test unterziehen. Der Schwerpunkt des Magazins liegt beim Thema Makrofotografie. Es gibt nicht nur Tests von Makro-Objektiven verschiedener Systeme, sondern auch eine Marktübersicht über Makroleuchten sowie Makroblitze und einen Workshop zur Makrofotografie. Außerdem wurden Telezooms für das APS-C-Format getestet. Im Praxisteil findet der Leser außerdem die besten Tricks und Effekte mit Photoshop Elements 9 vom Profi erklärt. Interessant ist auch ein Bildqualitäts-Vergleich der Pixel-Könige Sony Alpha 65, Canon EOS 600D, Nikon D5100 und Pentax K-r. Die Wissensserie über optische Abbildungsfehler findet mit dem sechsten Teil ihren Abschluss.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführender Link

Fototest 06/2011 Cover [Foto: Fototest]

Aus dem digitalkamera.de-Testlabor

2011-10-08: Panasonic Lumix DMC-FZ150 im Labor auf Bildqualität getestet

2011-10-08 Mit der Panasonic Lumix DMC-FZ150 kommt eine der beliebtesten Superzoomkameras ins digitalkamera.de-Testlabor. Gemessen wurden alle wichtigen Bildqualitätsparameter von Schärfe und Verzeichnung über Rauschen und Farbwiedergabe bis hin zum Autofokus und ganz neu der Detailwiedergabe bei allen ISO-Empfindlichkeiten. Dabei zeigt die FZ150 im Labortest ein bodenständiges Ergebnis. Optische Fehler korrigiert Panasonic mit Ausnahme der Farbsäume beispielsweise gut aus. Einige Rauschmesswerte sind bei ISO 200 erstaunlicherweise besser als bei ISO 100.

digitalkamera.de betreibt als DIWA-Mitglied das DIWA Labor Deutschland. Hier werden mit Hilfe der Software DxO Analyzer verschiedene Bildqualitätsparameter gemessen. Der Labortest mit neu gestalteten und leicht verständlichen Diagrammen sowie einer ausführlichen PDF-Datei zum Archivieren und Ausdrucken kostet 1,40 EUR im Einzelabruf. Flatrates, die den Zugriff auf das gesamte Labortest-Archiv erlauben, sind ab 4,16 EUR pro Monat buchbar.
  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Panasonic Lumix DMC-FZ150 [Foto: Panasonic]

Technikprotze

Panasonic legt Lumix DMC-FZ150 und Lumix DMC-FX90 nach

2011-08-26 Nach der Vorstellung der Lumix DMC-FZ48 vor etwa fünf Wochen legt Panasonic mit den beiden Technikprotzen Lumix DMC-FZ150 und FX90 nach. Die FZ150 als Nachfolgerin der FZ100 bietet einen neuen Highspeed-MOS-Sensor mit leicht verringerter Auflösung von 12 Megapixeln, das bewährte Leica-24-fach-Zoom von 25-600 Millimeter (KB) sowie einen Schwenkbildschirm. Das schlanke Äußere der FX90 sollte nicht über ihre Fähigkeiten hinweg täuschen: 12 Megapixel Auflösung, FullHD-Video, Touchscreen, Fünffachzoom von 24 bis 120 Millimeter (KB) sowie einem Wi-Fi-Modul zur drahtlosen Bildübertragung via PC oder Smartphone ins Internet. mehr … 


Panasonic Lumix DMC-FZ150 [Foto: Panasonic]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach