Meldungen

23 Ergebnisse
News als RSS Feed

Günstige Alternativenergie

Ansmann Battery Grip C-40 für Canon EOS 40D, 30D und 20D

2007-12-20 Nach den Einsteiger-Modellen Canon EOS 350D und 400D bietet Ansmann jetzt auch für die (Semi-)Profimodelle EOS 40D, 30D und 20D einen Batteriegriff an. Anders als beim Powergrip C-400 für die kleinen Modelle ist der C-40 mit einem Hochformatauslöser plus Funktionsrad für den Zeigefinger und zwei Funktionstasten für den Daumen ausgestattet. Sein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 3.400 mAh reicht laut Ansmann für rund 1.000 Fotos. Für optimalen Halt hat der Hersteller den Battery Grip C-40 mit einer rutschfesten Belederung versehen. mehr … 


Ansmann Battery Grip C-40 für Canon EOS 40D, 30D und 20D [Foto: Ansmann]

Auf Bildqualität getestet

Canon EOS 40D, EOS 30D und EOS 5D mit diversen Objektiven

2007-09-21 Kaum auf dem Markt, schon getestet: Die brandneue Canon EOS 40D – Nachfolgerin der grundsoliden EOS 30D – mit 10-Megapixel-CMOS-Sensor, Bildverarbeitungsprozessor DIGIC III, 14-Bit-A/D-Wandlung und so genannter "Highlight Tone Priority". Ob sich diese bildrelevanten Neuerungen tatsächlich auf die Bildqualität der 40D niederschlagen, sollte zunächst der Labortest mit drei verschiedenen original Canon-Objektiven erweisen (ein Praxistest wird in Kürze folgen). mehr … 


Canon EOS 40D [Foto: Canon Deutschland GmbH]

Highend und Mittelklasse

Canon EOS 1Ds Mark III und EOS 40D im Detail

2007-09-19 Auch nach Nikons Einstieg ins Vollformat bleibt Canons jüngst vorgestellte EOS 1Ds Mark III mit über 21 Millionen Bildpunkten wegweisend in Sachen Auflösungsvermögen bei digitalen 35mm-Spiegelreflexkameras. Aber auch in der Mittelklasse bringt Canon mit der EOS 40D eine Kamera auf den Markt, die mit 10 Megapixeln auf einem APS-C-Sensor, einem größeren Display, LiveView und besserer Wetterfestigkeit ein solides Upgrade der EOS 30D darstellt. Beide Kameras wurden bei der weltweiten Ankündigung am 20. August kurz auf digitalkamera.de angerissen. Hier folgt die detaillierte Vorstellung der beiden Modelle. mehr … 


Canon EOS-1Ds Mark III [Foto: Canon Deutschland GmbH]

Aktuelle Testergebnisse

Canon EOS 400D und EOS 30D mit diversen Objektiven

2007-08-03 Die Canon EOS 400D ist derzeit wohl die erfolgreichste DSLR am Markt. Wie sich die Bildqualität der kleinen Einsteigerkamera mit unterschiedlichen Wechselobjektiven im Testlabor offenbart, zeigen die Testprotokolle aus unserem Münchener DCTau-Testlabor. Dort wurde die Canon EOS 400D mit drei unterschiedlichen Zoomobjektiven "in die Mangel" genommen: mit dem Canon EF 70-200/4 IS USM, mit einem Sigma 50-150/2.8 APO DC HSM und mit Tokina AT-X 50-135/2.8 Pro DX. Die beiden letztgenannten Objektive haben die Tester anschließend auch gleich noch mit der Canon EOS 30D unter die Lupe genommen. Die Testprotokolle stehen unseren Lesern über die weiterführenden Links (siehe unten) gegen eine geringe Gebühr oder im Abo zum Abruf zur Verfügung. Außerdem sind auch alle übrigen (nunmehr insgesamt 718) Testprotokolle bisher getesteter Kameramodelle (von DSLRs bis zu Kompakten) abrufbar. Weitere Links führen zu grundlegenden Informationen über das Testverfahren und zu drei kostenlosen Testbeispielen.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 400D [Foto: MediaNord e.K.]

Informations-Leck

Details zur Nachfolgerin der Olympus E-1 aufgetaucht

2007-06-28 Ein zeitweise öffentlich zugängliches, authentisch wirkendes Olympus-Dokument verrät erste Details zum Nachfolger der E-1 und spricht von November als Termin für erste Lieferungen an den vermutlich japanischen Handel. Danach verfügt die neue Highend-Kamera E-P1 für das hauseigene FourThirds-System über einen 10 Megapixel auflösenden, "Live MOS"-Sensor mit der bereits von anderen DSLRs des Herstellers bekannten Live-Vorschau, der Sensorreinigung per Ultraschall und einer optischen Bildstabilisierung. Erstmals bei einer digitalen Spiegelreflexkamera lässt sich das LCD auf der Kamerarückseite in zwei Richtungen schwenken. Ebenfalls gegen Ende des Jahres will Olympus zudem einige teils hochlichtstarke Profi-Objektive mit Ultraschallfokussierung vorstellen, darunter ein Zuiko Digital ED 12-60 mm. mehr … 


Olympus E-P1 [Foto: Olympus]

Testprotokolle verfügbar

Nikon D2Xs, Canon EOS 400D und EOS 30D mit diversen Objektiven

2007-04-13 Zum Abruf für unsere Leser bereitgestellt haben wir fünf neue Testprotokolle aktueller DSLR-Kamerabodies mit einigen ausgewählten Objektiven zum Check auf ihre Bildqualitäten. Die Teststrecke haben folgende Kombinationen durchlaufen: die Nikon D2Xs mit Objektiv Nikon AF Micro 60/2.8D, ferner die Canon EOS 400D mit dem 13,9-fachen Zoomobjektiv (Weltrekord!) Tamron AF 18-250/3.5-6.3 Di II LD Asp. (IF), mit Canon EF-S 17-55/2.8 IS USM und Canon EF 50/2.5 Compact Macro, ferner die Canon EOS 30D ebenfalls mit dem Universal-Reisezoom Tamron AF 18-250/3.5-6.3 Di II LD Asp. (IF).

Damit stehen nunmehr insgesamt 681 Testprotokolle bisher getesteter Kameramodelle (von DSLRs bis zu Kompakten) zum ständigen Abruf bei digitalkamera.de bereit und können per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr angefordert werden (siehe weiterführende Links unten). Auch grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele sind unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ständig abrufbar.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 400D [Foto: MediaNord e.K.]

Vista lernt CR2 mögen

Canon stellt RAW-Codec 1.0 für Vista zum Herunterladen bereit

2007-04-05 Neben zahlreichen neuen Versionen seiner verschiedenen Kamera-Anwendungen (ZoomBrowser EX 5.8b, ImageBrowser 5.8b, Digital Photo Professional 3.0, EOS Utility 2.0 und WFT-E1 Utility 2.0) hat Canon am 04.04.2007 auch noch den so genannten RAW-Codec 1.0 für Windows Vista veröffentlicht. Mit dem kleinen Plug-In für Microsofts neuestes Betriebssystem können die mit digitalen Spiegelreflexkameras der EOS-Serie gemachten RAW-Aufnahmen (mit der typischen Dateiendung .CR2) direkt von Vista importiert und angezeigt werden. mehr … 


Canon EOS 5D [Foto: Canon Deutschland GmbH]

Noten aus dem Testlabor

Canon EOS-1Ds Mark II, EOS 5D und EOS 30D mit diversen Objektiven

2007-03-30 Aktuell zum Abruf für unsere Leser bereitgestellt haben wir fünf neue Testprotokolle aus unserem Münchener DCTau-Testlabor. Diesmal bieten wir den Interessenten fast reine Canon-Kost: die Canon EOS-1Ds Mark II einerseits mit dem lichtstarken Festbrennweiten-Makroobjektiv Canon EF 50/2.5 Compact Macro und andererseits mit dem preiswerten Telezoom Tamron 70-300/4-5.6 Di LD, ferner die Canon EOS 5D ebenfalls mit dem Canon EF 50/2.5 Compact Macro und schließlich auch die Canon EOS 30D mit dem Objektiv Canon EF 50/2.5 Compact Macro; als Gegenstück zum Tamron-Telezoom dürfte die Testlabor-Bewertung des Canon EF 70-300 mm 4-5.6 IS USM (mit Bildstabilisation und Ultraschallmotor) interessant sein, die an der Canon EOS 30D geprüft worden ist.

Aus den Testprotokollen lassen sich mit etwas Sachkenntnis (siehe dazu weiterführende Links unten) wichtige Erkenntnisse über die zu erwartende Bildqualität ziehen. Damit stehen nunmehr insgesamt 671 Testprotokolle bisher getesteter Kameramodelle (von DSLRs bis zu Kompakten) zum ständigen Abruf bei digitalkamera.de bereit und können per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr angefordert werden (siehe weiterführende Links unten). Auch grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele sind unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ständig abrufbar.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 30D [Foto: Canon International]

Buchtipp

Artur Landt, "Canon EOS 30D – Profiworkshop"

2007-02-14 Die Canon EOS 30D steht im Mittelpunkt des Profiworkshops des renommierten und erfolgreichen Fachautors Artur Landt. Kameratechnik, Wechselobjektive und Zubehör werden in dem Buch "Canon EOS 30D – Profiworkshop", das im Verlag Photographie erschienen ist, ebenso beschrieben wie die Aufnahmepraxis mit dem Kameramodell. Verschiedene Motivbereiche, zu denen etwa Akt- und Beauty, Sport, Stilllife, Food und Reportage gehören, und ein Kapitel zur Bildausgabe machen das Buch komplett. Die insgesamt etwas mehr als 170 Seiten Inhalt sind derart konzipiert, dass ein Themenbereich auf jeweils einer Doppelseite besprochen wird. Das hat den Vorteil, dass man auf einen Blick alle wichtige Informationen sehen kann und lästiges Hin- und Herblättern vermeidet. Zahlreiche Screenshots, Skizzen und Beispielfotografien verdeutlichen die Texte zusätzlich. Darüber hinaus lassen sich auf allen Doppelseiten Infokästchen mit Praxistipps und Basiswissen finden.

Landt gelingt es zudem, auf den ersten Blick schwierig anmutende Begriffe wie Demosaicing oder sphärische Aberration kurz und dennoch verständlich darzulegen, so dass auch Einsteiger dem Inhalt gut folgen können. Das Hauptanliegen des Autors ist es, durch die Vermittlung der richtigen Kamera- und Aufnahmetechnik ein stabiles Fundament zu legen, um so anschließendes, unnötiges und zeitaufwändiges Herumdoktern in der Bildbearbeitung zu vermeiden. Das Buch ist zum Preis von 29,80 EUR im Buchhandel oder bei digitalkamera.de zu haben. Weitere Informationen über den weiterführenden Link.
  (Kirsten Hudelist)

Weiterführende Links

Vorderseite von "Canon EOS 30D" [Foto: Foto: MediaNord]

Highlights aus dem Testlabor

Pentax K10D, Nikon D40 und Canon EOS 30D im DCTau-Test

2007-01-05 Kaum auf dem Markt, kann digitalkamera.de die ersten Labor-Testergebnisse der neuen digitalen Spiegelreflexkamera Pentax K10D offerieren. Im Moment kann Pentax die bereits hoch gelobte DSLR erst in "homöopathischen Dosen" liefern, aber bei vielen Pentax-Fans stehen K10D-Anschaffungswünsche an, so dass ein Blick in die DCTau-Testergebnisse sehr aufschlussreich für die Richtigkeit des Investitionsvorhabens sein können. Wir stellen die Neue daher zunächst in Kombination mit einem der verfügbaren Kit-Objektive, dem Pentax SMC DA 16-45/4.0 ED AL, sowie mit dem Festbrennweiten-Makroobjektiv Pentax SMC 50/2.8 D FA vor und die Protokolle dazu zum (kostenpflichtigen) Abruf online bereit.

Nicht weniger interessant, wenn auch nicht gleichermaßen spektakulär zeigt sich die ebenfalls neu auf den Markt gekommene Einsteiger-DSLR Nikon D40. Ihr werden bereits Profieigenschaften bei einfachster Bedienung nachgesagt – erste handfeste Qualitätszeugnisse erhält die kleine D40 tatsächlich im DCTau-Test mit dem Objektiv Nikon AF-S Nikkor 18-55/3.5-5.6 G II. Außerdem in den neuerdings sämtlich mit einem Schulnotensystem optimierten DCTau-Testprotokollen abrufbar ist ferner die Canon EOS 30D, einmal mit Original-Herstellerobjektiv Canon EF 28/1,8 USM und zum Zweiten mit preiswerterem, aber gleich lichtstarkem Sigma 28/1.8 EX DG. Alle fünf Testprotokolle sind über die unten stehenden Links (gegen geringe Gebühr) abrufbar. Außerdem stehen (kostenfrei) auch grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle übrigen bisherigen 610 Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele unter den weiteren aufgeführten Links ständig zum Abruf bereit.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Pentax K10D mit 16-45mm [Foto: Pentax Corp.]

Voll gepanzert

Bogen Imaging präsentiert Camera Armor von Made

2006-12-14 Abrieb, Staub, Schmutz und Schweiß sorgen im Laufe der Zeit dafür, dass Kamerabodys unansehnlich und ramponiert aussehen, manchmal sogar Schaden nehmen. Bogen Imaging hat dafür mit dem Camera Armor der in den USA ansässigen Firma Made eine Lösung im Programm. Camera Armor ist eine Silikonhülle, die wie eine zweite Haut über die Kamera gestülpt wird und so vor allen Umwelteinflüssen und kleineren Erschütterungen schützt. Die Kamera bleibt dabei voll bedienfähig. Alle Displays und Bedienknöpfe sind zu hundert Prozent einsatzbereit, das Objektiv funktionsfähig, alle Anschlüsse zugänglich und Akku und Speicherkarten können jederzeit getauscht werden. Derzeit sind die maßgefertigten Schutzhüllen für die DSLR-Modelle Canon EOS 30D, 400D sowie Nikon D70 und D80 erhältlich. Weitere Modelle sollen folgen. Camera Armor besteht aus vier Komponenten: dem Schutz für den Body selbst, einem LCD-Schutz, der bei Bedarf entfernt werden kann, einem Objektivschutz, der auf die meisten gängigen Objektive passt, und eine Schlaufe zur Befestigung der Objektivkappe. Die Schutzhüllen sind in den Farben Schwarz und Smoke lieferbar, wiegen 138 Gramm und kosten rund 55 EUR.  (Daniela Schmid)

Weiterführende Links

Made Camera Armor Canon 400D Silikonhülle [Foto: Bogen Imaging]

Kamera-Auszeichnungen

Drei DIWA Gold Awards gehen an aktuelle Canon-Kameras

2006-12-04 Die DIWA (Digital Imaging Websites Association), eine weltweite Organisation kooperierender Websites, hat am 1. Dezember 2006 in Amsterdam Gold Awards an drei Canon-Modelle verliehen: an die semiprofessionelle EOS 30D, die zoomstarke PowerShot S3 IS und die elegante, kompakte Digital Ixus 800 IS. Die drei Kameras wurden nach ausführlichen Tests von DIWA-Experten aus Europa und den USA als führend in ihren jeweiligen Kategorien eingestuft und jeweils mit Gold Awards ausgezeichnet. mehr … 


DIWA Gold Award Canon EOS 30D [Foto: DIWA]

Update-Ritual

Feinkorrekturen mit neuer Firmware 1.0.5 für Canon EOS 30D

2006-10-24 Bei vielen Kamerabesitzern schon fast zum "Ritual" geworden ist das Einspielen neuer Firmware. Das Versorgen seiner liebsten Kamera mit den aktuellsten Steuersoftware- bzw. Betriebssystem-Versionen sorgt ja auch für einen fehlerfreieren Betrieb und in manchen Fällen sogar für Leistungsschübe und/oder neue Funktionen. Ganz so spektakuläre Änderungen bringt die neue Firmware 1.0.5 für die Canon EOS 30D nicht mit sich, doch sie steht nun updatewilligen EOS-30D-Besitzern offiziell zum freien Herunterladen und Selbstaufspielen bereit. mehr … 


Canon EOS 30D [Foto: Canon Deutschland]

Protokolle aus dem Testlabor

Elfmal Canon- und Nikon-DSLRs im DCTau-Testprogramm gecheckt

2006-09-22 Aktuell zum Abruf für unsere Leser bereitgestellt haben wir elf neue Testprotokolle aus dem Münchener DCTau-Testlabor für die Canon EOS-1Ds Mark II, die Canon EOS 30D (mit drei bzw. sieben unterschiedlichen Objektiven) und die Nikon D2X. Aus den Testprotokollen lassen sich mit etwas Sachkenntnis (siehe dazu weiterführende Links unten) wichtige Erkenntnisse über die zu erwartende Bildqualität ziehen. Im Einzelnen haben folgende Body-/Objektivkombinationen den Testparcours absolviert: die Canon EOS-1Ds Mark II mit Tamron AF 14/2.8 Aspherical IF, mit Canon 24-105 1:4 L IS EF USM und mit Canon EF 14/2.8 L USM; ferner die Canon EOS 30D mit Sigma 24-60/2,8 EX DG Asp. IF, mit Sigma 18-50/2.8 EX DC Asp. IF, mit Canon EF-S 10-22/3.5-4.5 USM, mit Canon EF 70-200/4.0 L USM, mit Canon EF 24-70/2.8 L USM, mit Canon EF 17-40/4.0 L USM sowie mit Canon EF 100/2.8 Macro USM; schließlich wurde auch die Nikon D2X mit Nikon AF 14/2.8 D messtechnisch gecheckt.

Damit stehen nunmehr insgesamt 571 Testprotokolle bisher getesteter Kameramodelle (von DSLRs bis zu Kompakten) zum ständigen Abruf bei digitalkamera.de bereit und können per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr angefordert werden (siehe weiterführende Links unten). Auch grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele sind unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ständig abrufbar.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 30D [Foto: Canon International]

Ohne (Fein-)Staub-Belastung

Canon EOS 400D mit 10,1 Megapixeln und integriertem Staubschutz

2006-08-24 Schluss mit der Geheimniskrämerei und den Gerüchten! Canon hat soeben die EOS 400D offiziell vorgestellt. Wie mittlerweile beim Branchenprimus nicht anders zu erwarten, waren im Vorfeld erste Informationen über die Kamera im Internet durchgesickert. Die undichte Stelle lag diesmal bei Canon China, und wer gestern schon in einschlägigen Foren auf der Suche nach neuen Infos über Canons Photokina-Neuheiten war, konnte u. a. erfahren, dass der EOS-350D-Nachfolger einen 10,1-Megapixel-Sensor und einen integrierten Staubschutz besitzt. mehr … 


Canon EOS 400D [Foto: Canon Deutschland]

Strahlenbehandlung

Canon veröffentlicht Servicenotiz für WLAN-Bildsender WFT-E1(A)

2006-07-31 Die Firma Canon hat so ihre Problemchen mit Strahlen aller Art. Nachdem die Nummer 1 auf dem Kameramarkt schon vor einigen Monaten Probleme mit parasitären Lichtstrahlen bei ihrem EF 24-105 mm 1:4 L IS USM-Zoom hatte, sind es jetzt elektromagnetische Strahlen bzw. Wellen, die ihr Sorgen bei einigen Modellen der WLAN-Bildsendeeinheit WFT-E1(A) bereiten. Innerhalb einer bestimmten Seriennummernreihe gibt es jedenfalls WFT-E1-Einheiten, die elektromagnetische Störungen aussenden, welche die von der VCCI vorgeschriebenen Grenzwerte überschreiten. mehr … 


Canon EOS-1Ds Mark II Rückansicht [Foto: canon.de]

Austausch

Adobe tauscht Pixmantecs RawShooter Premium gegen Adobe Lightroom

2006-07-17 Nach der "Einverleibung" von Pixmantec und deren Referenz-Rohdatenkonvertersoftware RawShooter Premium hat Adobe in einer englischsprachigen Pressemiteilung verlauten lassen (siehe weiterführende Links), dass Käufer des kostenpflichtigen RawShooter Premium diese Version ohne zusätzliche Kosten in den neuen Adobe Lightroom umwandeln können.
Das vielfach geschätzte, umfangreiche und kostenlose Programm RawShooter Essentials 2006 wird bis zur Veröffentlichung von Adobe Lightroom weiterhin auf Pixmantecs Homepage (siehe weiterführende Links) zum Download verfügbar und auch nach der Veröffentlichung von Adobe Lightroom weiter verwendbar sein. Leider wird es keinerlei Updates zu diesem Produkt mehr geben, außer der im Sommer erscheinenden Kompatibilitätserweiterung für die Canon EOS 30D.
  (Harm-Diercks Gronewold)

Weiterführende Links

RawShooter™ essentials 2005 [Foto: MediaNord]

Bildverbesserungssoftware

DxO Optics Pro jetzt mit Unterstützung für die Canon EOS 30D

2006-05-18 DxO Optics Pro v3.55, die Software zur automatischen Bildverbesserung von DSLR-Kameras und Objektiven, unterstützt ab sofort auch die neue Canon EOS 30D. Besitzer von DxO Optics Pro in den Versionen "Elite" oder "Standard" können die Unterstützung für die Canon EOS 30D kostenlos von der DxO Optics Pro Website (siehe weiterführende Links unten) herunterladen. Die Unterstützung für die EOS 30D startet mit einem Sortiment von zwölf populären Objektiven, darunter dem erst kürzlich am Markt eingeführten Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM. Unterstützung für weitere Objektive soll in den kommenden Wochen und Monaten hinzugefügt werden. DxO Optics Pro ist in der Version "Standard" für knapp 145 EUR und "Elite" für knapp 290 EUR (jeweils incl. MwSt) erhältlich. Voll funktionstüchtige Demoversionen von DxO Optics Pro v3.55 sind auf der Website kostenlos verfügbar.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

DxO-Logo [Foto: DxO]

Modell-Aufstockung

Erweiterte Raw-Datenunterstützung in Photoshop Elements und CS2

2006-05-09 Die Adobe Systems GmbH hat die sofortige Verfügbarkeit
des neuen Camera Raw 3.4 Plug-in für Photoshop CS2 angekündigt. Das kostenlose Software-Tool erweitert die Unterstützung von Rohdaten in Photoshop CS 2 um acht zusätzliche Kameramodelle. Im Einzelnen handelt es sich dabei um die zusätzlich aufgenommenen Kameramodelle Canon EOS 30D, Epson R-D1s, Leaf Aptus 65 und Aptus 75, Olympus E-330 und SP-320, Pentax *ist DL2 sowie Samsung GX-1S. Diese acht Modelle sind nunmehr auch in Adobes DNG-Konverter enthalten. Damit unterstützen beide Tools jetzt mehr als 120 Kameramodelle unterschiedlicher Hersteller und ermöglichen damit die Bearbeitung von deren Raw-Daten, ohne die Bildqualität zu verringern. Das neue Adobe Camera Raw 3.4 Plug-in wird von Adobe Photoshop CS2, Photoshop Elements 3.0 und Photoshop Elements 4.0 unterstützt und steht ab sofort kostenlos unter dem unten aufgeführten Link zum Download bereit.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführender Link

Adobe Logo [Foto: Adobe Systems Inc.]

Fachzeitschriften-Schau

Bestenliste und sieben Kamera-Tests aus DigitalPhoto 06/06 abrufbar

2006-05-05 Die neue Ausgabe 06/2006 von "DigitalPhoto" ist heute erschienen und am Kiosk bzw. im Abonnement erhältlich. Für die Leser von digitalkamera.de haben wir der Ausgabe (in Abstimmung mit dem Verlag) die monatlich aktualisierte DigitalPhoto-Bestenliste mit insgesamt 114 Modellen (von Ultrakompakt bis Profi-DSLR) entnommen und zum Abruf bereit gestellt. Ferner im Einzelabruf-Angebot: Einzeltests der Canon EOS 30D, der digitalen Spiegelreflexkamera Samsung GX 1S und Kurztests der Fujifilm FinePix F470, der Panasonic DMC-FX01, der Pentax Optio W10 und der Sony DSC-W70. In einem Vergleichstest hat die Redaktion der Fotofachzeitschrift die beiden Superzoomkameras Panasonic Lumix DMC-TZ1 und die Sony Cyber-shot DSC-H2 gegenübergestellt.

Die Testberichte können bei digitalkamera.de einzeln online als PDF-Datei zum Ausdrucken abgerufen werden. Vor dem (kostenpflichtigen) Herunterladen erhält der Interessent zunächst noch weitere Informationen über Inhalt, Dateigröße, Seitenzahl und Preis der einzelnen Zeitschriften-Beiträge. Erst danach kann er sich für den Kauf des Artikels entscheiden, indem er den Link "jetzt herunterladen" wählt. Die Zahlung erfolgt dann über Firstgate oder mittels Wertschecks, die in Größen von 5, 10, 20 und 50 EUR in "Mein digitalkamera.de" erworben werden können. Um dem Leser vor dem Kauf kostenfrei einen Eindruck bisher angebotener Artikel zu verschaffen, besteht auf der Download-Seite außerdem die Möglichkeit, einen älteren Artikel testweise als PDF-Datei herunter zu laden.
  (Jan-Gert Hagemeyer)


Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach