Meldungen

16 Ergebnisse
News als RSS Feed

Geotagging mit Nikon-DSLRs

foolography Unleashed GPS-Bluetooth-Adapter im Praxistest

2010-04-14 Geotagging, die Verortung von Fotos mithilfe eines GPS, ist in Zeiten einer globalisierten und vernetzten Welt ein immer größeres Thema. Besonders Nikon sticht mit einer GPS-Schnittstelle an zahlreichen DSLRs aus der Masse hervor, wobei das Originalzubehör allerdings an einer lästigen "Strippe" hängt. Der Diplom-Informatiker (TU) Oliver Perialis hat sein Wissen in die Praxis umgesetzt und mit dem Unleashed eine clevere Lösung entwickelt: Das winzig kleine (18,5 x 13 x 11 mm), 5 g leichte Zubehör wird in den Port gesteckt und nimmt per Bluetooth zu einem GPS Kontakt auf. Wir haben das an einer Nikon D2X in der Praxis getestet. mehr … 


Foolography Unleashed GPS Geotagging Bluetooth-Adapter [Foto: MediaNord]

Geotagging mit Nikon leicht gemacht

Foolography Unleashed 2 Geotagging Bluetooth-Adapter für Nikon

2009-03-10 Eine kleine Soft- und Hardwareschmiede mit dem Namen Foolography mit Sitz in Darmstadt schickt sich an, das Geotagging mit Nikon-Kameras zu revolutionieren. Der Diplom-Informatiker Oliver Perialis hat sich dazu etwas ganz Geschicktes einfallen lassen: Ein kleiner Adapter für die Nikon Kameras D200, D300, D700, D2Hs, D2X, D2Xs, D3 und D3X rüstet eine Bluetooth-Schnittstelle zur Verbindung mit einem GPS nach. Eine (Klein-)Serienproduktion ist geplant. mehr … 


Foolography Geotagger Unleashed 2 [Foto: MediaNord]

Rundumschlag

Firmwareupdates für Nikon D200, D2X und D2Hs

2006-10-05 Nikon erweitert mit einem umfangreichen Firmwareupdate die Nikon D2X, mit einem etwas kleineren Firmwarepaket die Nikon D2Hs und einem aus zwei Erweiterungen bestehenden Firmwareupdate die Nikon D200. Alle Firmwareupdates tragen die Versionsnummer 2.0 und sind (nach erforderlicher Registrierung) von der Nikon-Homepage herunter zu laden. mehr … 


Nikon D200 [Foto: MediaNord]

Firmware-"Vorhersage"

Nikon gibt erste Infos zu D2X/D2Hs/D200-Funktionsupgrade bekannt

2006-06-15 Wie in der digitalkamera.de-Meldung zur neuen D2Xs in Aussicht gestellt und kurze Zeit später offiziell von Nikon Deutschland bestätigt, will der japanische Kamerakonstrukteur demnächst ein Firmware-Update herausbringen, das die D2X nachträglich um die meisten Funktionen erweitert, die kürzlich mit dem Nachfolgemodell D2Xs eingeführt wurden. Was den Benutzer im Herbst so erwartet, verrät Nikon jetzt schon auf seinen Support-Seiten; erfreulich für Besitzer anderer Nikon-DSLRs ist die Tatsache, dass es ein ähnliches Firmware-Update auch für die D200 und D2Hs geben wird. mehr … 


Nikon D2Xs [Foto: Nikon Deutschland]

Tempo-Tuning

Lexar bringt 133X CompactFlash und Secure Digital Speicherkarten

2006-02-01 Lexar Media, Inc., Fremont/Kalifornien, kündigt neue professionelle CompactFlash (CF) und Secure Digital (SD) Speicherkarten mit höherer Schreib-/Lesegeschwindigkeit an. Die neuen Karten mit einem Speed-Rating von 133X (entsprechend 20 MBytes/s Mindestschreibgeschwindigkeit) wurden entwickelt, um damit in allen aktuellen DSLRs optimale Performance zu erreichen. Damit will Lexar sein "beständiges Bestreben" (Zitat Pressemitteilung) unterstreichen, "professionelle Fotografen mit verlässlichen Speicherkarten zu versorgen, die ihnen unmittelbare Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und eine nahtlose Arbeitsweise während des gesamten Workflow-Prozesses ermöglichen, so dass sie mehr Zeit zum Fotografieren haben." mehr … 


Lexar CF Professional 4GB [Foto: Lexar Deutschland]

Jahres-Kehraus

Drei neue DCTau-Tests für Kodak- und Nikon-Kameras verfügbar

2005-12-30 In der Weihnachtsgeschenkwelle haben – u. a. nach den Erkenntnissen der Nürnberger GfK und nach Auskunft des Internethändlers Amazon – Digitalkameras in allen Preisklassen eine wichtige Rolle gespielt. Teilweise sind dabei zur Kaufberatung auch neutrale Tests herangezogen worden, wie digitalkamera.de sie in Zusammenarbeit mit seinem Testlabor in Form so genannter DCTau-Tests kostenpflichtig zur Verfügung stellt. Denn anspruchsvolle Digitalfotografen und ihre Berater im Fotofachhandel können daraus mit etwas Sachkenntnis (siehe dazu weiterführende Links unten) Kauf entscheidende Erkenntnisse über die zu erwartende Bildqualität ziehen (etwa über die Auflösung, die Verzeichnung, Vignettierung und das Rauschverhalten), und zwar sowohl für Kameras mit festem Objektiv als auch für digitale Spiegelreflexkameras mit unterschiedlichen Wechselobjektiven.

Zum Jahresabschluss vervollständigen wir die auf inzwischen 403 Einzeltests angewachsene Testliste um zwei weitere Kompaktkamera-Modelle und eine DSLR-Wechseloptik-Kombination: die Kodak P880, Nikon Coolpix S4 und die Nikon D2HS mit Sigma 30/1.4 EX DC HSM. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen diese neuen DCTau-Testprotokolle (wie auch diejenigen aller 403 bisher getesteten Modelle) zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Auch grundlegende Informationen über das Testverfahren und alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ständig zum Abruf bereit.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Digitalkamera Nikon Coolpix S4 [Foto: Nikon Deutschland]

Testlabor

Nikon D200 plus vier weitere DCTau-Testprotokolle

2005-12-16 Noch sind nicht alle Geschenke gekauft, und die Zeit zum heiligen Abend wird knapp. Doch die immer wiederkehrenden Fragen: "Wie arbeitet meine künftige oder bereits erworbene digitale Spiegelreflexkamera mit diesem oder jenem Objektiv zusammen?" oder "Welche Bildqualität ist zu erwarten, mit welchen Bildfehlern ist zu rechnen?" sind offen. Noch vor dem Kauf und der eigenen Aufnahmepraxis sind Aussagen über Kamera-/Objektivkombinationen möglich. Leider findet man diese nicht im Hersteller-Prospekt, auch nicht in den meisten Testberichten, wohl aber in den DCTau-Testprotokollen, die wir für zahlreiche DSLR-Bodies in Kombination mit unterschiedlichen Objektiven wahlweise zum kostenpflichtigen Einzelabruf oder im Abo anbieten. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Soeben erschienen sind neben der brandaktuellen Nikon D200 mit Nikon AF-S DX 17-55 mm 2.8 G IF-ED drei weitere neue DCTau-Testprotokolle für folgende Modelle: Nikon D2Hs mit dem Nikon AF 85 mm 1.8, Nikon D70s mit dem Sigma 28-70 mm 2.8 EX DG EF, Nikon D2HS mit Nikon AF 85 mm 1.8 D und die Nikon D2X mit Sigma 28-300 mm 3.5-6.3 DG Makro.  (Harm-Diercks Gronewold, Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Nikon D200 [Foto: MediaNord]

Kamera-"Additiv"

Neue Firmware (Version 1.01) für Nikon D2X und D2Hs erschienen

2005-11-08 Nikon hat heute eine neue Firmware für seine digitalen Spiegelreflexkameramodelle D2X und D2Hs veröffentlicht, die u. a. die AF-Geschwindigkeit verbessert und den Rotstich bei der Verwendung einiger Weißabgleich-Voreinstellungen beseitigt. Damit funktionieren die beiden Profi-Boliden besser und zuverlässiger als zuvor; alles was man zu tun braucht, ist, die Firmware-Datei herunter zu laden und sie – unter genauer Befolgung der Anweisungen – selbst auf seiner Kamera zu installieren. Wie bei Nikon-DSLRs üblich, teilt sich die Firmware in zwei Teile auf. mehr … 


Digitalkamera Nikon D2HS [Foto: Nikon Japan]

Testprotokolle

Vier neue DCTau-Tests abrufbar, darunter für die Canon EOS 5D

2005-10-21 Verlässliche, messtechnisch gewonnene Informationen über das Zusammenspiel von Objektiv, Bildsensor und Bildprozessor in Digitalkameras sind für Kaufentscheidungen hilfreich. Leider findet man sie nicht im Hersteller-Prospekt, auch nicht in den meisten Testberichten. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und die Zusammenarbeit mit den darin verwendeten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies beruflich verwerten möchte, der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch das Studium der DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben erschienen und dem Portfolio mit bisher 364 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir 4 neue DCTau-Testprotokolle für folgende Modelle: die Nikon D2HS mit Objektiv Nikon AF Micro 60/2,8D, die Olympus E-500 mit Olympus ED 50/2,0 Macro, die neue Canon EOS 5D mit Canon 24-105 1:4 IS EF sowie die Konica Minolta Dimage X1 (siehe weiterführende Links). Grundlegende Informationen über das Testverfahren und alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 5D mit EF 24-105 mm [Foto: imaging-one.de]

Update

Photoshop Raw Plug-in 3.2 unterstützt 16 neue Kamera-RAW-Formate

2005-09-27 Das neue Raw Plug-in von Photoshop CS2 in der Version 3.2 lässt nunmehr die Rohdaten von 16 weiteren Kameramodellen einlesen und bearbeiten. Das Update für Macintosh und Windows ist bislang nur auf der internationalen Website von Adobe Systems (siehe weiterführende Links unten) erhältlich. Durch das Update hat sich die Liste aktuell unterstützter Kamera-RAW-Datenformate um folgende Modelle erweitert: Panasonic DMC-LX1, DMC-FZ30; Hasselblad H2D (DNG); Konica Minolta Alpha Sweet Digital (Japan) und Alpha-5 Digital (China), Maxxum 5D (USA) und Dynax 5D (Europe); Leaf Valeo 17, Aptus 22; Leica D-Lux 2, Digital-Modul-R (DNG); Nikon D2Hs, D70s, D50, Coolpix 8400, Coolpix 8800. Eine Übersicht über die in der Version 3.1 bereits unterstützten 78 Kameramodelle ist ebenfalls unter dem untenstehenden Link erreichbar. Die Vorgängerversion Photoshop CS ist nicht kompatibel mit dem Camera Raw Plug-in.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Adobe Photoshop CS2 [Foto: Adobe Deutschland]

SP-Scan

Neue Lösung zur Digitalisierung großer Kleinbilddia-Bestände

2005-07-14 Zur Digitalisierung von Kleinbilddias bietet die Firma Image Engineering aus Frechen bei Köln eine neue Hochgeschwindigkeitslösung an. Hierzu wird die Beleuchtung eines Diaprojektors modifiziert, damit das Dia diffus und gleichmäßig ausgeleuchtet wird. Eine digitale SLR-Kamera, die mit einem guten Makroobjektiv versehen ist, schaut von vorne in den Projektor und fotografiert das Dia. Das Neuartige dabei ist die Steuerung, die für den Diatransport und das Auslösen der Kamera sorgt. Auf diese Weise kann die Digitalisierung eines kompletten Magazins vollautomatisch erfolgen und ist (je nach Kamera) in weniger als 5 Minuten abgeschlossen. So lassen sich nach den Angaben des Herstellers problemlos mehr als 4.000 Dias pro Tag digitalisieren. mehr … 


SP-Scan-Profibundle [Foto: MediaNord]

Software-Pflege

Extensis bringt Portfolio-7-Update für PC und Mac

2005-07-07 Extensis, ein US-Geschäftsbereich des japanischen Softwareunternehmens Celartem Inc., stellt ein kostenloses Update von Extensis Portfolio für Windows und Macintosh zur Verfügung. Portfolio ist eine der führenden Lösungen für das Digital Asset Management (DAM). Die neue Version 7.0.6 von Portfolio bietet volle Kompatibilität zur Adobe Creative Suite 2 sowie zu Mac OS X 10.4 (Tiger). Darüber hinaus hat Extensis die Unterstützung der Raw-Formate führender Digitalkameras erweitert, die Liste umfasst die Formate 14 zusätzlicher Modelle. mehr … 


Extensis Portfolio 7 [Foto: Extensis] [Foto: Foto: Extensis]

Fachpresse-Schau

DigitalPhoto testet Ultrakompakte und Nikons Paradepferde

2005-06-17 Die Fotofachzeitschrift DigitalPhoto testet in ihrer soeben erschienenen Doppelausgabe Juli/August 2005 im Rahmen von drei Testberichten eine Reihe von interessanten Neuerscheinungen auf dem digitalen Kameramarkt. Bei den Ultrakompakten sind es die Casio EX-Z750, Olympus FE-5500, Pentax 50 und S5n sowie die Sony DSC-W7, die in einem Vergleichstest gegeneinander antreten mussten. In einem weiteren Testbericht untersucht die Testredaktion der Fachzeitschrift, ob es Nikon mit den beiden neuen Modellen D2X und D2Hs gelungen ist, als Hersteller ins Profilager zurückzukehren. Im selben Heft bringt die Redaktion außerdem einen Vergleichstest aller aktuellen Einsteiger-DSLRs und nimmt dabei insbesondere Nikons neue D70s unter die Lupe. Die Original-Artikel stehen als PDF-Dateien ab sofort zum (kostenpflichtigen) Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten).  (Jan-Gert Hagemeyer)


DigitalPhoto 01/2009 [Foto: MediaNord]

Kamera-Vergleich

19 Testbilder aus ComputerFoto zum Download bereit

2005-06-14 Ab sofort stehen 19 neue Testbilder aus den vier zurückliegenden Ausgaben (03/05 bis 06/05) der Zeitschrift ComputerFoto zum Download und zur Ansicht in unserem Zoom-Viewer bereit. Es sind Originalfotos der Modelle Fujifilm Fine Pix Z1, Sony DSC-T7, Nikon D70s, Canon Digital Ixus700, Kodak Z740, Konica Minolta Dimage Z5, Kodak Z700, Panasonic Lumix DMC-FZ5, Fujifilm Fine Pix F10, Nikon D2HS, Olympus C-7070 WideZoom, Nikon Coolpix 8400, Epson Photo PCL-500V, Canon EOS 350D, Panasonic Lumix DMC-LZ2, Nikon D2X, Olympus C-500 Zoom, Konica Minolta Dimage A200 und Nikon Coolpix 4800.

Der mit der weit verbreiteten Flash-Technik arbeitende Zoom-Viewer der Firma NeptuneLabs ist bereits auf die neueste Version aktualisiert. Er zeigt jetzt den aktuellen Skalierungs-Faktor in Prozent unter der Miniaturansicht an. Das Testbild der 12,4-Megapixel-Kamera Nikon D2X zeigt besonders eindrucksvoll die Vorteile der Ausschnitts-Betrachtung im Zoom-Viewer. Wer das Testbild herkömmlich anschauen möchte, kann alternativ die JPEG-Datei herunterladen.
  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Postwendend

Nikon nimmt Stellung zur Teil-Verschlüsselung der RAW/NEF-Daten

2005-04-26 Die Antwort von Nikon hat nicht lange auf sich warten lassen. Knapp eine Woche nachdem bekannt geworden ist, dass die Weißabgleichinformationen in den RAW/NEF-Dateien mancher Nikon-Kameras (Nikon D2X u. D2H) verschlüsselt werden, nimmt der Konzern offiziell Stellung zu diesem Thema. Doch damit fängt der Streit um das geistige Eigentum der Firma erst richtig an. Denn Nikon, die Kamerabesitzer und die Entwickler fremder RAW-Software erheben alle auf ihre Weise Anspruch auf die Weißabgleichdaten der Kamera. Doch zunächst meldet sich Nikon mal zu Wort. mehr … 


Nikon D2X [Foto: Nikon] [Foto: Foto: Nikon]

PMA 2005

Überarbeitete D2H von Nikon unter dem Namen D2HS vorgestellt

2005-02-16 Ganz unangemeldet (und für uns unerwartet) kommt die Nikon D2HS, die heute Morgen zusammen mit den neuen Coolpix-Modellen offiziell von Nikon vorgestellt wurde. Die überarbeitete bzw. erweiterte Version der professionellen Spiegelreflexkamera D2H kann Einiges mehr und besser als diese. mehr … 


Nikon D2HS [Foto: Nikon] [Foto: Foto: Nikon]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach