Meldungen

31 Ergebnisse
News als RSS Feed

Buchtipp

D. Böttger, "Professionelle Fotografie mit dem Canon-EOS-System"

2008-12-19 Beim Verlag mitp ist in der Edition Profifoto die zweite und erweiterte Auflage des Buches "Professionelle Fotografie mit dem Canon-EOS-System" von Dirk Böttger erschienen. Auf 384 Seiten erfährt der Leser bzw. Nutzer einer EOS-Kamera alles Wissenswerte rund um das gesamte System, Zubehör und Praxis. Neu in die zweite Auflage aufgenommen wurden die neuesten Kameramodelle aus der EOS-Baureihe (1000D, 450D, 40D und 1Ds Mark III). Außerdem gibt es am Ende des dritten Kapitels noch einen kleinen Exkurs zum Thema Urheberrecht und Recht am eigenen Bild des Rechtsanwalts Holger Thißen aus Ulm. Gelungene Fotobeispiele und eine Reihe von kompakten Tipps an den Seitenrändern vervollständigen diese umfassende "EOS-Praxis-Schau". Für 44,95 EUR ist dieses Hardcover versandkostenfrei bei digitalkamera.de und im Buchhandel und erhältlich.  (Ralf Germer)

Weiterführender Link

Vorderseite von "Professionelle Fotografie mit dem Canon-EOS-System" [Foto: Foto: MediaNord]

Günstige Alternativenergie

Ansmann Battery Grip C-40 für Canon EOS 40D, 30D und 20D

2007-12-20 Nach den Einsteiger-Modellen Canon EOS 350D und 400D bietet Ansmann jetzt auch für die (Semi-)Profimodelle EOS 40D, 30D und 20D einen Batteriegriff an. Anders als beim Powergrip C-400 für die kleinen Modelle ist der C-40 mit einem Hochformatauslöser plus Funktionsrad für den Zeigefinger und zwei Funktionstasten für den Daumen ausgestattet. Sein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 3.400 mAh reicht laut Ansmann für rund 1.000 Fotos. Für optimalen Halt hat der Hersteller den Battery Grip C-40 mit einer rutschfesten Belederung versehen. mehr … 


Ansmann Battery Grip C-40 für Canon EOS 40D, 30D und 20D [Foto: Ansmann]

Vista lernt CR2 mögen

Canon stellt RAW-Codec 1.0 für Vista zum Herunterladen bereit

2007-04-05 Neben zahlreichen neuen Versionen seiner verschiedenen Kamera-Anwendungen (ZoomBrowser EX 5.8b, ImageBrowser 5.8b, Digital Photo Professional 3.0, EOS Utility 2.0 und WFT-E1 Utility 2.0) hat Canon am 04.04.2007 auch noch den so genannten RAW-Codec 1.0 für Windows Vista veröffentlicht. Mit dem kleinen Plug-In für Microsofts neuestes Betriebssystem können die mit digitalen Spiegelreflexkameras der EOS-Serie gemachten RAW-Aufnahmen (mit der typischen Dateiendung .CR2) direkt von Vista importiert und angezeigt werden. mehr … 


Canon EOS 5D [Foto: Canon Deutschland GmbH]

Digitales China-Syndrom

Das Rätsel der unscharfen Schriftzeichen

2007-02-05 Wer schon einmal auf Reisen im Fernen Osten war und dort die allgegenwärtigen Schriftzeichen mit seiner Digitalkamera ins Bild gesetzt hat, wird eine rätselhafte Erscheinung beobachtet haben: teilweise Unschärfe in den Bildern. Beim Fotografieren in Asien gibt es eine interessante Besonderheit: In der chinesischen Kultur ist ein roter Hintergrund sehr beliebt und verbreitet, sei es im Restaurant für die Hochzeitsgelage, im Tempel, für Festschriften oder Verkaufsschilder. Meistens wird mit goldenen Schriftzeichen auf diesem roten Hintergrund geschrieben, aber oft auch mit schwarzer Tinte. Digitale Fotos dieser Poster, Plakate oder Stoffe weisen zunächst unerklärliche Fehler auf, selbst wenn sie nicht als Hauptmotiv im Bild sind. Digitalkamera.de-Fernostkorrespondent Wilfried Bittner (hauptberuflich als Kamerakonstrukteur tätig) ist dem Phänomen einmal auf den Grund gegangen. mehr … 


Rätselhafte Schriftzeichen [Foto: Wilfried Bittner]

Kamera-Auszeichnungen

Drei DIWA Gold Awards gehen an aktuelle Canon-Kameras

2006-12-04 Die DIWA (Digital Imaging Websites Association), eine weltweite Organisation kooperierender Websites, hat am 1. Dezember 2006 in Amsterdam Gold Awards an drei Canon-Modelle verliehen: an die semiprofessionelle EOS 30D, die zoomstarke PowerShot S3 IS und die elegante, kompakte Digital Ixus 800 IS. Die drei Kameras wurden nach ausführlichen Tests von DIWA-Experten aus Europa und den USA als führend in ihren jeweiligen Kategorien eingestuft und jeweils mit Gold Awards ausgezeichnet. mehr … 


DIWA Gold Award Canon EOS 30D [Foto: DIWA]

Photokina 2006

Canon stellt "Media Storage Viewer" M30 und M80 vor

2006-09-25 Mit den so genannten "Media Storage Viewer" M30 und M80 bringt Canon im Oktober zwei eigene mobile Datenspeicherungs- und Datensichtungsgeräte auf den Markt. Im Volksmund auch als "Image Tanks" oder "Portable Media Player" bekannt, dienen die taschenbuchgroßen Geräte dem Überspielen von Speicherkarteninhalten auf die eingebaute Festplatte und dem Abspielen diverser Multimedia-Formate (z. B. Fotos, Videos und/oder Musik). mehr … 


Canon Media Storage [Foto: Canon]

Panasonic packt aus

Technische Daten und letzte Details zur Lumix DMC-L1 preisgegeben

2006-06-21 Die Zeit ist um; der virtuelle Countdown auf den Seiten von Panasonic Japan ist abgelaufen. Mit Ablauf dieser Frist bricht Panasonic auch das Schweigen, in das der japanische Unterhaltungselektronikkonzern sich bezüglich weiterer Details zu seiner ersten digitalen Spiegelreflexkamera gehüllt hatte. Durfte man schon im Februar dieses Jahres erfahren wie die Lumix DMC-L1 aussieht und was ihre Eckdaten sind, musste man bis jetzt warten, um auch die letzten Details und die kompletten technischen Daten zur neuen Panasonic-Kamera verraten zu bekommen. mehr … 


Panasonic Lumix DMC-L1 [Foto: Panasonic Deutschland]

Testlabor-Protokolle

Fünf Canon EOS-20D- und 350D-Objektiv-Kombinationen im DCTau-Test

2006-02-24 Bekanntlich können Labortests eigene Erfahrungen mit einer Digitalkamera nicht ersetzen. Dennoch sind sie oftmals hilfreich im Vorfeld von Kaufentscheidungen. Man erfährt etwa, welche Bildqualität zu erwarten, mit welchen Bildfehlern zu rechnen ist. Auch decken Labortests messtechnisch gnadenlos auf, was sich im Sucher, auf dem Monitor oder in der Bildbearbeitung oft nur vage andeutet. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und die Zusammenarbeit mit den darin verwendeten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies beruflich verwerten möchte, der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch das Studium der DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben aus dem Testlabor erhalten und dem Bestand von bisher 425 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir die DCTau-Testprotokolle für fünf Body-/Objektiv-Kombinationen der Canon EOS 20D und der EOS 350D: die Canon EOS 20D mit Tamron AF 17-35/2.8-4 Di LD Aspherical (IF), die Canon EOS 20D mit Canon EF 28-135/3.5-5.6 IS, die Canon EOS 20D mit Canon EF 70-200/2.8 L IS USM, die Canon EOS 350D mit Sigma 18-200/F3.5-6.3 DC Asp. IF und die Canon EOS 350D mit Tamron SP AF11-18 mm F4,5-5,6 Di II LD Aspherical (IF). Grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter den weiteren, unten aufgeführten Links ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 20D mit 17-85 mm Objektiv [Foto: MediaNord]

Kamera-"Paukenschlag"

10 neue Digitalkameramodelle von Canon

2006-02-21 Nun ist endlich der große Moment da, auf den viele eingefleischte Liebhaber der Marke Canon gewartet haben, und es ist genauso gekommen, wie gestern in der entsprechenden digitalkamera.de-Meldung in Aussicht gestellt. Die PowerShot-Modelle A540, A530, A430, A700 und S3 IS, die Digital-Ixus-Modelle 800 IS, 65 und 60 sowie das digitale Spiegelreflexkameramodell EOS 30D sind jetzt offiziell – doch die Erwartungen mancher Canon-Fans wie auch die Prognosen mancher Möchtegern-Branchenkenner wurden nicht in jeder Hinsicht erfüllt. mehr … 


Canon Powershot S3 IS [Foto: Canon Deutschland]

Farbprofil-Management

Pixmantec bringt Color Engine als Plug-In für RawShooter premium

2005-11-17 Der dänische Software-Hersteller Pixmantec ApS und der norwegische Druckertreiber-Hersteller Etcetera Consulting haben eine Zusammenarbeit vereinbart und bieten gemeinsam anspruchsvolle Farbprofile für digitale Spiegelreflexkameras von Canon und Nikon an. Als erstes gemeinsames Produkt bringen die Firmen Color Engine als Plug-In für den seit kurzem kommerziell unter der Bezeichnung RawShooter premium 2006 vermarkteten RAW-Konverter von Pixmantec heraus. Damit soll für aktuelle und künftige RAW-Workflow-Anwendungen eine Alternative zu den bisherigen Standardprofilen angeboten werden. mehr … 


Pixmantec Rawshooter Color Engine [Foto: Pixmantec Denmark]

Buchtipp

Das Profi-Handbuch zur Canon EOS 350D

2005-11-04 Beim Verlag Data Becker in Düsseldorf scheint es Gang und Gäbe zu sein, verschiedene Fachautoren zu wechselnden Teams zusammen zu spannen, um möglichst umfassende und erstklassige Fachbücher insbesondere zu Themen der Fotografie zustande zu bringen. Jüngstes Beispiel: "Das Profi-Handbuch zur Canon EOS 350D" des Autorengespanns Stefan Gross und Rainer Schäle, die gemeinsam auch schon das "Profi-Handbuch zur EOS 20D & 10D" im selben Verlag verfasst haben. Rainer Schäle wiederum hat zusammen mit anderen Co-Autoren auch schon Fachbücher über Photoshop CS2 und etliche weitere Digitalkamera-Modelle von Canon geschrieben, allesamt erschienen in Düsseldorfs Merowingerstraße, dem Verlagssitz und zugleich dem Sitz des bekannten Autohauses Becker. Das aktuelle Becker-Buch zur EOS 350D nimmt für sich in Anspruch, "Zwei in Einem" zu sein, nämlich in Teil 1 (mit 172 Seiten) eine über die Hersteller-Betriebsanleitung hinausgehende Referenz der 350D mit speziell auf sie zugeschnittenen Workshops und in Teil 2 (mit 156 Seiten) eine auf Photoshop Elements und teilweise CS basierende Einführung in professionelle Bildbearbeitungstechniken. Zwei weitere Elemente sind dem praxisorientierten Buch ebenfalls anzurechnen, nämlich eine Farbreferenztafel und ein Siemensstern zum Abfotografieren auf den Innentitelseiten. Das Buch ist im Buchhandel, bei Data Becker direkt und bei digitalkamera.de zum Preis von 39,95 EUR erhältlich, weitere Informationen finden Interessenten über den unten stehenden Link.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Vorderseite von "Das Profi-Handbuch zur Canon EOS 350D" [Foto: Foto: MediaNord]

Selbstmedikation

Neue Firmware für Canon EOS 20D/a und EOS 350D verfügbar

2005-10-31 Bei manchen Digitalkamera-"Problemchen" braucht man kein Techniker zu sein, um sie zu lösen. Oft genügt es abzuwarten, bis der Hersteller eine entsprechende Lösung in Form eines so genannten Firmware-Updates anbietet. Ein solches bietet Canon seit ein paar Tagen wieder für die EOS 20D bzw. EOS 20Da (eine speziell für die Astrophotographie modifizierte 20D) sowie für die EOS 350D. Durch Überschreiben der alten Firmware durch eine neue Version kann der Benutzer selbst seine Kamera auf den neuesten Stand bringen und sich über diverse Verbesserungen erfreuen. mehr … 


Canon EOS 20D mit 17-85 mm Objektiv [Foto: MediaNord]

Aus dem Prüflabor

Fünf neue DCTau-Tests von Canon- und Nikon-DSLRs online

2005-09-05 Gerade bei digitalen Spiegelreflexkameras lohnt sich vor dem Kauf neuer, zusätzlicher Objektive der kritische Blick auf die messtechnisch feststellbaren Daten des mehr oder weniger funktionierenden Zusammenspiels von Optik, Sensor und Bildprozessor. Denn die erzielbare Bildqualität hängt von vielen Faktoren der Objektiv-/Body-Kombinationen ab und muss nicht dem Zufall überlassen bleiben, zumal sie im Labor getestet werden kann. Als Vorabinformation geschätzt von Kaufinteressenten, ebenso vom Fotofachhandel für Beratungszwecke und von den Herstellern als Check für ihre Marketingaussagen sind daher die DCTau-Testprotokolle in digitalkamera.de. Sie bieten schnell, übersichtlich, vergleichbar und fundiert Informationen über die Bildqualität aktueller Kameras bzw. Kamera-/Objektiv-Kombinationen. Per Abo oder Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie jederzeitigen Abruf bereit (weiterführender Link unten). Soeben erschienen und dem Portfolio mit bisher ca. 345 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir fünf neue DCTau-Testprotokolle für digitale Spiegelreflexkameras von Canon und Nikon. Im Einzelnen wurden getestet und bewertet: die Canon EOS 20D mit Tamron AF 19-35/3.5-4.5, nochmals die Canon EOS 20D mit Tamron AF18-200/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) MACRO die Canon EOS 350D mit Tamron AF18-200/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) MACRO, die Nikon D2X mit Tamron AF18-200/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) MACRO und die Nikon D2X mit Sigma 18-50/2.8 EX DC Asp. IF (siehe weiterführende Links unten).  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 350D [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Testlabor

Sechs neue DCTau-Tests für DSLR-/Objektiv-Kombinationen abrufbar

2005-08-11 Neutrale und verlässliche Informationen über das Zusammenspiel von Objektiv, Bildsensor und Bildprozessor in einer Digitalkamera findet man nicht im Hersteller-Prospekt, auch nicht in den meisten Testberichten. Dabei spielt gerade die messtechnisch überprüfbare Kombination von (Wechsel-)Objektiven mit den vorgegebenen Parametern in der Kamera eine deutende Rolle für die Bildqualität – sie ist wichtiger als etwa die Betrachtung der Sensor-Auflösung allein. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und die Zusammenarbeit mit den darin verwendeten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies beruflich verwerten möchte – das gilt für Kaufinteressenten ebenso wie für den Fotofachhandel – der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch die DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben erschienen und dem Portfolio mit bisher 332 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir sechs neue DCTau-Testprotokolle für die folgenden digitalen Spiegelreflexkameras und Objektive: Fujifilm FinePix S3 Pro mit Nikon AF-S 28-70/2.8, Canon EOS 350D mit Sigma 18-50/2.8 EX DC Asp. IF, Canon EOS 20D mit Sigma 18-50/2.8 EX DC Asp. IF, Nikon D70s mit Nikon AF-S DX 17-55/2.8 G IF-ED, Nikon D70 mit Nikon AF-S DX 17-55/2.8 G IF-ED und Nikon D2X mit Nikon AF-S DX 12-24/4.0G IF-ED. Grundlegende Informationen über das DCTau-Testverfahren finden unsere Leser über den unten stehenden Link. Alle bisherigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter dem weiteren, unten aufgeführten Link ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Fujifilm FinePix S3 Pro [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Neue Firmware, neues Glück

Canon veröffentlicht neue Firmware (Version 2.0.2) für EOS 20D

2005-08-09 Um ein problemloseres Zusammenspiel zwischen der digitalen Spiegelreflexkamera EOS 20D und der EOS-Capture-Anwendung zu garantieren, hat Canon Korrekturen an der Firmware seiner Mittelklasse-DSLR vorgenommen. Seit heute stehen die entsprechenden Daten im Netz, die es dem EOS-20D-Besitzer erlauben, die Firmware seiner Kamera durch die Neue zu ersetzen. Wer ein solches Update schon einmal vorgenommen hat, weiß, dass diese Operation einfacher und sauberer durchzuführen ist als ein Ölwechsel bei einem Auto. mehr … 


Canon EOS 20D [Foto: MediaNord] [Foto: Foto: MediaNord]

Bewegte Bilder

Premiere für Mode-Animationen nach "Matrix"-Manier

2005-08-04 Vom 9. Juli bis zum 6. August tourt eine Modenschau mit dem Titel "Moving Styles" allsamstäglich durch fünf deutsche Großstädte (Bochum, Köln, Berlin, Hamburg und Frankfurt/Main), bei der erstmals bei einem Event in Deutschland die Fototechnik eingesetzt wurde, die auch Grundlage für die Animationen in der Film-Trilogie "Matrix" war. Grundidee der von der Zigarettenmarke "Camel" für ihre Catwalk-Dokumentation junger Designer-Mode gewählten audiovisuellen Technik ist ein Mix aus klassischen Video-Sequenzen mit hunderten von Einzelaufnahmen, aufgenommen mit einer Batterie von digitalen Spiegelreflexkameras. mehr … 


Camel-Catwalk [Foto: MediaNord]

Griff nach den Sternen

Canon EOS 20Da nun auch in Deutschland/Europa erhältlich

2005-06-02 Canon Europa hat gestern die EOS 20Da angekündigt; eine für die Astrophotographie leicht modifizierte EOS 20D, die bisher nur in Japan erhältlich war. Doch jetzt kommt das Sondermodell auch nach Deutschland, Europa und in den Rest der Welt, was viele astronomiebegeisterte Fotografen weltweit erfreuen wird. Die EOS 20Da unterscheidet sich von der EOS 20D in nur zwei Punkten. Welches diese Unterschiede genau sind, wann die Kamera nach Deutschland kommt und was sie kosten wird, können interessierte Leser in folgender digitalkamera.de-Meldung nachlesen. mehr … 


Canon EOS 20D a [Foto: Canon]

Testate aus dem Prüflabor

Canon EOS 20D und 300D im DCTau-Test

2005-05-27 Bekanntlich spielt die Kombination von Objektiv, Bildsensor und Bildprozessor in einer Digitalkamera eine bedeutende Rolle für die Bildqualität – sie ist wichtiger als etwa die simple Betrachtung der Sensor-Auflösung allein. Wer daher Genaueres über die Eignung bestimmter Objektive an bestimmten DSLR-Bodies und die Zusammenarbeit mit den darin verwendeten Bildsensoren und -prozessoren wissen will oder dies beruflich verwerten möchte – das gilt für Kaufinteressenten ebenso wie für den Fotofachhandel – der kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch die DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Das gilt in ähnlicher Weise auch für komplette Kamerasysteme, also für Kompakt- oder Bridgekamera-Modelle. Da derartige Testdaten von den Herstellern selbst kaum oder nicht erhältlich sind, bieten DCTau-Testprotokolle unabhängig, schnell, übersichtlich, vergleichbar und fundiert Informationen über die Bildqualität aktueller Kameras bzw. Kamera-/Objektiv-Kombinationen. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen sie zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Soeben erschienen und dem Portfolio mit bisher 291 getesteten Digitalkamera-Modellen hinzugefügt haben wir 7 neue DCTau-Testprotokolle für folgende Kameramodelle: Canon EOS 20D mit Sigma 100-300/4.0 APO HSM IF, Canon EOS 20D mit Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 LD Macro 1:2, Canon EOS 20D mit Tamron SP AF 24-135mm F/3.5-5.6 AD Aspherical (IF), Canon EOS 20D mit Sigma 24-135/2.8-4.5 IF Asph., Canon EOS 20D mit Canon EF 75-300/4-5.6 IS, Canon EOS 20D mit Canon 28-300/3.5-5.6 L IS EF USM sowie Canon EOS 300D mit Tamron SP AF 24-135mm F/3.5-5.6 AD Aspherical (IF). Alle übrigen Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter dem unten aufgeführten Link natürlich ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Canon EOS 20D mit 17-85 mm Objektiv [Foto: MediaNord]

EOS 20D "auf Sendung"

Neue Firmware bringt Canon EOS 20D und WLAN-Adapter zusammen

2005-04-21 Nun kommt also auch die DSLR-Mittelklasse von Canon in den Genuss der drahtlosen Bildübertragung. Mit einem dieser Tage veröffentlichten Firmware-Update lässt sich die Canon EOS 20D zusammen mit dem hauseigenen WLAN/WiFi-Adapter WFT-E1 benutzen, der bisher den Profi-Modellen EOS-1D Mark II und EOS-1Ds Mark II vorbehalten war. Das aus dem Internet herunterladbare Update befördert die Firmware der EOS 20D auf den neuesten Stand (Version 2.0.0) und lässt sich vom Benutzer selbst auf die Kamera aufspielen. mehr … 


Canon EOS 20D [Foto: MediNord] [Foto: Foto: MediNord]

Neue Buchtipps

Bücher zur Canon EOS 20D und Olympus E-300 erschienen

2005-04-15 Neue Besitzer der aktuellen Digital-Spiegelreflex-Modelle Canon EOS 20D und Olympus E-300 finden jetzt in unserer Buchtipps-Rubrik zwei neue "dicke Schmöker" vor. Beide Bücher stellen die Kameras und ihr umfangreiches Zubehör umfassend und in Farbe vor. Das Buch zur EOS 20D (und EOS 10D) enthält darüber hinaus sogar einen Bildbearbeitungs-Lehrgang. Auf unseren Buchtipps-Seiten finden Sie wie immer auch die Scans von sechs Innenseiten als Leseproben im Original-Layout, so dass Sie sich selbst ein Bild von den Büchern machen können.  (Jan-Markus Rupprecht)

Weiterführende Links

Vorderseite von "Das Profi-Handbuch zur EOS 20D & 10D" [Foto: Foto: MediaNord]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach