Neue Buchtipps

Bücher zur Canon EOS 20D und Olympus E-300 erschienen

2005-04-15 Neue Besitzer der aktuellen Digital-Spiegelreflex-Modelle Canon EOS 20D und Olympus E-300 finden jetzt in unserer Buchtipps-Rubrik zwei neue "dicke Schmöker" vor. Beide Bücher stellen die Kameras und ihr umfangreiches Zubehör umfassend und in Farbe vor. Das Buch zur EOS 20D (und EOS 10D) enthält darüber hinaus sogar einen Bildbearbeitungs-Lehrgang. Auf unseren Buchtipps-Seiten finden Sie wie immer auch die Scans von sechs Innenseiten als Leseproben im Original-Layout, so dass Sie sich selbst ein Bild von den Büchern machen können.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Vorderseite von "Das Profi-Handbuch zur EOS 20D & 10D" [Foto: Foto: MediaNord]

    Vorderseite von "Das Profi-Handbuch zur EOS 20D & 10D" [Foto: Foto: MediaNord]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

Sich vorzustellen, wie der Bildwinkel einer Brennweite aussieht, ist schwer. Die Lösung: Objektivsimulatoren. mehr…

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Fotoprojekt Räucherstäbchen

Fotoprojekt Räucherstäbchen

In diesem Fototipp stellen wir ein Fotoprojekt für schlechtes Wetter vor und legen die Grundlage für Experimente. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 57, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.