Meldungen

10 Ergebnisse
News als RSS Feed

Lichtgestalt

Sigma Japan kündigt lichtstarkes Standardobjektiv an

2008-03-20 Besonders umfangreich sind die Details nicht, die Sigma Japan auf seiner Website zum neuen 50mm F1,4 EX DG HSM angibt. Doch die wenigen Informationen, die aus der Meldung herauszulesen sind, machen neugierig auf mehr. Als ein Modell der EX-Reihe gehört es zu Sigmas High-End-Optiken mit gehobener Bauweise und optischer Qualität. Der Hyper-Sonic-Motor (HSM) sorgt für leises, schnelles Fokussieren. Die DG-Optik ist sowohl für digitale Kameras mit Vollformat- als auch mit APS-C-Sensoren geeignet. Mit Letzteren kommt man auf eine ungefähre Brennweite von 80 mm. DG-Objektive werden speziell für digitale SLRs entwickelt, die Verwendung mit traditionellen 35mm-Filmkameras ist laut Sigma nach wie vor gegeben. mehr … 


Sigma 50 mm f1,4 EX DG HSM [Foto: Sigma]

Kompatibilität erweitert

Sigma bietet weitere Objektive für FourThirds, Pentax und Sony

2008-02-06 Wenn ein Objektiv von Alternativherstellern wie Sigma, Tamron, Tokina & Co. auf den Markt kommt, ist es meistens erst einmal für Canon- und Nikon-Kameras lieferbar. Aus Sicht des Herstellers ist das verständlich, da damit ein Großteil der auf dem Markt befindlichen SLRs abgedeckt ist. Für Fotografen, die sich auf Pentax, Samsung, Olympus, Panasonic oder Sony verlegt haben, ist diese Tatsache mehr als ärgerlich. Umso mehr können sich Betroffene jetzt freuen, dass die Objektivhersteller zur PMA kräftig nachgelegt haben, was vielfältigere Anschlüsse betrifft. Sigma bietet sein 10-20mm F4-5,6 EX DC HSM neuerdings speziell für digitale SLRs an, die dem FourThirds-Standard entsprechen. Auch das APO 70-200mm F2,8 EX DG Makro HSM II kann mit diesen Kameras verwendet werden, ebenso wie für SLRs mit Pentax- und Sony-Anschluss. Für die beiden Letzteren gibt es ab sofort auch das APO 50-150mm F2,8 EX DC HSM II. mehr … 


Sigma APO 50-150mm F2.8 II EX DC HSM (PA und SO) [Foto: Sigma]

Spätgeburt

Samsung veröffentlicht neue Firmware für GX-1L, GX-1S und GX-10

2007-04-02 Lange Zeit hat es gedauert, doch nun hat es Samsung endlich geschafft, die z. T. schon seit Monaten für Pentax-Kameras verfügbare Firmware in einer für die baugleichen Samsung-Modelle verträglichen Version zum Download freizugeben. Die Rede ist vom SDHC-Update für die Pentax *ist DS2 und *ist DL2 sowie vom Funktionserweiterungs-Update für die Pentax K10D, die seit Ende letzter Woche für die entsprechenden Samsung-DSLRs GX-1S, GX-1L und GX-10 von deren Besitzern frei herunter geladen werden und selbst eingespielt werden können. mehr … 


Samsung GX-1S [Foto: Imaging One GmbH]

Firmware-Quartett

SDHC-Update für Pentax istDS, istDS2, istDL und istDL2

2006-09-07 Mit einem heute von Pentax veröffentlichten Firmware-Update lernen die digitalen Spiegelreflexkameras istDS, istDS2, istDL und istDL2 die Kompatibilität mit dem neuen Speicherkartenstandard SDHC. Schon Anfang August war ein entsprechendes Update für das DSLR-Modell K100D ins Netz gestellt worden; jetzt können auch die o. g. Schwestern mit nur wenigen Handgriffen (Voraussetzung ist ein Internet-Zugang, eine SD/MMC-Karte und ein bisschen Selbstdisziplin) für die kapazitätsstarken Versionen der SD-Karten fit gemacht werden. mehr … 


Pentax ist DL2, Markteinführung für Europa nicht vorgesehen [Foto: Pentax]

Die K-Frage

Pentax stellt K100D und K110D offiziell vor

2006-05-23 Alte Fotohasen erinnern sich noch an die "Amtszeit" der analogen SLRs K2, KX, KM und K1000 von 1975 bis 1980 (die K1000 regierte sogar bis in die späten 90er hinein), die damals – als noch auf Kleinbildfilm fotografiert wurde – ranghohe Funktionen innerhalb der Pentax-"Fraktion" bekleideten. Anno 2006 ist die Amtszeit der *istD-Serie vorbei, und Pentax stellt mit neuen Kandidaten, der K100D und K110D, wieder die so genannte "K-Frage". Auf welche der beiden Kameras die Wahl des Konsumenten fallen wird, hängt eigentlich nur von einer Frage ab. mehr … 


Pentax K100D [Foto: Pentax Deutschland]

Testlabor-Protokolle

Starke Ergebnisse der Samsung GX-1S, GX-1L und Canon EOS 350D

2006-05-05 Kaum auf dem Markt, schon können wir erste Testergebnisse der digitalen Spiegelreflexkameras mit dem koreanischen Label "Samsung" anbieten: DCTau-Protokolle der Samsung GX-1S und GX-1L aus der Kooperation zwischen Samsung, Pentax und Schneider-Kreuznach. Wer also Genaueres über die Bildqualität der beiden Samsung-DSLRs mit ihren Kitobjektiven (Schneider Kreuznach D-Xenon 18-55/3.5-5.6) wissen möchte, kann sich schnell und preiswert ein Bild darüber durch das Studium der DCTau-Testprotokolle von digitalkamera.de verschaffen. Außerdem gerade aus dem Testlabor zurück: die Canon EOS 350D in Kombination mit dem Canon 28-300/3.5-5.6 L IS EF USM. Per Abo oder im Einzelabruf gegen geringe Gebühr stehen die Testprotokolle zum Abruf bereit (siehe weiterführende Links unten). Grundlegende Informationen über das Testverfahren, alle übrigen bisherigen 468Tests sowie drei kostenlose Testbeispiele stehen unter den weiteren, unten aufgeführten Links ebenfalls ständig zum Abruf bereit.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Samsung GX1S [Foto: Samsung]

PMA 2006

Samsung GX-1L, L60 und L85 "reloaded"

2006-02-24 Samsung USA hat anlässlich der bevorstehenden PMA seine Digitalkameramodelle GX-1L, L60 und L85 heute noch einmal vorgestellt. Unseren Lesern sind die digitale Spiegelreflexkamera (GX-1L) und die beiden Kompaktdigitalkameras (L60 und L85) schon bekannt, da Samsung Deutschland/Europa die entsprechenden Informationen schon früher freigegeben und digitalkamera.de bereits darüber berichtet hatte (siehe entsprechende Meldungen über die weiterführenden Links). Wir möchten aber die Gelegenheit nutzen, um unseren Lesern mitzuteilen, dass wir durch die heutige Samsung-Ankündigung nun auch im Besitz eines passenden Bildes zur GX-1L sind; bisher war in der Meldung und im Datenblatt zur GX-1L provisorisch das Schwestermodell GX-1S abgebildet.  (Yvan Boeres)

Weiterführende Links

Samsung GX-1L [Foto: Samsung]

Beipackzettel

Samsung wertet Pro- und GX-Modelle mit Silverfast auf

2006-02-20 Die Schwalbacher Samsung Opto-Electronics (SOG) bietet Käufern der Prosumerkameras Samsung Pro815 (kürzlich offiziell noch "Digimax Pro815" bezeichnet) und der neuen DSLR-Modelle GX-1S und GX-1L ab sofort als kostenfreie Zugabe eine Sonderedition der Bildverwaltungs- und -bearbeitungssoftware Silverfast (Hersteller LaserSoft) mit der Bezeichnung Silverfast DC VLT an. Samsung hat zu diesem Zweck ein Siegel entwickelt, dass die von ihr vertriebenen Produkte eindeutig kennzeichnet. Nur in den mit diesem Siegel versehenen Produkten befindet sich diese Software im Wert von 175 EUR (UVP). Auch Kunden, die z. B. eine Pro815 innerhalb des Zeitraums Dezember 2005 bis Februar 2006 erworben haben, können die Software anfordern. Hierzu muss sich der Kunde auf der Samsung-Website (siehe weiterführende Links unten) registrieren und dort die Seriennummer seiner Kamera prüfen lassen. Handelt es sich bei der Kamera um ein Produkt, dass von SOG vertrieben wurde, wird dem Kunden ein ID-Code zugeschickt, den er zusammen mit der Kopie des Kaufbelegs an Samsung schicken muss. Von dort erhält der Besitzer dann innerhalb von zwei Wochen die Software ohne weitere Kosten zugeschickt. Mit der intuitiv zu bedienenden Silverfast-Software (siehe weiterführende Links) lassen sich neben den Standardbildformaten JPEG und TIFF auch RAW-Daten verschiedenster Kamerahersteller importieren, bearbeiten und konvertieren. Und Samsung packt noch einen weiteren Bonus drauf: Der kostenlosen Software liegt ein Gutschein bei, mit dem der Kunde auf LaserSofts Flaggschiff SilverFast DC Pro updaten (ca. 450 EUR UVP) und dabei ca. 200 EUR sparen kann.  (Jan-Gert Hagemeyer)

Weiterführende Links

Samsung Digimax Pro815 [Foto: Medianord]

Eine Frage der Exklusivität

'Außereuropäische' Einführung der neuen Pentax-DSLR *istDL2

2006-01-26 Die Firma Pentax hat heute ein neues digitales Spiegelreflexkameramodell offiziell vorgestellt, das – wie schon die *istDS2 – bis auf Weiteres dem europäischen Markt vorenthalten bleibt. Die *istDL2 ist der semi-offizielle Nachfolger der *istDL, und mit der Vorstellung der neuen Pentax-DSLR dürfte auch die Frage geklärt sein, auf welcher Pentax-Kamera die kürzlich vorgestellte Samsung GX-1L (siehe entsprechende digitalkamera.de-Meldung unter den weiterführenden Links) genau basiert. Ein ausführliches digitalkamera.de-Datenblatt zur Pentax *istDS2 wird es vorerst nicht geben, dafür verlinken wir hier unter auf die offizielle Pressemitteilung von Pentax. Besondere Aufmerksamkeit sollte dabei dem Punkt 10 in der Beschreibung der Hauptfunktionen geschenkt werden, da die *istDL2 offenbar – ähnlich wie bei der Fujifilm FinePix S3 Pro – über eine leider nicht näher beschriebene Vorschaufunktion verfügt. Mehr dazu, sobald wir mehr über deren genaue Funktionsweise erfahren.  (Yvan Boeres)

Weiterführende Links

Pentax ist DL2, Markteinführung für Europa nicht vorgesehen [Foto: Pentax]

GX-1S-"Eskorte"

Samsung GX-1L und Digimax-Modelle i6/S500/S600/S800 vorgestellt

2006-01-18 Nicht eine, sondern gleich zwei neue digitale Spiegelreflexkameras hat Samsung letztendlich vorzustellen gehabt. Um ein paar Stunden versetzt hat der koreanische Kamerahersteller nach der GX-1S das Schwestermodell GX-1L angekündigt. Begleitet wird sie von vier neuen Kompaktdigitalkameras, die dem amerikanischen Publikum schon vorletzte Woche auf der Unterhaltungselektronik-Messe CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas gezeigt wurden. Dies sind die Digimax-Modelle i6 (PMP), S500, S600 und S800. mehr … 


Samsung Digimax i6 [Foto: Samsung]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach