Rubrik: Grundlagenwissen

Wie funktioniert der Entfernungsmesser einer Messsucherkamera?

2022-05-14 Leica ist auf der Welt einzigartig und wirkt auf die Fotografenszene durchaus polarisierend. Während sich die japanischen Hersteller mit Neuerungen und technischen Finessen überschlagen, hält Leica bei seiner M-Kameraserie an dem präzisen optisch-mechanischen Sucher fest, der seit einigen Jahren eigentlich obsolet sein könnte. In diesem Fototipp erklären wir, wie diese Art der Entfernungsmessung funktioniert sowie was die Vor- und Nachteile sind. mehr … 


Wird der Spiegel durch die Betätigung des Fokusrings in die korrekte Position gebracht, sieht der Fotograf beide Bilder deckungsgleich und weiß, dass der Fokus nun auf dem Objekt liegt. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Studio

Was der Color Rendering Index (CRI) bedeutet

2022-04-26 Keine Werbung für fotografisches LED-Dauerlicht kommt ohne die Angabe des Kürzels CRI aus. Manchmal hat man Glück und es wird von Color Rendering Index gesprochen und versteht dadurch, dass es irgendwas mit Farbwiedergabe zu tun hat, doch was sagt die Zahl dahinter aus? Wir erklären in diesem Fototipp, was der CRI ist, wie er ermittelt wird und vor allem was er tatsächlich aussagt. mehr … 


Im unteren Farbtemperaturbereich besitzt das abgegebene Licht nur einen geringen Blauanteil. Blaue Farbtöne werden also nicht so gut wiedergegeben. Der CRI muss deswegen aber nicht zwangsläufig schlechter sein. [Foto: Weeylite]

Rubrik: Tipps zu einzelnen Kameras

Anzahl bisheriger Auslösungen einer Olympus-Kamera anzeigen

2022-03-27 Beispielsweise wenn man eine gebrauchte Kamera kaufen will, möchte man vielleicht wissen, wie viele Fotos diese schon aufgenommen hat. Zwar ist die Zahl der Aufnahmen nicht so relevant, wie vielleicht der Tachostand bei einem Kraftfahrzeug. Doch auch der mechanische Verschluss einer Kamera hält nicht ewig – und so kann es, neben dem Gesamtzustand der Kamera, durchaus eine Rolle spielen, ob diese z. B. 1.000, 10.000 oder bereits 100.000 gemacht hat. Kaum eine Kamera zeigt dies einfach so direkt an. Es gibt aber oft versteckte Service-Anzeigen, um an solche Informationen zu kommen. Wie das bei Olympus-Kameras geht, erklären wir in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung. mehr … 


Olympus Menü - Seite 1. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Bauanleitungen, Studio, Zubehör

Papierhintergrund-Anlage einfach gebaut

2022-03-13 In der digitalkamera.de-Redaktion kam der Wunsch nach einem möglichst großen und doch noch praktisch handhabbaren Hintergrund auf. In unserem Fall sollte es ein Greenscreen-Hintergrund sein für freigestellte Videoproduktionen oder Videokonferenzen. Natürlich gilt diese Anleitung aber auch für Papierhintergründe in anderen Farben. Die Zutaten: Zwei einfache Leuchtenstative, zwei Rundhölzer, vier Ösenschrauben, etwas Tesafilm und einige Tackernadeln – plus natürlich der Hintergrund von der 11-Meter-Rolle. mehr … 


Die Hintergrundrolle als Selbstbau-Lösung in der Praxis. Ganz abgerollt hat man einen Hintergrund für die volle Raumhöhe. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Sonstige Tipps

Objektive mit dem Tamron Lens Utility individuell anpassen

2022-01-17 Tamron stattet die neueste Generation seiner hochwertigen Objektive mit modernen USB-C-Schnittstellen aus und erwähnt, dass sich über diese die Objektive nach eigenem Geschmack und für bestimmte Aufgaben mit Hilfe des Tamron Lens Utilitys anpassen lassen. Wir haben uns das schlanke Tool einmal vorgenommen und verraten, was es alles kann. mehr … 


Die Startseite des Tamron Lens Utilities enthält alle Hinweise und zeigt die Funktionskomplexe der Software auf einen Blick. [Foto: Medianord]

Rubriken: Tipps zu einzelnen Kameras, Video

Fujifilm X Webcam 2 in der Anwendung anhand der X-T4

2021-12-25 Im Gegensatz zur X-T200 und X-A7 können andere Modelle der Fujifilm-X-Serie nicht nativ als Webcam eingesetzt werden. Stattdessen wird die kostenlose Software Fujifilm X Webcam 2 benötigt. Wir erklären in diesem Fototipp anhand des Flaggschiffmodells X-T4, worauf Sie achten müssen, welche Kameras noch mit der Software betrieben werden können und vor allem, was die Software alles auf dem Kasten hat. mehr … 


Das Fujifilm XF 33 mm F1.4 R LM WR eignet sich mit seinen kleinbildäquivalenten 50 mm gut für einen natürlichen Bildeindruck. Bei Blende F1,4 zeichnet es bereits den Hintergrund schön unscharf, obwohl sich dieser dicht hinter dem Redakteur befindet. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Grundlagenwissen, Sonstige Tipps

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

2021-12-14 Überlegen Sie, in Ihrem Verein oder Ihrem Unternehmen ein Meeting, eine Sitzung oder Schulung nicht nur "in Präsenz" oder nur als Online-Konferenz durchzuführen, sondern "hybrid", also mit Teilnehmern vor Ort und gleichzeitig mit per Videokonferenz zugeschalteten Teilnehmern? Dann hält dieser Artikel vielleicht einige Gedanken und Erfahrungen für Sie bereit, die für Ihre Veranstaltung nützlich sein könnten. Es kommt dabei viel Foto- und Video-Equipment zu Einsatz, von dem Sie vielleicht schon einiges besitzen oder sowieso schon kaufen wollten. mehr … 


Das Video-Schaltpult Blackmagic ATEM Mini Pro ist ein Wunderwerk für relativ wenig Geld und super einfach zu bedienen. Vier HDM-Videoquellen (inkl. Ton) plus zwei Mikrofoneingänge lassen sich dabei schalten und überblenden. Ausgabe über USB oder HDMI. [Foto: MediaNord]

Rubriken: Apps, Bildbearbeitung, Sonstige Tipps

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

2021-12-01 Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie haben auf einer Veranstaltung fotografiert und eine große Menge an Fotos in niedriger Auflösung zur Vorauswahl gestellt. Nun bekommen Sie eine Liste mit Dateinamen von Fotos, die die Leute in hoher Qualität haben möchten. Über die Suche in Lightroom kann man schnell mehrere Fotos auf einmal finden und diese dann gemeinsam Exportieren. Idealerweise ist das alles eine Sache von wenigen Minuten. mehr … 


Über die Dateinamen lassen sich mehrere Fotos auf einmal in der Lightroom-Suche finden. Die einzelnen Dateinamen müssen dazu mit Kommas getrennt werden. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Sonstige Tipps

Erste Schritte mit Excire Foto

2021-07-11 In diesem Fototipp geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihre heimische Bilderdatenbank sinnvoll aufbauen und welche Ordnerstruktur sich für den Einsatz mit der Bilddatenbank-Software Excire Foto eignet. Außerdem verraten wir Ihnen, worauf Sie beim Erzeugen von Vorschauen achten sollten und wie Sie mit Hilfe von Metadatenfiltern das Ergebnis nach einer Suche verfeinern können mehr … 


Excire Foto Packshot. [Foto: PRC]

Rubriken: Bildgestaltung, Grundlagenwissen

Objektiv-Simulatoren für Brennweiten, Bildwinkel und Schärfebereich

2021-07-04 Brennweiten von Objektiven sind zwar physikalisch ganz klar bezeichnet, aber der dazugehörende Bildwinkel ist eher schwer im Kopf zu erfassen. Der Einsatz von unterschiedlich großen Aufnahmesensoren macht das Ganze dann auch nicht gerade einfacher, denn wenn der Sensor kleiner wird, dann reduziert sich auch der Bildwinkel. Zum Glück bieten Canon, Sony und Nikon Objektiv-Simulatoren an. Wir stellen Ihnen diese ebenso vor wie die Website "Testen Sie unsere Objektive" von Fujifilm. Bei einem Simulator lässt sich sogar der Schärfebereich anhand der Blende simulieren. mehr … 


Der Sony-Objektivsimulator besitzt einen Schieberegler und eine Umschaltung von APS-C- zu Vollformatsensoren. Zudem lassen sich Kamera und Objektiv vordefinieren. [Foto: MediaNord]

Rubrik: Bildbearbeitung

Rohdaten mit DxO PureRaw Verarbeiten

2021-05-16 Mitte April 2021 stellte der französische Softwarehersteller DxO die Software PureRaw vor. PureRaw ermöglicht Lightroom- und Photoshop-Anwendern die Nutzung der mächtigen Werkzeuge von DxOs PhotoLab 4, ohne dabei in den Arbeitsablauf einer weiteren Software eintauchen zu müssen. Wir zeigen Ihnen in diesem Fototipp, wie einfach das geht und auf was Sie dennoch achten sollten. mehr … 


DxO PureRaw. [Foto: DxO]

Rubriken: Bildbearbeitung, Grundlagenwissen

Was ist ein lineares DNG?

2021-05-08 Bei der Vorstellung von PureRaw benutzte der französische Software-Entwickler DxO öfter die Bezeichnung lineares DNG. Doch was genau ist ein lineares DNG, wie unterscheidet es sich von einem herkömmlichen DNG und welche Vor- sowie Nachteile bringt diese DNG-Art für Bildbearbeiter mit sich? Diese Frage klärten wir in diesem umfangreichen Wissens-Fototipp. mehr … 


Der Sensor sorgt für die "Digitalisierung" der einfallenden Lichtwellen. Diese Daten werden dann auf die Speicherkarte als Rohdaten geschrieben oder in ein JPEG gerendert. [Foto: Nikon]
Weitere anzeigen