Aufwertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses

Preissenkung und neue Firmware 2.00 für die Sony Alpha 9

2018-01-15 Sechs Monate nach Markteinführung der spiegellosen Profi-Systemkamera Alpha 9 senkt Sony nicht nur den Preis um 500 Euro, sondern bessert mittels Firmwareupdates auch bei der Leistung nach. Ursprünglich kostete die Alpha 9 knapp 5.300 Euro, nun wurde sie preislich um fast zehn Prozent auf knapp 4.800 Euro reduziert. Das Firmwareupdate 2.00 verbessert unter anderem den kontinuierlichen Autofokus (AF-C).  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Sony Alpha 9. [Foto: Sony]

    Sony Alpha 9. [Foto: Sony]

Den AF-C will Sony sowohl bei bewegten Motiven als auch beim Zoomen verbessert haben. Des Weiteren kann der Fotograf nun einer Taste die Funktion "Bildschutz" zuweisen, was optional bewirkt, dass die Bilder direkt zu einem FTP-Server hochgeladen werden. Die Metadaten der Bilder wurden um IPTC und die Seriennummer der Kamera erweitert. Außerdem kann jetzt die kabelgebundene LAN-MAC-Adresse angezeigt werden, mit der sich die Kamera eindeutig im Netzwerk identifiziert. Auch die Genauigkeit der Überhitzungswarnung sowie die allgemeine Betriebsstabilität will Sony mit dem Firmwareupdate 2.00 verbessert haben. Die neue Firmware kann von der Sony-Website (siehe weiterführende Links) heruntergeladen und vom Anwender selbst installiert werden, die Anleitung dazu ist ebenfalls auf der Website zu finden. Gegebenenfalls können der Sony-Kundenservice oder der Fachhändler dabei helfen.


Artikel-Vorschläge der Redaktion

digitalkamera.de Kaufberatung Premium-Kompaktkameras überarbeitet

digitalkamera.de "Kaufberatung Premium-Kompaktkameras" überarbeitet

Sony RX10 Mk. IV mit aufgenommen, Testspiegel ergänzt, Ausstattungsübersicht und Datenblätter erweitert. mehr…

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

Kaufberatung: Worauf Sie beim Stativkauf achten sollten

In diesem Fototipp zeigen wir, worauf Sie beim Stativkauf achten sollten, um keine bösen Überraschungen zu erleben. mehr…

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Foto-Datensicherung in der Cloud mit Amazon Prime

Amazon-Prime-Kunden haben einen unbegrenzten Speicher für Fotos; wie das funktioniert haben wir ausprobiert. mehr…

digitalkamera.de-Kaufberatung Travelzoom-Kameras erschienen

digitalkamera.de-Kaufberatung "Travelzoom-Kameras" erschienen

21 Reisezoom-Kameras werden in diesem E-Book vorgestellt, das alle Informationen für den Kauf vermittelt. mehr…

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 39, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.