Unerwünschtes Streulicht

Nikon gibt Streulichtproblem mit D750 bekannt und repariert kostenlos

2015-01-21 Ende Dezember gab Nikon erstmals Probleme mit Streulicht bei der im September 2014 vorgestellten Vollformat-DSLR D750 bekannt, die Anwender bereits bemerkt und an Nikon gemeldet hatten. Nun will Nikon betroffene Kameras kostenlos reparieren, um das Problem zumindest abzumildern. Nimmt man Fotos mit hellen Lichtquellen im oberen Bereich des Bildfelds auf, so kommt es zu Streulichteffekten. Ob die eigene Kamera betroffen ist, kann anhand der Seriennummer geprüft werden. Befindet sich ein schwarzer Aufkleber im Stativgewinde, so wurde die Kamera bereits repariert. Nikon spricht dabei ausdrücklich von einer Reduzierung, nicht aber einer Behebung des Problems. Weitere Details sind der Servicenotiz von Nikon zu entnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Nikon D750. [Foto: MediaNord]

    Nikon D750. [Foto: MediaNord]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

Displayschutzfolie auf einem Kamera-Display befestigen

In diesem Tipp erklären wir worauf zu achten ist, wenn eine Displayschutzfolie oder -glas montiert werden soll. mehr…

Testbericht: Skylum Luminar AI

Testbericht: Skylum Luminar AI

Mit Luminar AI soll die neue Art der Bildbearbeitung vorgestellt werden, wir haben diese Aussage geprüft. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 43, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.