APS-C-Makro für die Leica T (Typ 701)

Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1:2,8/60 mm ASPH. vorgestellt

2016-09-02 Mit dem APO-Macro-Elmarit-TL 1:2,8/60 mm ASPH. baut Leica sein Objektivprogramm für die Leica T (Typ 701) auf nunmehr sechs Objektive aus. Das Macro-Elmarit ist die dritte Festbrennweite und das erste Makroobjektiv für die T (Typ 701). Das 1:1-Makro mit der kleinbildäquivalenten Brennweite von 90 Millimetern soll mit bester Abbildungsleistung als Referenzoptik im APS-C-Bereich gelten. Es ist ab sofort verfügbar.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Das Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1: 2,8 60 mm Asph. soll als Referenzobjektiv im APS-C-Bereich gelten und bietet bei einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 90 Millimetern einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:1. [Foto: Leica]

    Das Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1: 2,8 60 mm Asph. soll als Referenzobjektiv im APS-C-Bereich gelten und bietet bei einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 90 Millimetern einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:1. [Foto: Leica]

  • Bild Ab sofort soll das Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1: 2,8 60 mm Asph. in Schwarz und Silber zu einem Preis von 2.250 Euro erhältlich sein. [Foto: Leica]

    Ab sofort soll das Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1: 2,8 60 mm Asph. in Schwarz und Silber zu einem Preis von 2.250 Euro erhältlich sein. [Foto: Leica]

  • Bild Das Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1: 2,8 60 mm Asph. ist das sechste Objektiv, die dritte Festbrennweite und das erste Makro für die Leica T (Typ 701). [Foto: Leica]

    Das Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1: 2,8 60 mm Asph. ist das sechste Objektiv, die dritte Festbrennweite und das erste Makro für die Leica T (Typ 701). [Foto: Leica]

Die optische Konstruktion besteht aus zehn Linsen, die in neun Gruppen angeordnet sind. Vier asphärische Flächen sollen Abbildungsfehler minimieren. Das minimalistisch und modern designte Objektiv verfügt nur über einen einzigen Ring, der die Fokussierung steuert. Das Objektiv verfügt über einen Autofokus, der über das Kameramenü deaktiviert werden kann. Unabhängig davon lässt sich mittels des Fokusrings jederzeit manuell in die Fokussierung eingreifen. Die minimale Aufnahmedistanz liegt bei 16 Zentimetern. Die F2,8 lichtstarke Blende lässt sich für eine größere Schärfentiefe auf bis zu F32 abblenden. Die feststehende Filterfassung bietet ein 60-Millimeter-Gewinde, das Außenbajonett nimmt die mitgelieferte Gegenlichtblende auf. Das neun Zentimeter lange und knapp sieben Zentimeter dicke Objektiv ist ab sofort in Schwarz und Silber erhältlich. Das 320 Gramm schwere Leica APO-Macro-Elmarit-TL 1:2,8/60 mm ASPH. kostet stolze 2.250 Euro.

Hersteller Leica
Modell Apo-Macro-Elmarit-TL 1:2,8/60 mm Asph.
Preis (UVP) 2.250,00 EUR
Bajonettanschluss L-Mount
Brennweite 60,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2,8
Kleinste Blendenöffnung F32
KB-Vollformat nein
Linsensystem 10 Linsen in 9 Gruppen
inkl. asphärische Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 9
Naheinstellgrenze 160 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde E60 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 68 x 89 mm
Objektivgewicht 330 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

digitalkamera.de veröffentlicht Original-Testaufnahmen von 170 Kameras

Eine komplette ISO-Reihe je Kamera, auch im Raw-Format, ermöglicht den direkten Vergleich von Kameras untereinander. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.