Erstes Update

Firmwareupdate und Serviceinfos für die Canon EOS 5D Mark III

2012-04-25 Canon stellt für die EOS 5D Mark III eine neue Firmware in der Version 1.1.2 bereit. Diese bringt Unterstützung für den GPS-Empfänger GP-E2. Zudem behebt es das Problem, dass die Aufnahme rosastichig erscheint, wenn der Auslöser bei automatisch ausgeschalteter Kamera vollständig durchgedrückt wird. Außerdem wird das Problem behoben, dass das Datum und die Uhrzeit in den EXIF-Daten nicht stimmten und bei HDR-Aufnahmen manchmal nur das erste Foto aufgenommen wurde. Zwei kleinere Korrekturen betreffen noch die gewechselte Zeitzone der Samoainseln und Schreibfehler im finnischen Menü. Das Update kann von der Canon-Website herunter geladen und vom Anwender selbst installiert werden.

Außerdem äußert sich Canon erneut zu dem Problem des Lichtlecks bei der LCD-Beleuchtung. Betroffen sind nur Kameras mit einer "1" oder "2" an sechster Stelle der Seriennummer. Besitzer betroffener Geräte können sich ab 10. Mai 2012 an autorisierte Canon-Servicestellen wenden.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Canon EOS 5D Mark III [Foto: Canon]

    Canon EOS 5D Mark III [Foto: Canon]


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Testbericht: Parrot Anafi Kameradrohne

Testbericht: Parrot Anafi Kameradrohne

Die sehr leichte, zusammenfaltbare Drohne liefert Fotos als JPEG oder DNG und Videos in FullHD oder 4K. mehr…

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

Preissenkungen bei diversen Franzis-Kamerabüchern und E-Books

27 Kamerabücher hat Franzis drastisch im Preis gesenkt. Der neue Preis von 14,99 € gilt auch für die E-Book-Versionen. mehr…

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

Enträtselt: Der neue Front-End LSI von Sony erklärt

So richtig erklärt hat Sony nicht, was der Front-End LSI besonderes ist. Wir haben bei Sony Europa nachgefragt. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.