Meldungen

8 Ergebnisse
News als RSS Feed

Einfachere Verbindung

Neue Version der Leica Fotos App und Firmwareupdates für SL, Q und Q-P

2019-02-05 Mit dem Update auf die Version 1.1 unterstützt die kostenlose App Leica Fotos für iOS und Android nun auch die beiden Leica-Kameras D-Lux 7 und C-Lux. Des Weiteren bereitet Leica die SL mit dem Firmwareupdate 3.4 auf künftige L-Mount-Objektive von Panasonic und Sigma vor und vereinfacht die Verbindung mit der Leica Fotos App. Auch die Leica Q und Q-P werden mit einem Firmwareupdate, der Version 3.1, an die Fotos App angepasst. mehr … 


Leica SL mit APO-Summicron-SL 1:2/75 Asph. [Foto: Leica]

Funktionsverbesserungen

Firmwareupdate 3.2 für die Leica SL (Typ 601)

2018-05-02 Leica stellt für die spiegellose Vollformatkamera SL (Typ 601) eine neue Firmware in der Version 3.2 bereit. Das Update erweitert die Kamera um einige Funktionen: Der AF-Joystick kann nun gesperrt werden, es gibt einen neue Energiesparmodus und die Blitzgeräte SF40, SF60 und der SCF1 werden unterstützt. Des Weiteren gibt es einen neuen Eintrag zur Wahl des USB-Modus, fehlende Zeichen wurden zur Tastatur hinzugefügt, unter bestimmten Kunstlichtsituationen wurde die Farbwiedergabe in JPEG verbessert und die Farbtemperaturauswahl-Einstellungen wurden verbessert. Das Update zum Selbstinstallieren mit entsprechender Anleitung ist auf Leicas Support-Website zu finden.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Leica SL (Typ 601) mit Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH. [Foto: Leica]

Kamera- und Objektiv-Updates

Leica veröffentlicht Firmwareupdate für Leica SL-System

2017-06-01 Für das SL-System stellt Leica ein Firmwareupdate bereit. Die Firmware V3.0 reduziert die Speicherdauer von RAW-Aufnahmen auf die SD-Karte und verbessert die Geschwindigkeit, Genauigkeit und die Bedienung des Autofokus-Systems sowie einiges mehr. Darüber hinaus sind in dem Kameraupdate auch Firmwareupdates für die Objektive Vario-Elmarit-SL 1:2.8-4/24-90 Asph. und Apo-Vario-Elmatit-SL 1:2.8-4/90-280 enthalten. mehr … 


Leica SL (Typ 601) mit Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH. [Foto: Leica]

Tethered-Shooting-Funktionalität erweitert

Firmwareupdate 2.2 für die Leica SL (Typ 601)

2016-12-13 Mit dem Firmwareupdate 2.2 für die SL (Typ 601) erweitert Leica die Tethered-Shooting-Unterstützung für die SL. Tethered Shooting bedeutet die Fernsteuerung einer Kamera via USB von einem Computer aus. Die neue Firmware sorgt für eine bessere Unterstützung von Leica Image Shuttle 3.5 (die Tethered-Shooting-Software) sowie des Tethered-Plug-Ins 1.1.0 in Lightroom 6.0 und CC jeweils in der Mac-Version. Zudem wird nun die Windows-Version von Image Shuttle 3.5 unterstützt. Fotografen mit adaptierten, 6-Bit-kodierten M-Objektiven wiederum profitieren von einer Aufhebung der Verschlusszeitenbegrenzung. Außerdem gibt es diverse Fehlerbehebungen, die außer fehlerhaften EXIF-Einträgen in Kombination mit Leica-Objektiv-Adaptern nicht näher benannt sind. Das Update kann von der Leica-Website geladen und anhand der dortigen Anleitung installiert werden. Wer sich das Prozedere nicht selbst zutraut, findet Unterstützung beim Leica-Support oder seinem Leica-Händler.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Leica SL (Typ 601) mit Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH. [Foto: Leica]

Zubehör

Leica stellt den Objektivadapter "S-Adapter L" für die Leica SL vor

2016-06-20 Der von Leica vorgestellte Objektivadapter mit der Bezeichnung S-Adapter L ermöglicht den Einsatz von Leica Mittelformat S-Objektiven an der spiegellosen Systemkamera Leica SL. Der Adapter macht es somit möglich, jedes der zur Zeit 16 erhältlichen S-Bajonett-Objektive von Leica an die Leica SL zu adaptieren. Des Weiteren wurde von Leica der Audio-Adapter AA-SCL4 vorgestellt, der es erlaubt, einen Kopfhörer und ein Mikrofon per 3,5 mm Klinkenstecker an die SL anzuschließen. mehr … 


Leica S-Adapter L. [Foto: Leica]

Zahlreiche Verbesserungen

Firmwareupdate 2.0 für die Leica SL (Typ 601)

2016-04-14 Leica stellt für die SL (Typ 601) eine neue Firmware in der Version 2.0 bereit. Diese soll nicht nur den Autofokus beschleunigen, sondern auch die Präzision und Objektverfolgung verbessern. Außerdem stehen mehr Punkte zur Wahl des Einzel-AFs zur Verfügung. Die Einstellräder erlauben nach dem Update in den Programmen P, T und A eine direkte Belichtungskorrektur, und der Verschlusszeitenbereich wird auf 30 Minuten bis 1/16.000 Sekunde erweitert. Verbesserungen gibt es bei der JPEG-Qualität, dem Weißabgleich, dem Videomenü, den Auto-ISO-Optionen, der Unterstützung von Leica-Blitzgeräten, den Rauschreduzierungs-Optionen, dem Fokus-Peaking sowie der Fernsteuerungs-App. Außerdem lassen sich nun DNGs zur besseren Bildkontrolle vergrößern. Das Update kann im Kundenbereich heruntergeladen und selbst installiert werden. Außerdem gibt es in den Leica-Stores ein kostenloses Update-Angebot.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Leica SL mit APO-Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/90-280 mm. [Foto: Leica]

Verbesserte Bildqualität

Firmwareupdate 1.2 für die Leica SL

2015-12-14 Leica stellt für das SL-System eine neue Firmware in der Version 1.2 bereit. Diese optimiert die Bildqualität bei ISO 50 bis 400, verbessert das elektronische Sucherbild und erhöht die Flexibilität bei der Eingabe des WLAN-Passworts. Darüber hinaus kann bei adaptierten M- und R-Objektiven jetzt per Tastendruck eine Fokuslupe aktiviert werden und R-Objektive werden in den EXIF-Daten nun entsprechend gewürdigt. Bei Videoaufnahmen wurde die L-Log-Funktion verbessert und funktioniert nun auch bei internen 8-Bit-Aufzeichnungen. Die Videos sind für die nachträgliche Gamma-Korrektur bei der Videobearbeitung optimiert und ohne Bearbeitung zu dunkel. Das Update finden Käufer nach dem Login im Kundenbereich der Website zum Selbst-Installieren. Zusätzlich wird in den Leica-Stores ein kostenloser Installationsservice angeboten.  (Benjamin Kirchheim)

Weiterführende Links

Leica SL mit Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH. [Foto: Leica]

Mit drei Objektiven bis Ende 2016

Spiegellose Vollformat-Systemkamera Leica SL (Typ 601)

2015-10-20 Mit der SL stampft Leica ein neues, hochwertiges spiegelloses Vollformat-Kamerasystem aus dem Boden. Das SL-Bajonett ist kompatibel zum T-Bajonett (spiegellose Systemkameras mit APS-C-Sensor von Leica). Die SL (Typ 601) löst zwar nur 24 Megapixel auf, das kommt aber der elf Bilder pro Sekunde schnellen Serienbildgeschwindigkeit zu Gute. Ihr Sucher setzt mit 0,8-facher Vergrößerung und 4,4 Millionen Bildpunkten Auflösung neue Maßstäbe. Wie die T besitzt auch die SL ein Aluminiumgehäuse und einen Touchscreen. Sogar 4K-Videos kann die Leica aufzeichnen. mehr … 


Mit der SL begründet Leica ein neues spiegelloses Kamerasystem. Die SL besitzt einen besonders großen, mit 4,4 Millionen Bildpunkten äußerst fein auflösenden Sucher. [Foto: Leica]
Weitere anzeigen

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach