Meldungen

3 Ergebnisse
News als RSS Feed

Bildbearbeitungssoftware

Bibble Labs in Version 5.1 und als Lite-Variante vorgestellt

2010-06-18 Bibble Labs hat seine Rohdatenentwicklungssoftware in Version 5.1 vorgestellt. Das Programmupdate unterstützt neue Digitalkameras und erhielt neue Bildbearbeitungsfunktionen. Es unterstützt nun die Rohdatenformate von zehn neuen Kameras, darunter die Hybridkameras Sony NEX-5, NEX-3, Panasonic DMC-G2 und G10 sowie die DSLRs Sony A450, Olympus E-450 und E-600. Außerdem wurde die günstigere Lite-Version vorgestellt. Sowohl die Pro- als auch die günstigere Lite-Version haben neue Bildbearbeitungsfunktionen erhalten. Perfectly Clear soll mit einem Klick für bessere Bilder sorgen; die Funktion soll u. a. flaue Farben beseitigen und Schatten aufhellen.

Bibble ist für Windows, Mac OS X und Linux erhältlich. Die Pro-Version kostet rund 150 EUR, die funktionsreduzierte Lite-Version knapp 70 EUR. Hier wurde u. a. die Zahl der Ebenen beschränkt, die das Programm pro Bild verarbeiten kann. Wer eine 5er Vorversion von Bibble Labs besitzt, erhält das Update kostenlos. mehr … (Jan-Gert Hagemeyer)


Bibble 5, Logo [Foto: Bibble Labs, Inc.]

Update

Adobe Systems bringt Camera Raw 6.1

2010-06-02 Adobe Systems hat heute Adobe Camera Raw 6.1 veröffentlicht. Das Update stand der Community zuvor als Release Candidate in den Adobe Labs zur Verfügung; es bietet neu die Funktion zur Objektivkorrektur und erweitert die bestehende Rohdaten-Unterstützung um zehn neue Kameramodelle. Mit den neuen Funktionen zur Objektivkorrektur können Fotografen automatisch Profile anwenden, die geometrische Verzerrungen, chromatische Aberration und Vignettierungen korrigieren. Außerdem lassen sich manuell vertikale und horizontale Perspektiven ausgleichen. Individuelle Objektivprofile können mithilfe des neuen Lens Profile Creator erstellt werden. Neu unterstützte Kameramodelle sind: Canon EOS 550D, Kodak Z981, Leaf Aptus-II 8, Leaf Aptus-II 10R, Mamiya DM40, Olympus E-PL1, Olympus E-600, Panasonic G2, Panasonic G10 und Sony A450. Camera Raw 6.1 steht ab sofort als kostenfreier Download für Anwender von Photoshop CS5, Photoshop Elements 8 (Windows & Macintosh) und Premiere Elements 8 zur Verfügung. mehr … (Jan-Gert Hagemeyer)


Adobe Logo [Foto: Adobe Systems Inc.]

Kleine Zwillingsschwester

Olympus E-600 ist eine leicht abgespeckte Variante der E-620

2009-09-01 Olympus bringt eine leicht abgespeckte Variante der E-620 in Deutschland auf den Markt. Die Stückzahl wird stark beschränkt sein. Die E-600 ist nahezu identisch zur E-620, hat aber nur drei statt sechs Art-Filter, beherrscht keine Mehrfachbelichtung und kann auch nicht vom Computer aus ferngesteuert werden. Äußerlich unterscheidet sich die Farbe der Knöpfe, und sie sind bei der E-600 auch nicht beleuchtet. Schließlich fehlt der E-600 die Einstellungsmöglichkeit für das Bildseitenverhältnis, sie nimmt immer 12 Megapixel bei 4:3 auf. Die FourThirds-Kamera ist äußerst kompakt und besitzt einen klapp- und schwenkbaren 2,7"-Bildschirm. Sie besitzt außerdem einen 7-Punkt-Autofokus und einen integrierten Bildstabilisator. Da die E-600 fast identisch zur E-620 ist, verweisen wir an dieser Stelle auf den ausführlichen Kameratest der E-620 sowie auf das im Laufe des Tages erscheinende Datenblatt. Die E-600 soll im November 2009 erhältlich sein und mit dem 14-42mm-Standardzoom rund 600 EUR kosten. mehr … (Benjamin Kirchheim)


Olympus E-620 [Foto: Olympus]
Weitere anzeigen

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach