E-Book als PDF-Datei und für Amazon-Kindle

digitalkamera.de "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" erschienen

2018-04-27 Wenn Sie digitalkamera.de in den letzten Jahren regelmäßig besucht haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass wir schon zu fast allen wichtigen Kameraklassen E-Books veröffentlicht haben, in denen wir potenziellen Käufern erklären, welche Ausstattungsmerkmale es bei den Kameras gibt und was die verschiedenen Kameras in der jeweiligen Kameraklasse können und wie diese in den Tests abschneiden. Die immer noch zweitgrößte und zweitwichtigste Kategorie fehlte aber bislang noch: Das jetzt veröffentlichte 128-Seiten-E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" macht unsere Reihe komplett.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Die Kaufberatung Spiegelreflexkameras komplettiert unsere nun aus fünf E-Books zu allen wichtigen Kameraklassen bestehende Reihe. [Foto: MediaNord]

    Die Kaufberatung Spiegelreflexkameras komplettiert unsere nun aus fünf E-Books zu allen wichtigen Kameraklassen bestehende Reihe. [Foto: MediaNord]

42 verschiedene digitale Spiegelreflexkameras (DSLRs) sind nach unserer Marktbeobachtung aktuell lieferbar. Darin inbegriffen sind die je eine Kamera von Leica und Pentax mit großem Mittelformat-Sensor. 17 DSLRs haben Bildsensoren im 35mm-Kleinbildformat (auch "Vollformat" genannt), 23 Stück nutzen den reduzierten Bildkreis des APS-C-Formats. Das Angebot in dem Segment ist sehr stabil, was auch daran liegt, dass Spiegelreflexkameras generell sehr lange Produktlebenszyklen haben – einen Umstand, den man erst in den letzten Jahren zunehmend auch in anderen Kameraklassen beobachten kann. Die ältesten noch neu erhältlichen DSLRs stammen aus den Jahren 2012 und 2013. Innerhalb der vergangen zwölf Monate kamen neun neue Spiegelreflexkamera-Modelle auf den Markt, das heißt in der Produktklasse ist durchaus noch richtig Leben. Canon ist mit 17 Modellen vertreten, Nikon mit 14, Pentax mit sieben und Sony mit drei Kameras, die übrigens ganz streng genommen gar keine Spiegelreflexkameras sind, sondern mit ihrem SLT-Sucher eine Sonderstellung einnehmen, üblicherweise aber dennoch zu den Spiegelreflexkameras gezählt werden.

  • Bild Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" erklären wir alle wesentlichen Ausstattungsmerkmale. [Foto: MediaNord]

    Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" erklären wir alle wesentlichen Ausstattungsmerkmale. [Foto: MediaNord]

Solche Technik wie die SLT-Sucher erklären wir übrigens im E-Book relativ ausführlich im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?". Darin werden alle relevanten Ausstattungsmerkmale erläutert. Eine große Ausstattungs-Vergleichstabelle stellt alle wichtigen Features übersichtlich auf einer Doppelseite dar. Daran schließt der Marktübersicht-Teil an, in dem es neben wichtigen technischen Daten auch Infos gibt, wann eine Kamera auf den Markt kam, wie deren unverbindliche Preisempfehlung lautet und was sie derzeit im Handel durchschnittlich kostet. Eine Kurzbeschreibung gibt die eine oder andere Info, die nicht unbedingt sofort aus den Daten hervorgeht und wir zitieren bis zu drei Testberichte aus digitalkamera.de und aus Fotofachzeitschriften, damit der Leser eine erste qualitative Einordnung vornehmen kann.

  • Bild Auch in der digitalkamera.de-Kaufberatung Spiegelreflexkameras werden die wichtigsten Daten und Ausstattungsmerkmale der 42 vorgestellten Kameras in einer zweiseitigen Übersichtstabelle zusammengefasst. [Foto: MediaNord]

    Auch in der digitalkamera.de-Kaufberatung Spiegelreflexkameras werden die wichtigsten Daten und Ausstattungsmerkmale der 42 vorgestellten Kameras in einer zweiseitigen Übersichtstabelle zusammengefasst. [Foto: MediaNord]

Natürlich haben wir auch für die "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" wieder eine 14-seitige kostenlose Leseprobe als PDF zum Herunterladen, die einen realistischen Eindruck des 128-seitigen E-Books vermittelt. Unsere E-Books sind übrigens druckbar. Falls Sie also beispielsweise die Ausstattungsübersicht oder die Beschreibung und Daten Ihrer Kamera-Favoriten ausdrucken wollen, spricht nichts dagegen. Grundsätzlich ist das E-Book aber sehr lesefreundlich im DIN-A5-Format angelegt und bestens zum Betrachten am Bildschirm oder auch auf Tablet-Computern geeignet. Immer mit dabei ist unsere 200-Tage-Update-Garantie. Wenn wir innerhalb von 200 Tagen nach dem Kauf eine neue Version veröffentlichen, z. B. weil neue Premium-Kompaktkameras angekündigt wurden (wovon dieses Jahr im September anlässlich der Photokina auszugehen ist), dann können Sie mit dem Link, den Sie direkt nach dem Kauf (zusammen mit der Rechnung) per E-Mail zugeschickt bekommen, die neue Ausgabe kostenlos herunterladen.

  • Bild Der Marktübersicht-Teil enthält zu jeder Kamera eine Doppelseite mit einer Kurzbeschreibung, Zitaten aus bis zu drei Tests und eine Tabelle mit wichtigen technischen Daten, Markteinführungszeitpunkt, UVP und Marktpreisen. [Foto: MediaNord]

    Der Marktübersicht-Teil enthält zu jeder Kamera eine Doppelseite mit einer Kurzbeschreibung, Zitaten aus bis zu drei Tests und eine Tabelle mit wichtigen technischen Daten, Markteinführungszeitpunkt, UVP und Marktpreisen. [Foto: MediaNord]

Das E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" ist für 5,99 Euro als PDF-Datei auf digitalkamera.de erhältlich und zum gleichen Preis erstmals auch bei Amazon in einer Version für Kindle Fire Tablets und die Kindle-Apps.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Vor- und Nachteile von Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren

Sensor- und Objektiv-Bildstabilisatoren sind sehr effektiv, bieten aber je nach Brennweite Vor- und Nachteile. mehr…

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

Nach rechts belichten oder „Expose To The Right“

Mit „Expose To The Right“ verbessern Sie die Tiefenzeichnung in Fotos. digitalkamera.de zeigt, wie’s funktioniert. mehr…

Newsletter abonnieren und E-Book Fotoschule Reisefotografie erhalten

Newsletter abonnieren und E-Book "Fotoschule Reisefotografie" erhalten

Landschaften in perfektem Licht. Architekturfotos aus ungewohnten Perspektiven. Authentische Aufnahmen von Menschen. mehr…

Kaufberatung spiegellose Systemkameras um neue Kameras ergänzt

"Kaufberatung spiegellose Systemkameras" um neue Kameras ergänzt

Unser Kaufberatungs-E-Book haben wir um die kürzlich vorgestellten Neuheiten von Canon, Fujifilm und Olympus ergänzt. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 53, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.