Alle aktuellen DSLRs in einem E-Book

digitalkamera.de Kaufberatung Spiegelreflexkameras aktualisiert

2021-06-17 Unseren gestern veröffentlichten Test der APS-C-Spiegelreflexkamera Pentax K-3 Mark III haben wir zum Anlass genommen, gleich auch unser passendes Kaufberatungs-E-Book zu aktualisieren. In dieser Produktgruppe hat sich seit dem Erscheinen der letzten Ausgabe vor über einem Jahr vor allem eines getan: Etliche Spiegelreflexkameras sind "end of live", d. h. nicht mehr erhältlich. Das überarbeitete E-Book umfasst alle 26 aktuellen DSLRs ist als PDF für 4,99 Euro auf digitalkamera.de erhältlich.  (Jan-Markus Rupprecht)

  • Bild Das E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" haben wir jetzt zur Ausgabe 2021-06 überarbeitet. [Foto: MediaNord]

    Das E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" haben wir jetzt zur Ausgabe 2021-06 überarbeitet. [Foto: MediaNord]

  • Bild E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" Seite 30-31: Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" erklären wir die verschiedenen Ausstattungsmerkmale der DSLR-Kameras. [Foto: MediaNord]

    E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras" Seite 30-31: Im Kapitel "Worauf beim Kauf achten?" erklären wir die verschiedenen Ausstattungsmerkmale der DSLR-Kameras. [Foto: MediaNord]

  • Bild Ausstattungsübersicht aller 26 derzeit erhältlichen Spiegelreflex-Kameras in unserem E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras". [Foto: MediaNord]

    Ausstattungsübersicht aller 26 derzeit erhältlichen Spiegelreflex-Kameras in unserem E-Book "Kaufberatung Spiegelreflexkameras". [Foto: MediaNord]

  • Bild Der Marktübersicht-Teil enthält zu jeder Kamera eine Doppelseite mit einer Kurzbeschreibung, Zitaten aus bis zu drei Tests und eine Tabelle mit wichtigen technischen Daten, Markteinführungszeitpunkt, UVP und Marktpreisen. [Foto: MediaNord]

    Der Marktübersicht-Teil enthält zu jeder Kamera eine Doppelseite mit einer Kurzbeschreibung, Zitaten aus bis zu drei Tests und eine Tabelle mit wichtigen technischen Daten, Markteinführungszeitpunkt, UVP und Marktpreisen. [Foto: MediaNord]

Unsere letzte Ausgabe dieser Kaufberatung erschien im März 2020. Damals waren gleich fünf neue Spiegelreflexkameras seit der vorherigen Ausgabe neu erschienen, die gar nicht mal so lange zurücklag. Vier ältere Modelle fielen damals raus, sodass es netto sogar ein Plus von einem Spiegelreflex-Modell gab.

Dagegen sieht die jüngere Vergangenheit aus wie eine Vollbremsung in der Kameraklasse der Spiegelreflex-Kameras. Ausnahmslos alle Hersteller haben sich offenbar ganz auf die Spiegellosen konzentriert – mit Ausnahme von Pentax, die auch ganz offiziell am Spiegelreflex-Prinzip festhalten. Einziger Neueinstig ist deshalb die Pentax K-3 Mark III, die bereits im Spätsommer 2019 vorangekündigt wurde und die seit Ende April 2021 erhältlich ist. Wir haben gerade unseres zugehörigen Testbericht veröffentlicht und parallel auch unser Kaufberatungs-E-Book zu den Spiegelreflexkameras aktualisiert.

Dass sich das Segment der Spiegelreflexkameras in den letzten 15 Monaten so ausgedünnt hat, hängt auch damit zusammen, dass Sony sich von seinem A-Bajonett – und damit von den Spiegelreflex bzw. SLT-Kameras – verabschiedet hat. Damit fielen allein drei Modelle raus. Insgesamt sind folgende DSLRs seit der letzten Ausgabe unseres E-Books ausgelaufen:

  • Canon EOS 200D (hat seit längerem mit der EOS 250D ein Nachfolgemodell)
  • Canon EOS 5DS und Canon EOS 5DS R (von 2015, ohne Nachfolgemodelle)
  • Canon EOS 7D Mark II (von 2014, ohne Nachfolgemodell)
  • Nikon D5 (hat mit der D6 ein direktes Nachfolgemodell bekommen)
  • Sony Alpha 68 (von März 2016, ohne Nachfolgemodell)
  • Sony Alpha 77 II (von 2014, ohne Nachfolgemodell)
  • Sony Alpha 99 II (von Ende 2016, ohne Nachfolgemodell)

Die neue Version unseres E-Books enthält jetzt im Marktübersichtsteil 26 aktuelle Spiegelreflexkameras und umfasst 96 Seiten im Tablet-freundlichen DIN-A5-Format. Das E-Book kann für 4,99 Euro (für Kunden aus Deutschland, in anderen Ländern können die Preise abweichen) erworben werden. Es handelt sich dabei um eine PDF-Datei, die auf allen Geräten, die PDF anzeigen können, verwendet werden und auch ausgedruckt werden kann. Eine 15-seitige Leseprobe gibt es kostenlos.

Wie immer gilt bei unseren auf digitalkamera.de als PDF gekauften Kaufberatungs-E-Books eine 200 Tage lange Update-Garantie. Wenn Sie also kürzlich die Vorgänger-Ausgabe gekauft haben und Ihre Kaufentscheidung noch nicht gefällt haben, können Sie jetzt die neue Version kostenlos herunterladen – innerhalb von 200 Tagen und insgesamt höchstens fünf Downloads.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Jan-Markus Rupprecht

Jan-Markus Rupprecht, 57, fotografiert mit Digitalkameras seit 1995, zunächst beruflich für die Technische Dokumentation. Aus Begeisterung für die damals neue Technik gründete er 1997 digitalkamera.de, das Online-Portal zur Digitalfotografie, von dem er bis heute Chefredakteur und Herausgeber ist. 2013 startete er digitalEyes.de als weiteres Online-Magazin, das den Bogen der digitalen Bildaufzeichnung noch weiter spannt.