Anschlusserweiterung

Tokina erweitert die atx-m Serie um Sony E Bajonett Variante

2021-11-20 Vor knapp einem Jahr haben wir auf digitalkamera.de über die Veröffentlichung der Tokina atx-m Festbrennweiten atx-m 23 mm F1.4 und atx-m 33 mm F1.4 berichtet. Seiher wurde auch ein atx-m 56 mm F1.4 vorgestellt. Bislang waren die preisgünstigen Autofokus-Festbrennweiten exklusiv mit Fujifilm XF Bajonett verfügbar und genau das ändert sich jetzt, denn Tokina bietet die Objektive ab sofort auch mit Sony E Bajonett an.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild 616ed4399e82b

    616ed4399e82b

  • Bild Tokina atx-m 33 mm F1.4. [Foto: Tokina]

    Tokina atx-m 33 mm F1.4. [Foto: Tokina]

  • Bild Tokina atx-m 23 mm F1.4. [Foto: Tokina]

    Tokina atx-m 23 mm F1.4. [Foto: Tokina]

Mit der neuen Anschlussvariante des atx-m 23 mm F1.4, des atx-m 33 mm F1.4 und atx-m 56 mm F1.4 kommen auch endlich Fotografen mit Sony E-Mount in den Genuss der klassischen und lichtstarken Festbrennweiten. Die drei Objektive sind für Kameras mit APS-C-Sensor vorgesehen und arbeiten mit dem Autofokussystem der jeweiligen Kamera zusammen. Die Objektive besitzen zwar einen manuellen und stufenlosen Blendenring, dennoch lassen sie sich auch mit den Automatikfunktionen der Kamera benutzen.

Während die Sony Varianten des atx-m 23 mm F1.4 und des atx-m 56 mm F1.4 knappe 400 Euro kostet, kostet die Fujifilm Variante knappe 500 Euro. Beim atx-m 33 mm F1.4 sind es etwa 340 Euro (Sony E) beziehungsweise 440 Euro (Fujifilm XF).

Interessant ist, dass die drei Objektive sich vom Design nur wenig und von den technischen Daten noch weniger von den Viltrox Objektiven AF 23 mm F1.4 STM, AF 33 mm F1.4 STM und AF 56 mm F1.4 STM unterscheiden. Zufall oder vielleicht Hinweis auf eine Verwandschaft?

Hersteller Tokina Tokina Tokina
Modell atx-m 23 mm F1.4 atx-m 33 mm F1.4 atx-m 56 mm F1.4
Unverbindliche Preisempfehlung 399,00 € bis 499,90 € (je nach Version) 339,00 € bis 439,90 € (je nach Version) 399,00 € bis 499,90 € (je nach Version)
Bajonettanschluss Fujifilm XF, Sony E Fujifilm XF, Sony E Fujifilm XF, Sony E
Brennweite 23,0 mm 33,0 mm 56,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F1,4 F1,4 F1,4
Kleinste Blendenöffnung F16 F16 F16
KB-Vollformat nein nein nein
Linsensystem 11 Linsen in 10 Gruppen
inkl. ED Linse(n)
10 Linsen in 9 Gruppen
inkl. ED Linse(n)
11 Linsen in 10 Gruppen
inkl. ED Linse(n)
Anzahl Blendenlamellen 9 9 9
Naheinstellgrenze 300 mm 400 mm 600 mm
Bildstabilisator vorhanden nein nein nein
Autofokus vorhanden ja ja ja
Wasser-/Staubschutz nein nein nein
Filtergewinde 52 mm 52 mm 52 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 62 x 72 mm 62 x 72 mm 65 x 72 mm
Objektivgewicht 276 g 285 g 315 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Was ist Clean HDMI und wofür braucht man das?

Mit Clean HDMI lassen sich Videos ohne Zeitbegrenzung aufnehmen und Kameras als Webcam oder zum Streaming einsetzen. mehr…

Beim Rollei Summer Black Friday bis zu 75 % sparen

Beim Rollei Summer Black Friday bis zu 75 % sparen

Sichern Sie sich ab sofort bis zu 75 % Rabatt auf Actioncams, Objektive, Rucksäcke, Filter, Stative, LED-Lichter u.v.m. mehr…

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Mit dem Canon Summer bis zu 300 Euro sparen

Die Aktion umfasst die Canon EOS R6 und sieben RF-Objektive sowie die autonome Kamera Canon PowerShot PX. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 51, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.