Premiere

Samyang AF 12 mm F2 jetzt auch mit Fujifilm-XF-Bajonett

2021-10-28 Der südkoreanischer Objektivhersteller Samyang stellte im April 2021 das AF 12 mm F2 E für Sony E-Mount vor. Jetzt folgt sechs Monate später die Objektiv-Variante mit Fujifilm-XF-Bajonett. Diese Variante ist zudem eine Premiere, denn das Weitwinkel ist das erste Autofokus-Objektiv von Samyang mit XF-Bajonett.  (Harm-Diercks Gronewold)

  • Bild Samyang AF 12 mm F2 X. [Foto: Samyang]

    Samyang AF 12 mm F2 X. [Foto: Samyang]

Mit dem AF 12 mm F2 X stellt Samyang erstmals ein AF-Objektiv mit Fujifilm-XF-Bajonett vor. Der effektive Bildwinkel des AF 12 mm F2 X entspricht dem eines 18-Millimeter-Objektivs an Kleinbild-Sensoren. Das AF 12 mm F2 X wiegt etwas mehr als 210 Gramm und ist mit einer Länge von knapp sechs Zentimetern und einem Durchmesser von maximal sieben Zentimetern recht handlich. Das Filtergewinde misst 62 Millimeter. Die Naheinstellgrenze liegt bei der XF-Variante bei 200 Millimetern und nicht bei 190 Millimetern wie bei der E-Mount Objektivariante.

Im Inneren des gegen Spritzwasser und Staub geschützten Gehäuses verrichten zwölf Linsen in zehn Gruppen ihre Arbeit. Fünf der zwölf Linsen sind Speziallinsen, die asphärisch, hybrid-asphärisch beziehungsweise aus einem Spezialglas mit anomalem Brechindex gefertigt sind. Die Linsenelemente sind zudem Mehrschichtvergütet, um Innenreflexionen zu reduzieren und den Kontrastverlust bei Streulichtsituationen zu reduzieren.

Das Samyang AF 12 mm F2 X soll ab Ende November 2021 für knapp 480 Euro im Fachhandel erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören eine Streulichtblende in Tulpenform sowie ein Bajonett- und ein Objektivdeckel. Laut Samyang ist das Objektiv voll kompatibel mit folgenden Kameras: X-H1, X-S10, X-Pro1, X-Pro2, X-Pro3, X-E1, X-E2, X-E2S, X-E3, X-E4, X-T1, X-T2, X-T3, X-T4, X-T10, X-T20 und X-T30. Ausgenommen ist somit die X- und die A-Serie, die X-T200 und die brandaktuelle X-T30 II. Das Objektiv kann an diesen zwar eingesetzt werden, Samyang übernimmt aber keine Garantie für einen fehlerfreien Betrieb (siehe weiterführende Links).

Hersteller Samyang
Modell AF 12 mm F2
Unverbindliche Preisempfehlung 389,00 € bis 479,00 € (je nach Version)
Bajonettanschluss Fujifilm XF, Sony E
Brennweite 12,0 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2
Kleinste Blendenöffnung F22
KB-Vollformat nein
Linsensystem 12 Linsen in 10 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
Anzahl Blendenlamellen 7
Naheinstellgrenze 190 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz ja
Filtergewinde 62 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 70 x 59 mm
Objektivgewicht 213 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Der Phasenvergleichs-Autofokus (Phasen-AF) und wie er funktioniert

Wir erklären Ihnen, auf welchen Funktionsprinzipien der Phasenvergleichsautofokus basiert und wo seine Grenzen liegen. mehr…

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

Testbericht: DxO PhotoLab 4 Elite Edition

In diesem Test haben wir die Software genau unter die Lupe genommen und zeigen, ob sich ein Update oder Umstieg lohnt. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Face Painting-How-To für Fotoshootings in den eigenen vier Wänden

Dieser Fototipp zeigt Anregungen für ein kreatives Portraitshooting mit möglichst wenig finanziellem Aufwand. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Harm-Diercks Gronewold

Harm-Diercks Gronewold, 50, ist gelernter Fotokaufmann und hat etliche Jahre im Fotofachhandel gearbeitet, bevor er 2005 in die digitalkamera.de-Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Produktdatenbanken, Bildbearbeitung, Fototipps sowie die Berichterstattung über Software und Zubehör. Er ist es auch, der meistens vor der Kamera in unseren Videos zu sehen ist und die Produkte vorführt.