Redaktionelle Sonderveröffentlichung (Anzeige)

SIGMA stellt erstes Vollformat-Weitwinkel-Zoom mit durchgängig F2 vor

2015-09-18 Das SIGMA 24-35mm F2 DG HSM | Art ist das weltweit erste Weitwinkel-Zoom-Objektiv für digitale SLR-Kameras (35-mm-Vollformat-Bildsensor), das die hohe Lichtstärke F2 über den gesamten Brennweitenbereich bietet. Dieses Objektiv deckt den Brennweitenbereich dreier Festbrennweiten-Objektive ab – 24 mm, 28 mm und 35 mm – und das mit hoher optischer Leistung. Es steht für flexible Funktionalität und hohen Komfort.  (Public Relations)

  • Bild Das 'SIGMA 24-35mm F2 DG HSM | Art' ist das weltweit erste Weitwinkel-Zoom-Objektiv für digitale SLR-Kameras (35-mm-Vollformat-Bildsensor), das die hohe Lichtstärke F2 über den gesamten Brennweitenbereich bietet. [Foto: Sigma]

    Das 'SIGMA 24-35mm F2 DG HSM | Art' ist das weltweit erste Weitwinkel-Zoom-Objektiv für digitale SLR-Kameras (35-mm-Vollformat-Bildsensor), das die hohe Lichtstärke F2 über den gesamten Brennweitenbereich bietet. [Foto: Sigma]

Das SIGMA 24-35mm F2 DG HSM | Art ist das perfekte Objektiv für Schnappschüsse, Landschaften und alle Aufnahmen unter schwachen Lichtverhältnissen. Die hohe Lichtstärke und der Weitwinkel-Bereich machen es zudem ideal für Filmaufnahmen in Innenräumen. Aufgrund seiner Naheinstellgrenze von 28 cm und dank des größtmöglichen Abbildungsmaßstabs von 1:4,4 eignet sich das Objektiv auch sehr gut für Nahaufnahmen.

Die nahezu runde Blendenöffnung besteht aus 9 Blendenlamellen und sorgt für ein sehr angenehmes Bokeh außerhalb der Schärfeebene des Bildes. Während sich mit herkömmlichen Weitwinkel-Objektiven die Hintergrundgestaltung als schwierig erweisen kann, können Fotografen dank der großen Blende dieses Objektivs den Fokus exakt aufs Motiv legen und so beeindruckende Bildergebnisse erzielen. 

SIGMA setzt mit diesem Objektiv neue Maßstäbe in exzellenter Funktionalität und hohem Komfort. Dieses Objektiv beinhaltet asphärische Linsenelemente mit großem Durchmesser, die fortschrittliche Technologien in der Herstellung erfordern, ein FLD-Glas (niedrige Dispersion und sehr hohe Lichtdurchlässigkeit) und sieben SLD-Glaselemente (besonders geringe Dispersion), von denen zwei asphärische Linsen sind. Die fortschrittliche Optik und die optimierte Leistungsverteilung minimiert sphärische Aberration, Farblängsfehler und Bildfeldwölbung, was zu einer hervorragenden optischen Leistung führt. Bereits bei Offenblende liefert dieses Objektiv eine atemberaubende Bildqualität. FLD-Glas sorgt für eine hervorragende Korrektur der verbleibenden chromatischen Aberration (sekundäres Spektrum), die durch gewöhnliches Glas nicht korrigiert werden kann, und garantieren damit sehr scharfe und kontrastreiche Bilder.

Objektivkonstruktion des Sigma A 24-35 mm F2 DG HSM. [Foto: Sigma]

Die aufwändige Objektivkonstruktion 'SIGMA 24-35mm F2 DG HSM | Art' sorgt für hohe Bildqualität und Lichtstärke über den gesamten Brennweitenbereich. [Foto: Sigma]

Dank der Innenfokussierung rotiert die Frontlinse beim Scharfstellen nicht, was die Stabilität des Objektivs verbessert und den problemlosen Einsatz eines Zirkularpolfilters ermöglicht. Für einen langlebigen Einsatz ist das Objektiv mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet und zur Verstärkung der Festigkeit wurde die Oberfläche einer speziellen Behandlung unterzogen. Mit dem SIGMA USB-Dock und der speziell konzipierten SIGMA Optimization Pro Software kann die Firmware aktualisiert und das Objektiv auf die individuellen Bedürfnisse des Fotografen angepasst werden.

Das SIGMA 24-35mm F2 DG HSM | Art ist ab sofort mit Anschlüssen für Canon, Nikon und SIGMA erhältlich. Erfahren Sie mehr auf www.sigma-foto.de!

Hersteller Sigma
Modell 24-35 mm F2 DG HSM Art
Unverbindliche Preisempfehlung 1.149,00 €
Bajonett Canon EF, Nikon F, Sigma SA
Brennweitenbereich 24-35 mm
Lichtstärke (größte Blende) F2 (durchgängig)
Kleinste Blendenöffnung F16
Linsensystem 18 Linsen in 13 Gruppen
inkl. ED und asphärische Linsen
KB-Vollformat ja
Anzahl Blendenlamellen 9
Naheinstellgrenze 280 mm
Bildstabilisator vorhanden nein
Autofokus vorhanden ja
Wasser-/Staubschutz nein
Filtergewinde 82 mm
Abmessungen (Durchmesser x Länge) 88 x 123 mm
Objektivgewicht 940 g

Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Kaufberatung: Welche Speicherkarte ist die richtige für meine Kamera?

Wir erklären, welcher Speicherkartenstandard und welche Geschwindigkeitsklasse je nach Anwendung gebraucht wird. mehr…

50 % gespart: Das große Testjahrbuch 2021 als PDF jetzt für nur 3,47 €

50 % gespart: Das große Testjahrbuch 2021 als PDF jetzt für nur 3,47 €

Einzeltests zu vielen Kameras und eine ausführliche Objektiv-Übersicht – im 2. Halbjahr 2021 bei uns zum halben Preis. mehr…

Testbericht: Capture One 21

Testbericht: Capture One 21

In diesem Test stellen wir den umfangreichen Rohdatenkonverter vor und beurteilen seine Einsteigerfreundlichkeit. mehr…

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Digitalen Bilderrahmen übers Internet mit neuen Fotos versorgen

Die Fotos können auch auf weit entfernte Bilderrahmen übertragen werden. Die Verwaltung erfolgt komfortabel im Browser. mehr…

Foto Koch Die News sponsert Foto Koch – Ihr Fotopartner mit dem gewissen Etwas! 100 Jahre jung, top modern und mit fairen Preisen.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach