G-Objektivsystem erweitert

Panasonic stellt das Leica DG Summilux 1,4/25mm Aspherical vor

2011-06-13 Mit dem Leica DG Summilux 1,4/25mm Aspherical macht Panasonic das Dutzend voll: Das Lumix G Micro System umfasst mit diesem lichtstarken Standard-Objektiv jetzt zwölf Wechseloptiken. Durch die größte Blende von F1,4 eignet es sich besonders für die Porträt- oder die Available-Light-Fotografie und ergänzt damit das G-System um eine weitere wichtige Komponente. Im Sinne des G-Systems ist das Objektiv klein und kompakt gehalten und erhöht das Kameragewicht nicht unnötig.  (Daniela Schmid)

Panasonic Leica DG Summilux 25 mm F1.4 ASPH [Foto: Panasonic]Aufgebaut ist das Leica DG Summilux 1,4/25mm Aspherical aus neun Linsen in sieben Gruppen. Es enthält zwei asphärische und ein UHR (Ultra High Refractive)-Element mit besonders hohem Brechungsindex. Dies ermöglicht eine kompakte Bauweise mit Abmessungen von 63 mal 54,5 Millimeter ohne Bildfeldwölbung oder sphärische Aberrationen ein Problem werden zu lassen. Die Nanovergütung mit extra niedrigem Brechungsindex auf der Linsenoberfläche soll Reflexionen und damit Spiegelungen und Geisterbilder wirkungsvoll vermeiden. Da das Leica DG Summilux 1,4/25mm Aspherical speziell für das G-System konzipiert wurde, unterstützt es entsprechend das variable Kontrast-AF-System. Der Anschluss an die Kamera erfolgt über ein Metallbajonett. Zu den weiteren Daten des Objektivs gehört eine Naheinstellgrenze von 30 Zentimetern, ein diagonaler Bildwinkel von 47 Grad und eine kleinste Blende von F16. Das Leica DG Summilux 1,4/25mm Aspherical kommt auf ein Gewicht von 200 Gramm. Es soll ab August 2011 im Handel verfügbar sein. Zum Preis hat sich Panasonic noch nicht geäußert.


Passende Meldungen zu diesem Thema

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Sitzung oder Schulung als Hybrid-Veranstaltung durchführen

Teilnehmer vor Ort mit extern zugeschalteten Teilnehmern zu verbinden ist gar nicht allzu aufwändig. mehr…

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Mit dem Elgato Cam Link 4K die eigene Kamera zur Webcam machen

Wir klären darüber auf, worauf Sie beim Anschluss des Geräts und den Kameraeinstellungen achten sollten. mehr…

Was ist ein lineares DNG?

Was ist ein lineares DNG?

In diesem Tipp erklären wir, was ein lineare DNG vom herkömmlichen DNG unterscheidet und welchen Vorteil es bietet. mehr…

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

In Lightroom Classic mehrere Fotos mit bekannten Dateinamen finden

Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer Liste mit Dateinamen alle Fotos auf einmal finden und weiterverarbeiten können. mehr…

FOTOPROFI
Die News sponsert FOTOPROFI, ein familien­geführter Fachhändler mit 7 Standorten in Baden-Württemberg, einem Webshop und kompetenter Telefonberatung: +49 (0) 7121 768 100.

Calumet PhotographicDie Testberichte sponsert Calumet – Ihr Spezialist für alles was das Fotografen- und Videografenherz begehrt. Mit Filialen in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart.

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Daniela Schmid

Daniela Schmidhat in Augsburg Sprachen studiert, bevor sie nach einem halben Jahr in einer PR-Agentur für IT-Firmen in die Verlagsbranche wechselte. Ab 2004 war sie als festangestellte Redakteurin für die Magazine Computerfoto und digifoto zuständig. Während eines dreijährigen Auslandsaufenthaltes in der Nähe von New York berichtete sie als freie Autorin für digitalkamera.de von der PMA, CES und der PhotoPlus Expo aus Las Vegas und New York und übernahm die Zuständigkeit für die Rubrik Zubehör. Seit 2009 testet sie auch regelmäßig Kameras.