Jetzt auch für Macintosh

Metz bringt zahlreiche Kompatibilitäts-Firmwareupdates für Blitzgeräte

2011-02-27 Aufmerksame Leser dürften bereits mitbekommen haben, dass die aktuellen Metz-Blitzgeräte per USB ein Firmwareupdate bekommen können. So entfällt das mühsame Einschicken der früheren SCA-Adapter. Was bisher nur mit Windows funktionierte, geht nun auch mit Mac OS 10.6 (und höher). In einem Rundumschlag veröffentlicht Metz im gleichen Zuge Firmwareupdates für die Mecablitze 44 AF-1 digital, 48 AF-1 digital, 50 AF-1 digital, 58 AF-1 digital und 58 AF-2 digital. Je nach Modell werden die Blitze u. a. kompatibel mit der Pentax K-5, K-r, Sony Alpha 33, Alpha 55 und Alpha 580. Verbesserungen gibt es vor allem bei der Drahtlosblitzsteuerung bzw. im Servo-Blitzbetrieb. Einzelheiten sind der Firmwareupdateseite auf der Metz-Website zu entnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Metz mecablitz 58 AF-2 digital [Foto: Metz]

    Metz mecablitz 58 AF-2 digital [Foto: Metz]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Mehr Licht. Mehr Details. Mehr fürs Geld.

Mehr Licht. Mehr Details. Mehr fürs Geld.

Neben der Nikon Z-Serie sind in der Aktion auch führende DSLR-Modelle wie die D850 und ausgewählte NIKKOR-Objektive. mehr…

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Das große Paket zur Natur- und Landschaftsfotografie für nur 39,95 €

Vier hochwertige Software-Pakete, 6 Preset-Pakete für HDR & COLOR projects, 5 Fotografie-Ratgeber-Bücher im PDF Format. mehr…

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

Mit Sun Locator Pro Outdoorshootings in 3D planen

In diesem Fototipp stellen wir die Sun Locator App vor, die sich zum Planen von Outdoorshootings einsetzen lässt. mehr…

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Foto Koch Black Weeks mit vielen starken Angeboten

Unter anderem Fujifilm XF10 für nur 279 €, Canon EOS 90D mit 17-55 für nur 1.333 €, Panasonic Lumix S1R für 2.449 €. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 42, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.