Jetzt auch für Macintosh

Metz bringt zahlreiche Kompatibilitäts-Firmwareupdates für Blitzgeräte

2011-02-27 Aufmerksame Leser dürften bereits mitbekommen haben, dass die aktuellen Metz-Blitzgeräte per USB ein Firmwareupdate bekommen können. So entfällt das mühsame Einschicken der früheren SCA-Adapter. Was bisher nur mit Windows funktionierte, geht nun auch mit Mac OS 10.6 (und höher). In einem Rundumschlag veröffentlicht Metz im gleichen Zuge Firmwareupdates für die Mecablitze 44 AF-1 digital, 48 AF-1 digital, 50 AF-1 digital, 58 AF-1 digital und 58 AF-2 digital. Je nach Modell werden die Blitze u. a. kompatibel mit der Pentax K-5, K-r, Sony Alpha 33, Alpha 55 und Alpha 580. Verbesserungen gibt es vor allem bei der Drahtlosblitzsteuerung bzw. im Servo-Blitzbetrieb. Einzelheiten sind der Firmwareupdateseite auf der Metz-Website zu entnehmen.  (Benjamin Kirchheim)

  • Bild Metz mecablitz 58 AF-2 digital [Foto: Metz]

    Metz mecablitz 58 AF-2 digital [Foto: Metz]

Artikel-Vorschläge der Redaktion

Hausmessen und Foto-Tage im Herbst 2019

Hausmessen und Foto-Tage im Herbst 2019

Wir haben zusammengestellt, wo in den nächsten Wochen Hausmessen und ähnliche Veranstaltungen stattfinden. mehr…

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

Vor- und Nachteile von elektronischem, Schlitz- und Zentralverschluss

In diesem Fototipp erläutern wir die Vor- und Nachteile der drei in Digitalkameras zum Einsatz kommenden Verschlüsse. mehr…

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Das große E-Book-Paket Aktfotografie 2019 nur 24,99 statt 108,95 Euro

Fünf sorgfältig zusammengestellte Fachbücher mit insgesamt 933 Seiten plus 70 Minuten Video-Tutorial. mehr…

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW Presto CineBeam Videoprojektor

Testbericht: LG HU80KG/HU80KSW "Presto" CineBeam Videoprojektor

Mit Tragegriff und 6,7 kg Gewicht ist der 2500 Lumen helle 4K-Projektor recht gut an wechselnden Standorten einsetzbar. mehr…

News-Suche

von bis
Hersteller
Autor
Suche nach

Autor

Benjamin Kirchheim

Benjamin Kirchheim, 41, schloss 2007 sein Informatikstudium an der Uni Hamburg mit dem Baccalaureus Scientiae ab. Seit 1998 war er journalistisch für verschiedene Atari-Computermagazine tätig und beschäftigt sich seit 2000 mit der Digitalfotografie. Ab 2004 schrieb er zunächst als freier Autor und Tester für digitalkamera.de, bevor er 2007 als fest angestellter Redakteur in die Lübecker Redaktion kam. Seine Schwerpunkte sind die Kameratests, News zu Kameras und Fototipps.